Reisesuche

Neuer Katalog Afrika 2016

Karawane präsentiert auf 308 Seiten im neuen Afrika-Katalog 2016 weitere neue Reisen, noch mehr Unterkünfte sowie eine größere Auswahl an Mietwagen und Wohnmobilen. Der Katalog zählt damit zu den umfangreichsten auf dem deutschen Markt.

Afrika geht auch mit Kindern! Die Furcht von Malaria übertragenden Insekten ist zweifellos da, wenn man an eine Reise in das südliche Afrika denkt. Wenn auch in der Praxis nur sehr selten etwas passiert: Wer mit Kinder reist, möchte dem Nachwuchs die empfohlenen Standby- oder Prophylaxe Mittel nur ungern zumuten. Da trifft es sich gut, dass der Ludwigsburger Reiseveranstalter gleich drei "malariafreie" Reisen im Programm hat. Besucht werden dabei Regionen und Länder im südlichen Afrika, die als sehr sichere Reiseziele gelten.

 

Die 10-tägige Mietwagenreise "Südafrika malariafrei" führt in das viertgrößte Wildreservat am Rande der Kalahari, das Madikwe Game Reserve. Die Big Five der afrikanischen Tierwelt sind dort heimisch und Familien genießen die Wildbeobachtungen auf ausgedehnten Pirschfahrten. Die Reise ab und bis Johannesburg kann täglich begonnen werden und kostet ab 2.210 Euro pro Person (>www.karawane.de, Webcode 16287).

Als teilweise geführte Mietwagenreise präsentiert sich die 12-tägige Naturrundreise & Erlebnissafari für Familien. Die Tour beginnt in Johannesburg und endet in Kapstadt. Herausragend sind die Wildtiererlebnisse im Tsitsikamma Nationalpark. Die Reise mit täglichem Beginn kostet ab 1.285 Euro pro Person (>www.karawane.de, Webcode 23519).

In Namibia verspricht Karawane entdeckungsfreudigen Familien einen kindgerechten und gemütlichen Reiseverlauf auf der Mietwagentour "Familienspaß in Namibia". Die 15-tägige Reise führt ab und bis Windhoek in die südlichen Teile Namibias und kostet ab 1.878 pro Person, Kinder ab 202 Euro (>www.karawane.de, Webcode 561).

 

Weitere Neuigkeiten und neue Reisen aus dem neuen Katalog 2016

 

Geführte Wandereise durch Südafrikas Nordosten

In Südafrika wird ab und bis Johannesburg die geführte Wanderreise „Zu Fuß durch Südafrika“, die in kleinen Gruppen mit nur 4 bis 12 Teilnehmern und mit deutschsprechender Reiseleitung ab 1.595 Euro pro Person im Doppelzimmer angeboten wird. Neben dem Krüger Nationalpark stehen hier Swaziland, KwaZulu Natal und die Drakensberge im Mittelpunkt. >www.karawane.de, Webcode 82061.

 

 

Geländewagen ohne Selbstbeteiligung und ein neues Camper-Modell.

 

Karawane empfiehlt Südafrika- und Namibia-Urlaubern für die Mietwagentouren immer ein Geländefahrzeug. Die SUV-Fahrzeuge verfügen über eine höhere Bodenfreiheit und Allradantrieb. Für den Vermieter Britz bietet Karawane nun SUVs mit eingeschlossener All Inclusive-Versicherung ohne Selbstbehalt an. Die Preise für den Nissan Qashqai beginnen ab 43 Euro (Mietdauer: 14 bis 29 Tage).

 

Bei Bobo Campers steht mit dem „Discoverer FunX4 eine neue Fahrzeugkategorie zur Auswahl: ein Allrad-Camper auf Basis eines robusten Nissan Pick Ups mit 5 Sitzplätzen und einer Wohnkabine inklusive portabler Toilette. Einzigartig ist das ausklappbare zweite Doppelbett im Heck. Bis zu 4 Personen haben in diesem neuen Fahrzeug Platz. Bei einer Mietdauer zwischen 8 und 28 Tagen liegt der Mietpreis ab 107 Euro am Tag. Bobo Campers bietet Stationen in Johannesburg, Kapstadt und Windhoek. Gegen Gebühr ist die Anmietung oder Abgabe auch in Durban, Port Elizabeth, East London, Nelspruit, Livingstone, Maun oder Kasane möglich.

