Reisesuche
REISE-ID: 31667

Uganda - Unternehmerreise

10 Tage Erlebnisreise Uganda - Eine unvergessliche Reise mit hoher sozialer Rendite ab/bis Deutschland
Gorilla Trekking, Uganda

Gorilla Trekking, Uganda

Tierbeobachtung Zebras, Uganda

Tierbeobachtung Zebras, Uganda

Auf Tierbeobachtung, Uganda

Auf Tierbeobachtung, Uganda

Markt am Straßenrand, Uganda

Markt am Straßenrand, Uganda

Auf Safari, Uganda

Auf Safari, Uganda

Faule Baumlöwen, Uganda

Faule Baumlöwen, Uganda

Queen Elisabeth Nationalpark, Uganda

Queen Elisabeth Nationalpark, Uganda

Auf der Suche nach den Gorillas, Uganda

Auf der Suche nach den Gorillas, Uganda

Äquator, Uganda

Äquator, Uganda

Frische Ware, Markt Uganda

Frische Ware, Markt Uganda

Allrad-Fahrzeug mit Hubdach, Uganda

Allrad-Fahrzeug mit Hubdach, Uganda

Gorilla Junges, Uganda

Gorilla Junges, Uganda

Auf einen Blick

  • 10 Tage Erlebnisreise ab/bis Deutschland
  • Besuch verschiedener Stay Projekte: Golden Bees, Somero, Insigiro bei Ruhepai, Frauengruppe beim See Mburo
  • Treffen in der deutschen Botschaft und Treffen des EU Botschafters
  • Gorilla und Schimpansen Tracking

Tief im Herzen des Schwarzen Kontinents folgen Sie den Spuren der Primaten und genießen die, von einer außergewöhnlichen Vegetation geprägten, Landschaften. Unterwegs besuchen Sie verschiedene Projekte der Stiftung "Stay" und erleben das beeindruckende Familienleben der Gorillas und Schimpansen hautnah.
Die Reise wird gemeinsam mit der gemeinnützigen Stiftung "Stay - Entwicklung, die bleibt" durchgeführt.

