Reisesuche

Antarktis Kreuzfahrten – Faszination weißer Kontinent

Auf Expeditionskreuzfahrten in die Antarktis reisen Sie an den extremsten Ort der Welt und lernen dabei die Antarktis hautnah kennen. Lassen Sie sich beeindrucken vom weißen Kontinent mit seinen tierischen Bewohnern. Karawane Reisen in Ludwigsburg ist der Kreuzfahrten Spezialist und Treffpunkt, wenn es um die Buchung Ihrer nächsten Kreuzfahrt geht. Im Süden von Chile, mit seinen atemberaubenden Fjorden und Gletschern, brechen Sie auf zur Antarktis. Durchkreuzen Sie die Magellanstraße, die das südamerikanische Festland von Feuerland trennt, und den Beaglekanal im Süden Feuerlands. Vorbei am berühmten Kap Hoorn, gelangen Sie auf Ihrer Antarktis Kreuzfahrt über die Drake-Passage zu den weißen Weiten, den gigantischen Gipfeln aus Eis und den spiegelnden Wasserflächen des südlichsten Kontinents. Erkunden Sie das größte intakte Ökosystem der Erde, das Heimat von majestätischen Walen, flinken Robben und eleganten Seevögeln ist.

Anschlussprogramme an eine Antarktis-Kreuzfahrt

Auf Wunsch können Sie bei Karawane Reisen aus unserem breiten Südamerika-Programm ein Anschlussprogramm buchen, z.B. Mietwagentouren in Chile oder Mietwagenreisen in Argentinien, Bausteinprogramme in den Torres del Paine Nationalpark oder in die Atacama-Wüste. Wir machen alles passend für Sie und senden Ihnen ein komplettes Angebot. 

 

 

Auswahl an Antarktis Kreuzfahrten

Pinguin vor der MS SEA SPIRIT - c Poseidon Expeditions
Expeditionskreuzfahrt ins ewige Eis mit MS SEA SPIRIT
Auf einer Reise zur Antarktischen Halbinsel erleben Sie die Höhepunkte des sechsten Kontinents. Fantastische Landschaften, ein
Nächster Termin: 15.12.2016
ab € 7.695,-
Kaiserpinguine und Seeelefanten in Gold Harbour
Antarktis-Expeditionskreuzfahrten mit MS BREMEN und MS HANSEATIC
Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum! Dringen Sie mit den eisgängigen Expeditionsschiffen BREMEN und HANSEATIC und ihren Zodiacs weit in
Nächster Termin: 15.12.2016
ab € 12.330,-
Pinguine - c Poseidon Expeditions
Mit MS SEA SPIRIT Südgeorgien und die Falklandinseln entdecken
Ihre Expedition führt zu einer wunderbaren Landschaft, die einen verstummen lässt. Südgeogrien ist ein Paradies für Tiere vieler Arten,
Nächster Termin: 20.10.2017
ab € 13.295,-

Weitere Antarktis Kreuzfahrten in der Übersicht

In unserer Datenbank finden Sie alle Schiffe und Reedereien, sortiert nach der nächstmöglichen Abfahrt. Sie können  jedoch auch (> grüner Pfeil!) nach bestimmten Schiffen, Fahrtgebieten und Terminen suchen. Alles zu kompliziert? Rufen Sie uns an (Tel. 07141-2848-29) oder senden Sie uns eine E-Mail!

 

 

 

Kreuzfahrten in die Antarktis, zum Beispiel mit MS FRAM

Die Gegensätze und Extreme der antarktischen Natur werden Sie faszinieren und Ihnen unvergessliche Eindrücke bescheren: schön und gleichzeitig schroff ist die Landschaft, einsam und doch belebt – bevölkert von den größten Pinguinkolonien der Welt. Die Tiere trotzen dem härtesten Klima, denn nirgendwo auf der Welt ist es kälter, trockener und windiger als in der Antarktis. Die gebirgigen Süd-Shetlandinseln sind auf Antarktis Kreuzfahrten eine Zwischenstation auf dem Weg zur Antarktischen Halbinsel. Sie sind aus Vulkan-Feuer entstanden und das ganze Jahr von Eis bedeckt. Licht und Dunkelheit sind zwei weitere Extreme, die zum ungewöhnlichen Charme der Antarktis beitragen: Im Winter herrscht 24 Stunden Nacht, im Sommer 24 Stunden Tag.

Ein Beispiel aus dem Programm von Hurtigruten: Mit dem Expeditionsschiff MS FRAM beginnen Sie die Antarktiskreuzfahrt in Ushiuaia, der Hauptstadt der argentinischen Provinz Feuerland und südlichsten Stadt der Welt. Sie bereisen zunächst mächtigen Gletscher- und Fjordlandschaften Südchiles: Durch den Beaglekanal geht es nach Puerto Williams, weiter zum Kap Hoorn und schließlich durch die Magellanstraße nach Punta Arenas. Dann überqueren Sie die sagenhafte Drake-Passage: Auf dem 800 Kilometer weiten Weg vom Kap Hoorn zu den Süd-Shetlandinseln erfahren Sie Wissenswertes zu Klima, Flora, Fauna und Geschichte der Antarktis – und können diese in Natura bestaunen: Tafeleisberge, Robben, Wale, Seevögel und vieles mehr bescheren unvergessliche Eindrücke. Sie reisen zu den schneebedeckten, gebirgigen Süd-Shetlandinseln und weiter zur antarktischen Halbinsel, jenem Teil des Kontinents, der am weitesten über den südlichen Polarkreis hinausreicht. Auf Cuverville Island haben Sie Gelegenheit, Zodiacfahrten zur Paradise Bay und anderen Landepunkten zu unternehmen. Weiter geht es durch den atemberaubenden Lemaire-Kanal, der zwischen 1.000 Meter hohen schneebedeckten Bergen verläuft. Gegen Ende der Reise nimmt die MS FRAM wieder Kurs auf Südamerika. Die exakte Reiseroute ist vom Wetter abhängig und wird stets den Gegebenheiten angepasst. 

Kontakt

Tel. 07141-28 48 - 44 oder -29

Mo.-Fr. 10:00–18:00 Uhr
Sa. 09:00–12:30 Uhr

E-Mail
Reiseanfrage
Newsletter bestellen
Katalogbestellung

Instagram