Reisesuche
REISE-ID: 19785

Auf der legendären Postschiffroute unterwegs

Kreuzfahrt entlang Norwegens Fjordküste mit HURTIGRUTEN
MS POLARLYA im Geirangerfjord

MS POLARLYA im Geirangerfjord

Postschiff in Norwegen

Postschiff in Norwegen

Nordkap

Nordkap

MS NORDNORGE

MS NORDNORGE

Auf den Lofoten

Auf den Lofoten

Bergen

Bergen

Landschaft in Norwegen

Landschaft in Norwegen

Eismeerkathedrale in Tromsö

Eismeerkathedrale in Tromsö

Mitternachtssonne in Norwegen

Mitternachtssonne in Norwegen

Stadtzentrum von Oslo

Stadtzentrum von Oslo

Auf einen Blick

  • Tägliche Abfahrten
  • Authentische Einblicke in Norwegens Natur, Kultur und Tradition
  • Individuelle Vor- und Nachprogramme und Anreise-Arrangement auf Wunsch

Ihr Schiff

Die Schiffe der Hurtigruten-Flotte sind auch bekannt als Postschiffe und noch heute werden Güter, Fahrzeuge und Personen entlang der norwegischen Küste transportiert. Alle Schiffe haben ihren eigenen Stil, der typisch norwegisch geprägt ist. Komfortable Salons, weitläufige Decks und die legere Bordatmosphäre lassen Sie die stolze Tradition dieser Schiffe spüren. Die Schiffe verfügen über zahlreiche Kabinenkategorien, alle Kabinen sind mit Bullaugen oder Panoramafenstern ausgestattet. Die Küche ist typisch norwegisch, aber auch international angehaucht.
Passagierkapazität: max. 400 - 1.000 Personen je nach Schiff