 

Neue Mietwagen- und Allradreisen durch Namibia und Botswana

„Die Schönheit Namibias“ nennt sich eine neue 16-tägige Mietwagenreise ab und bis Windhoek zu den wichtigsten Höhepunkten des Landes. Sie ist ab 2.726 Euro pro Person im Doppelzimmer zu haben. Diese Tour ist auch als Privatreise mit Chauffeur und deutschsprechender Reiseleitung buchbar. >www.karawane.de, Webcode 95145

Für erfahrene Allrad-Freunde und Botswana-Kenner gibt es zwei neue, jeweils 10-tägige Allradreisen: „Off-Road Safari Botswana“ ab Maun bis Kasane (ab 3.368 Euro pro Person im Doppelzimmer) sowie „Off-Road Safari Facettenreiche Kalahari“ ab/bis Maun (ab 3.120 Euro pro Person im Doppelzimmer). >www.karawane.de, Webcode 99284

 

Flugsafari Sambia und Malawi

Malawi ist Teil der neuen 14-tägigen Länderkombination „Flugsafari Sambia und Malawi“ ab Livingstone bis Lilongwe (ab 7.572 Euro pro Person im Doppelzimmer). Reisende entdecken den afrikanischen Busch aus einer völlig neuen Perspektive und erkunden dabei die Victoria Wasserfälle, den South Luangwa Nationalpark bei einer Wandersafari sowie den riesigen Lake Malawi. www.karawane.de, Webcode 99247.

 

 

Zu den Gorillas in Uganda

Uganda begeistert Urlauber mit seiner Einzigartigkeit. Tiefe klare Bergseen, weite Savannen, tosende Nilfälle, dichter Urwald und mittendrin die letzten Berggorillas unserer Erde. An den Flüssen und Kanälen reihen sich dicht an dicht Büffel, Elefanten, Krokodile und Flusspferde, die man vom Boot aus beobachten kann. Die 12-tägige geführte Privatreise „Erlebnis Uganda & Gorilla Tracking“ ab/bis Kampala oder Entebbe ist bei Karawane ab 4.514 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. >www.karawane.de, Webcode 96243.

 

 

Tansania-Rundreise als Komplettpaket ab/bis Deutschland

„Wildnis zwischen Kilimanjaro und Serengeti“ inklusive Badeverlängerung auf Sansibar heißt die neue 15-tägige Kleingruppenreise (2 bis 7 Personen) mit deutschsprechender Reiseleitung und Flug ab/bis Deutschland, die ab 3.115 Euro pro Person im Doppelzimmer zu haben ist. Auf Pirschfahrten durch die vier schönsten Nationalparks im Norden Tansanias mit dem Ngorongoro Krater, der weltbekannten Serengeti und den Nationalparks Lake Manyara und Tarangire können Gäste die berühmten Big Five erleben. In einer Strand-Lodge unter Palmen genießen Urlauber anschließend erholsame Tage am Indischen Ozean. >www.karawane.de, Webcode 68531.

 

 

Lodgesafari Kenia: Neue Flugreise ab/bis Deutschland

Kenia-Interessenten können sich auf eine neue Komplettreise inklusive Linienflüge ab/bis Frankfurt freuen. Auf der 15-tägigen Lodgesafari „Auf dem Weg zum Indischen Ozean“ erleben Gäste die Big Five in den vielfältigen Landschaften des Landes. Die Kleingruppenreise (2 bis 7 Personen) führt von Nairobi über die Masai Mara, den Lake Nakuru, den Amboseli Nationalpark und den Tsavo Nationalpark bis nach Mombasa. Am Indischen Ozean stehen abschließend 4 Tage Strandurlaub auf dem Programm. Die Rundreise gibt es bei Karawane bereits ab 3.134 Euro pro Person im Doppelzimmer. >www.karawane.de, Webcode 68550.

 

Ist Afrika ein unbezahlbarer Traum? Geschäftsführer Steffen Albrecht sagt zu den Preisen: „Südafrika und Namibia bleiben auch 2016 Reiseziele mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Einzig die Länder, die ihre Reisen in US-Dollar abrechnen, wie zum Beispiel Kenia und Tansania, erfahren Preissteigerungen. Doch bei einer Afrikareise geht es ja um viel mehr! Das hautnahe Erlebnis von Landschaft und Tierwelt ist unvergesslich und sowieso unbezahlbar“.

 

Der neue Katalog "Afrika 2016" kann bei Karawane Reisen, Tel. 07141-2848-0, www.karawane.de/kataloge bzw. E-Mail info@karawane.de ab sofort bestellt werden.

 

 

Katalogbestellung

Reiseanfrage

 

 

Instagram