Reiseleitung: Englischsprechender lokaler Fahrer ab/bis Entebbe.
Reise ab/bis: Deutschland
Preise pro Person in EuroEZ 
 pro Person
 13.04.2018 - 22.04.2018   
  Anfrage      Merkliste
3.999 
Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Frankfurt – Addis Abeba – Entebbe.
Gegen 22 Uhr fliegen wir mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba nach Entebbe/Kampala.
2. Tag: Entebbe – Kampala (A).
Ankunft am Mittag in Entebbe/ Kampala und Transfer zu unserem Hotel. Am Nachmittag Besuch der Stay Projekte Golden Bees und Somero in Kampala. Abendessen im Hotel.
Ü: Lake Victoria Serena Resort.
3. Tag: Kampala – Mbarara (F/M/A).
Nach dem Frühstück verlassen wir Kampala in Richtung Mbarara. Auf dem Weg besuchen wir die Projekte Insigiro bei Ruhepai und eine Frauengruppe beim See Mburo. Hier bekommen wir Hintergrundinformationen zu den entsprechenden Stay Projekten und können diese hautnah erleben.
Ü: Hotel in Mbarara.
4. Tag: Mbarara – Bwindi Impenetrable Forest (F/M/A).
Wir setzen unsere Reise nach dem Frühstück fort und fahren zum Bwindi Impenetrable Forest. Am Nachmittag unternehmen wir eine 1 bis 2 stündige geführte Wanderung zu dem traditionsreichen Volk der Batwa.
2Ü: Buhoma Lodge.
5. Tag: Bwindi Impenetrable Forest (F/M/A).
Heute erwartet uns ein weiterer Höhepunkt unserer Reise. Bevor wir zum Gorilla-Tracking aufbrechen, erklärt uns ein erfahrener Wildhüter das richtige Verhalten im Regenwald und bei Begegnungen mit Gorillas. Danach starten wir zu unserer Wanderung in den Regenwald – immer auf den Spuren der faszinierenden Menschenaffen. Sobald wir die Gruppe erreicht haben, sind alle Strapazen und Mühen vergessen, denn eine Begegnung mit den Gorillas in deren natürlichem Lebensraum zählt zu den beeindruckendsten Erlebnissen überhaupt.
6. Tag: Bwindi Impenetrable Forest – Queen Elizabeth NP – Kibale Forest (F/M/A).
Wir verlassen den Bwindi Impenetrable Forest und setzen unseren Weg fort zum Kibale Forest. Unterwegs besuchen wir den südlichen Teil des Queen Elizabeth Nationalparks. Das Gebiet von Ishasha ist für seine baumkletternden Löwen bekannt. Auf dem Weg nehmen wir unser Mittagessen ein, bevor wir den Kibale Forest erreichen.
2Ü: Kyaninga oder Ndali Lodge.
7. Tag: Kibale Forest (F/M/A).
Am Morgen starten wir zum Schimpansen-Tracking im Kibale Forest. Wir folgen dabei den Spuren der Primaten und können neben Schimpansen vielleicht auch die akrobatischen roten Stummelaffen und die Schwarzmangaben beobachten. Am Nachmittag erkunden wir die ungeheure Vielfalt an Leben in den Magombe-Sümpfen.
8. Tag: Kibale Forest – Kampala (F/M/A).
Unser Weg führt über Fort Portal zurück nach Kampala. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag Besuch der deutschen Botschaft in Kampala mit Einführungsveranstaltung und Business Dinner.
Ü: Lake Victoria Serena Resort.
9. Tag: Kampala (F).
Am Vormittag Treffen des EU-Botschafters mit B2B Meeting und Networking Lunch. Nachmittags Transfer zum Flughafen Entebbe und Rückflug mit Ethiopian Airlines über Addis Abeba nach Frankfurt.
10. Tag: Frankfurt.
Ankunft am Flughafen Frankfurt.
Eingeschlossene Leistungen
• Linienflüge mit Ethiopian Airlines in Economy Class ab/bis Frankfurt
• Zug zum Flug Fahrschein 2. Klasse innerdeutsch
• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Oktober 2017)
• Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm
• 7 Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Mahlzeiten lt. Reiseprogramm (F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen)
• Gorilla Tracking Bwindi & Schimpansen Tracking
• Informationsmaterial
• Reisepreis-Sicherungsschein (Insolvenz-Versicherung)
Nicht eingeschlossen
Persönliche Ausgaben wie weitere Mahlzeiten, Getränke, Reiseversicherungen, optionale Ausflüge und Trinkgelder, Visum Uganda (USD 50,--).
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 14 Personen
Gut zu wissen
Uganda Einreise
Deutsche benötigen ein Visum (z.Zt. USD 50), das vorab bei der Botschaft oder unter https://visas.immigration.go.ug beantragt werden muss. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein.

Impfungen
Gelbfieberimpfung ist verpflichtend vorgeschrieben! Eine Hepatitis-Impfung sowie Malaria-Prophylaxe werden
dringend empfohlen. Das Malariarisiko ist im gesamten Gebiet hoch und speziell in der Regenzeit sehr hoch.

Bitte beachten
Änderungen im Reiseverlauf oder bei den genannten Unterkünften aufgrund von örtlichen Gegebenheiten sowie Preisänderungen aufgrund sich ändernder staatlicher/öffentlicher Tarife (Steuern und Abgaben, Benzin, usw.) bleiben vorbehalten. Die Klassifizierung der Hotels entspricht der Landeskategorie.
Wichtige Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.

Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.


Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...

0.00 EUR

REISE-ID: 31667

Auf einen Blick

  • 10 Tage Erlebnisreise ab/bis Deutschland
  • Besuch verschiedener Stay Projekte: Golden Bees, Somero, Insigiro bei Ruhepai, Frauengruppe beim See Mburo
  • Treffen in der deutschen Botschaft und Treffen des EU Botschafters
  • Gorilla und Schimpansen Tracking

Unsere Flugempfehlung

Sie fliegen mit:

Airline: Ethiopian Airlines

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt

Gorilla Trekking, Uganda
Tierbeobachtung Zebras, Uganda
Auf Tierbeobachtung, Uganda
Markt am Straßenrand, Uganda
Auf Safari, Uganda
Faule Baumlöwen, Uganda
Queen Elisabeth Nationalpark, Uganda
Auf der Suche nach den Gorillas, Uganda
Äquator, Uganda
Frische Ware, Markt Uganda
Allrad-Fahrzeug mit Hubdach, Uganda
Gorilla Junges, Uganda
Instagram