Sie gilt als die schönste Seereise der Welt, die Fahrt mit einem HURTIGRUTEN-Schiff entlang der norwegischen Fjordküste. Heute wie damals laufen die Schiffe im Liniendienst täglich kleine verträumte Hafenstädte an, um Passagiere und Fracht an Bord zu nehmen. Eine facettenreiche, authentische Seereise in bester norwegischer Seemannstradition, aber keine Kreuzfahrt im klassischen Sinn.
Bordsprache: Norwegisch/Englisch,
deutschsprechende Gästebetreuung
Reise ab/bis: Bergen
Preise pro Person in Euro2 Pers. 
 Kat. I: 2-Bett-Innenkabine (BASIC)
 15.04.2017 - 30.04.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.026 
 01.05.2017 - 14.05.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.368 
 15.05.2017 - 31.05.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.940 
 01.06.2017 - 30.06.2017   
  Anfrage      Merkliste
3.195 
 01.07.2017 - 31.07.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.983 
 01.08.2017 - 14.08.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.822 
 15.08.2017 - 31.08.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.704 
 01.09.2017 - 14.09.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.474 
 15.09.2017 - 30.09.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.879 
 01.10.2017 - 14.10.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.090 
 15.10.2017 - 31.10.2017   
  Anfrage      Merkliste
1.832 
 01.11.2017 - 14.12.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.098 
 15.12.2017 - 31.12.2017   
  Anfrage      Merkliste
2.090 
 01.01.2018 - 31.01.2018   
  Anfrage      Merkliste
1.560 
 01.02.2018 - 31.03.2018   
  Anfrage      Merkliste
1.709 
Zuschläge pro Person in Euro
Kat. I: 2-Bett-Innenkabine (SELECT): ab 362
Kat. A: 2-Bett-Außenkabine (BASIC): ab 189
Kat. A: 2-Bett-Außenkabine (SELECT): ab 562
Kat. A: 2-Bett-Außenkabine (PLATINUM): ab 2.129
Kat. U: 2-Bett-Außenkabine Superior (BASIC): ab 749
Kat. U: 2-Bett-Außenkabine Superior (SELECT): ab 1.224
Kat. U: 2-Bett-Außenkabine Superior (PLATINUM): ab 3.314
Kat. Q: 2-Bett-Minisuite (SELECT): ab 2.134
Kat. Q: 2-Bett-Minisuite (PLATINUM): ab 4.964
Kat. M: 2-Bett-Suite (SELECT): ab 2.875
Kat. M: 2-Bett-Suite (PLATINUM): ab 6.313
Einzelkabinen-Zuschlag 50%-75%
Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage
Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Bergen/Norwegen.
Individuelles Anreiseprogramm nach Bergen. Am Nachmittag Einschiffung auf Ihr Hurtigruten-Schiff. Gegen Abend heißt es dann „Leinen los“ für eine unvergessliche Reise voller faszinierender Eindrücke.
11 Übernachtungen an Bord.
2. Tag: Ålesund – Geirangerfjord.
Nachdem das Schiff unter der 543 m langen Herøy-Brücke durchgefahren ist, die Vogelinsel Runde und das Schärenarchipel von Flåvær passiert hat, heißt Sie Ålesund, die „Stadt des Jugendstils“, willkommen. Von Mitte April bis Mitte September unternimmt Ihr Schiff einen Abstecher in den spektakulären Geirangerfjord.
3. Tag: Trondheim.
Auf verschiedenen Ausflügen* können Sie Norwegens zweitälteste Stadt mit dem gotischen Nidaros-Dom, erbaut über der Grabstätte von St. Olav, dem Schutzpatron Norwegens sowie das musikhistorische Museum Ringve kennen lernen.
4. Tag: Polarkreis – Bodø – Svolvær.
Frühmorgens überqueren Sie zwischen Nesna und Ørnes den Polarkreis. In den Sommermonaten können Sie einen Bootsausflug* zum Gletscher Svartisen unternehmen. Ihr Schiff passiert das mächtige Børvass-Bergpanorama. Dann taucht die Gebirgskette der Lofoten auf. In Svolvær faszinieren der pittoreske Fischereihafen und die rot bemalten ehemaligen Fischerhütten.
5. Tag: Harstad – Tromsø.
Nach der Fahrt durch den malerischen Raftsund und einem kurzen Halt in Harstad auf der Inselgruppe der Vesterålen erreichen Sie Tromsø, das Paris des Nordens, einst Ausgangshafen vieler Polarexpeditionen. Verschiedene Ausflüge* zeigen Ihnen u.a. das Wahrzeichen der Stadt, die Eismeerkathedrale, das Polarhistorische Museum und das Erlebniszentrum Polaria.
6. Tag: Hammerfest – Honningsvåg.
Frühe Ankunft in Hammerfest. Weiterfahrt nach Honningsvåg. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Ausflug* auf das legendäre Nordkap-Plateau. Sie fahren in die Barentssee ein und passieren den Vogelfelsen Sværholtklubben.
7. Tag: Kirkenes.
Sie erreichen morgens Kirkenes, das "Tor nach Osten". Ein Landausflug* oder eine Flussfahrt* auf dem Pasvik zur nahen Grenze Russlands bringen interessante Eindrücke vom Leben im hohen Norden.
8. Tag: Hammerfest - Tromsø.
Am frühen Morgen erreichen Sie wieder Hammerfest. Hier erinnert die Meridiansäule an die erste exakte Vermessung des Erdumfangs. Gegen Mitternacht legen Sie in Tromsø an.
9. Tag: Harstad – Svolvær.
Ab ca. Ende April Abstecher in den Trollfjord. Weitere Höhepunkte des Tages sind die Inselgruppen Vesterålen und Lofoten. Besonders beeindruckend ist die spektakuläre Fahrt durch den engen Raftsund. Sie legen in Harstad und Sortland an.
10. Tag: Bodø – Polarkreis – Brønnøysund.
Sie überqueren erneut den Polarkreis, passieren zahllose Inseln und Gebirgszüge, u.a. die mystische Gebirgskette der „Sieben Schwestern“ und den berühmten Torghatten. Unterwegs halten Sie in kleinen Hafenorten.
11. Tag: Trondheim - Molde.
Frühmorgens erreichen Sie wieder Trondheim. Nutzen Sie den Morgen für einen Bummel durch die malerische Altstadt, bevor Sie gegen Abend die Stockfischstadt Kristiansund und Molde, die "Stadt der Rosen", erreichen.
12. Tag: Bergen.
Genießen Sie den Vormittag an Bord. Gegen 14.30 Uhr Ausschiffung in Bergen und individuelles Abreiseprogramm.
Hinweise / Rabatte / Gut zu wissen
• Frühbucherermäßigung:
Bis zu 25 % auf den ausgewiesenen Katalog-Preis sparen, bei Buchung bis 31.10.16 für Abreisen vom 01.04. bis 31.05.17, bei Buchung bis 31.03.17 für Abreisen vom 01.06. bis 31.12.17 und bei Buchung bis 31.10.17 für Abreisen vom 01.01. bis 31.03.18 (limitiertes Kontingent).

• Mitternachtssonne:
2016
Bodø: ca. 3. Juni – 11. Juli, Hammerfest: ca. 16. Mai – 28. Juli, Nordkap: ca. 13. Mai – 31. Juli, Svolvær: ca. 28. Mai – 17. Juli, Tromsø: ca. 20. Mai – 25. Juli.
2017
Bodø: ca. 31.05. - 12. Juli, Hammerfest: ca. 14. Mai - 29. Juli, Nordkap: ca. 12. Mai - 30. Juli, Svolvær: ca. 25. Mai - 17. Juli, Tromsø: ca. 18. Mai - 24. Juli.
Eingeschlossene Leistungen
• Hurtigruten Seereise Bergen-Kirkenes-Bergen
• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich
• Informationsmaterial
Nicht eingeschlossen:
Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke, Trinkgelder
Wichtige Informationen
Reiseveranstalter: Hurtigruten GmbH.

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.


0.00 EUR
Instagram