Reisesuche
REISE-ID: 28391

Insel Korsika

Ein Paradies im Mittelmeer
Korsika, Bergdorf

Korsika, Bergdorf

Korsika, alter Wehrturm

Korsika, alter Wehrturm

Bonifacio, Blick auf die Altstadt, Insel Korsika

Bonifacio, Blick auf die Altstadt, Insel Korsika

Calanches de Piana, Korsika - © naturenow - Fotolia

Calanches de Piana, Korsika - © naturenow - Fotolia

Auf einen Blick

  • 8 Tage Studienreise mit Prof. Joseph Specht
  • Beindruckende Naturlandschaften
  • Bootsausflug zu den Calanches

Nicht zu Unrecht nannten die alten Griechen die Insel „Kalliste“ die Schönste! Eindrucksvolle, hohe Bergmassive und schwer zugängliche Täler, Kiefer und Kastanienwälder bedecken große Teile der Insel. In dieser unberührten Naturlandschaft mit leuchtenden Farben breiten sich Städte im Schutz mächtiger Burgen aus und Dörfer „nisten“ auf Felsgipfeln.
Reiseleitung: Prof. Joseph Specht, Kulturgeschichte, Landeskunde
Reise ab/bis: Stuttgart
Preise pro Person in EuroDZ EZ 
 pro Person
 30.09.2017 - 07.10.2017   
  Anfrage      Merkliste
1.795 2.030 
Zuschläge pro Person in Euro
Bahnanreise zum Abflugort: RIT Fahrkarten
Innerdeutsche Anschlussflüge: 86
Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Flug nach Bastia (A).
Flug von Stuttgart nach Bastia. Transfer vom Flughafen in das nahe, südlich gelegene Lucciana.
Übernachtung: Hotel Castellu Rossu***.
2. Tag: Cap Corse und Nebbio (F/A).
Sie umfahren den weit ins Meer vorstoßenden Gebirgskamm und entdecken malerische Dörfer und kleine, in den Buchten angesiedelte Häfen. Weinprobe in Patrimonio. Sie besichtigen die Kirche von San Michele de Murato, ein Wunderwerk der pisanischen Spätromanik, und fahren zur kleinen Hafenstadt Ile Rousse.
2 Übernachtungen: Hotel La Pietra***.
3. Tag: Ausflug nach Calvi (F/A).
Nach einem Spaziergang durch Ile Rousse mit ihren freundlichen Plätzen und zahlreichen Geschäften fahren Sie zum Bergdorf Sant‘ Antonino mit herrlichem Rundblick. Nach der Mittagsrast bei einem Winzer besichtigen Sie die Stadt Calvi.
4. Tag: Von Ile Rousse nach Porto (F/A).
Sie fahren über Ponte Lecchia nach Corte, der ehemaligen Hauptstadt Korsikas, mit der hoch über der Stadt thronenden Zitadelle und dem interessanten Musee de la Corse. Spaziergang durch die kieselgepflasterten Gassen und Treppen der Altstadt. Eine der wildesten Schluchten Korsikas erwartet Sie mit der Scala di Santa Regina. Über den Pass von Vergio erreichen Sie den Wald von Aitone und über Spelunca Ihr Tagesziel Porto.
Übernachtung: Hotel Cala di Sole***.
5. Tag: Porto - Calanches de Piana - Ajaccio (F/A).
Bootsausflug nach Cargese, entlang der bizarren, wilden und buchtenreichen Felsküste aus rötlichem Granit – ein Höhepunkt Ihrer Reise! Busfahrt nach Ajaccio. Bei der Besichtigung der Stadt besuchen Sie Napoleons Geburtshaus. Sie fahren auf der Küstenstraße zur La Parata Landspitze mit herrlichem Ausblick.
Übernachtung in Ajaccio: Hotel du Golfe***.
6. Tag: Ajaccio - Filitosa - Solenzara (F/A).
Napoleon, der in Ajaccio geboren wurde, ist in der Stadt bis heute noch allgegenwärtig. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung fahren Sie nach Cauro und entdecken die Weine der Region. In die Megalithkultur führt Sie der Besuch der Ausgrabungsstätte von Filitosa. Weiter geht es in die Bergstadt Sartène und vorbei an dem beeindruckenden Rocher du Lion nach Solenzara.
2 Übernachtungen: Hotel Maquis et Mer***.
7. Tag: Ausflug nach Bonifacio (F/A).
Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Reise - die Auffahrt zum Bavella-Pass. Die Straße schlängelt sich in die luftige und bewaldete Berglandschaft. Pause auf der Passhöhe in 1200 Meter Höhe. Sie fahren weiter nach Bonifacio. Die Stadt liegt in schwindelerregender Höhe auf Kreideklippen, die senkrecht zum Meer abfallen. Nach der Stadtbesichtigung machen Sie eine Bootsfahrt zur Sdragonata Höhle. In Solenzara. Abendessen in einem korsischen Restaurant.
8. Tag: Aleria und Bastia. Heimreise (F).
Sie fahren nach Aleria und besichtigen die Ausgrabungen. Hier siedelten und herrschten Griechen, Etrusker, Punier und Römer. Sie besuchen das Joseph Carcopino-Museum. Anschließend fahren Sie zum Flughafen. Rückflug nach Stuttgart.
Eingeschlossene Leistungen
• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Stuttgart
• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2016)
• Transfers, Rundreise, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm
• Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
• 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
• Informationsmaterial
Teilnehmer
Bis 21 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 16, max. 28 Personen.
Wichtige Hinweise

Frühbucherrabatt bis 95 Tage vor Reisebeginn: € 100.

Reiseveranstalter: Heideker Reisen


 


Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.


Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.


Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...



Anmeldeformular zum Download

Abweichende Stornobedingungen
Bis zum 95. Tag vor Reisebeginn 5 % des Reisepreises; vom 94. bis 30. Tag vor Reisebeginn 20%; vom 29. bis 21. Tag vor Reisebeginn 25 %; vom 20. bis 15. Tag vor Reisebeginn 40 %; vom 14. bis 8. Tag vor Reisebeginn 60 %; ab dem 7. Tag vor Reisebeginn und bei Nichterscheinen: 70 % des Reisepreises.
0.00 EUR

REISE-ID: 28391

Auf einen Blick

  • 8 Tage Studienreise mit Prof. Joseph Specht
  • Beindruckende Naturlandschaften
  • Bootsausflug zu den Calanches

Korsika, Bergdorf
Korsika, alter Wehrturm
Bonifacio, Blick auf die Altstadt, Insel Korsika
Calanches de Piana, Korsika - © naturenow - Fotolia
Instagram