Reisesuche
REISE-ID: 28107

Kreta - Ost und West

Insel der ersten, der minoischen Hochkultur
Lassithi Hochebene, Insel Kreta

Lassithi Hochebene, Insel Kreta

Arkadi Kloster, Rethymnon - © Lucian Bolca - Fotolia

Arkadi Kloster, Rethymnon - © Lucian Bolca - Fotolia

Auf einen Blick

  • 15 Tage Studienreise, auch getrennt als 8 Tage Studienreise Kreta Ost und Kreta West buchbar
  • Ausflüge zu minoischen Ausgrabungen und Zeugnissen römischer, venezianischer und osmanischer Herrschaft

Eine Reise zur ersten, der minoischen Hochkultur auf europäischem Boden. Seit über 4000 Jahren
verbindet sich hier das menschlichen Leben zwischen religiösem Menschenopfer und farbenfroher hoch zivilisierter Lebensfreude, zwischen straffer staatlicher Organisation und insularem friedlichem Leben, in Sicherheit einerseits und katastrophaler Zerstörung, zu einem einzigartigen Panorama anderseits. Und das alles vor dem Hintergrund einer gigantischen Natur mit riesigen Höhlen und bizarrer Bergwelt mit uralten Heiligtümern, tiefer Schluchten, fruchtbarer Küsten- und Hochebenen sowie herrlicher Sandstrände unter Palmen. Wegen ihrer strategischen Lage mitten im Mittelmeer am Kreuzungspunkt von Ost nach West und von Nord nach Süd verstanden die Kreter es, sich Jahrhunderte lang mit römischer, venezianischer und osmanischer Fremdherrschaft zu arrangieren, aber auch die Kraft zu finden, sich von ihr zu befreien, und die Erfahrungen und hinterlassenen Spuren zu integrieren.
Reiseleitung: Dr. Hartmut Beister, Archäologe, Historiker (Termin 22.04.17); Heinz Joseph Gloskiewicz, Archäologe, Kunsthistoriker (Termin 21.10.17)
Reise ab/bis: München
Preise pro Person in Euro
Zuschläge pro Person in Euro
Bahnanreise zum Abflugort: RIT Fahrkarten
Innerdeutsche Anschlussflüge: 86
Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Flug nach Heraklion (A).
Nach Ihrer Ankunft Transfer nach Agios Nikolaos.
7 Übernachtungen in oder bei Agios Nikolaos im Hotel****.
2. Tag: bis 7. Tag: Aufenthalt in Ostkreta (F/A).
Ihr Ausflugsprogramm während Ihres Aufenthaltes im Osten der Insel Kreta:
#Ausflug zum Archäologischen Museum in Heraklion und zum minoischen Palast von Knossos.
#Ausflug zur minoischen Ausgrabung Petras bei Sitia, an die Ostküste zum minoischen Palast Kato Zakros und zum wuchtigen „Kanonenkloster“ Toplu.
#Ausflug zum minoischen Palast in Malia, dann über die herrliche Lassithi-Hochebene zum Kloster Kera und über den Ambelos-Pass zur berühmten Dikti-Höhle.
#Ausflug zur minoischen Stadt Gournia und zur frühminoischen Siedlung Vassiliki. An die Südküste nach Ierapetra, zu einer frühminoischen Siedlung auf den Phurnu Koryphi und zur minoischen Villa in Pyrgos.
#Ausflug in das Zentrum minoischer Kultur nach Knossos, zur Nekropole Phourni, zum Heiligtum von Anemospilia zu Füßen des Juchatas, zur minoischen „Lilien-Villa“ in Amnissos und zur spätminoischen Villa von Nirou Chani.
8. Tag: Agios Nikolaos - Heraklion - Chania (F/A).
Falls Sie die achttägige Reise "Kreta Ost" gebucht haben: Transfer zum Flughafen Heraklion und Rückflug nach München. Bei Buchung der Gesamtreise "Kreta Ost und Kreta West" fahren Sie nach Chania. Teilnehmer, die die achttägige Reise "Kreta West" gebucht haben, fliegen von München nach Heraklion und stoßen hier zu Gruppe.
7 Übernachtungen in oder bei Chania im Hotel****.
9. Tag: bis 14. Tag: Aufenthalt in Westkreta (F/A).
Ausflugsprogramm während Ihres Aufenthalts im Westen der Insel Kreta:
#Rundgang in Chania. Ausflug auf die Halbinsel Akrotiri und zum Kloster Agia Triada, eines der bedeutendsten Klöster Kretas mit Ikonensammlung, zum Kloster Gouverneto mit einer Sammlung byzantinischer Sakralkunst und zum verlassenen Kloster Katholiko mit der Höhle des Johannes von Gouverneto.
#Ausflug an die Westküste nach Episkopi, Kolimbari, Kloster Gonia, Polirrinia, Kissamos, Falasarna.
#Ausflug nach Rethymnon. Besichtigung der Altstadt und des Archäologischen Museum. Dann durch die Kotsifou-Schlucht an die Südküste zum Kloster Preveli und zum Kloster Arkadiou.
#Ausflug in die Mesara nach Agia Galini, Agia Triada, Phaistos, Matala, Gortyn, Rhizenia.
#Ausflug nach Archanes, Vathypetron und Heraklion.
15. Tag: Rückflug (F).
Transfer zum Flughafen Chania. Rückflug nach München.
Eingeschlossene Leistungen
• Linienflüge mit Aegean Airlines u.a. in Economy-Klasse
• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2016)
• 14 bzw. 7 Übernachtungen in Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
• Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
• Transfers, Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm
• Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
Teilnehmer
Bis 10 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen, max. 24 Personen
Gut zu wissen
Sie können diese Reise auch als 8-Tages-Reise "Kreta Ost" oder als 8-Tages-Reise "Kreta West" buchen.
Wichtige Hinweise

• Sie können diese Reise auch als 8-Tages-Reise "Kreta Ost" oder als 8-Tages-Reise "Kreta West" buchen.
Reise "Kreta Ost"
Reisedaten:
22.04.-29.04.17 und 21.10.-28.10.17
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: € 1.785
Reisepreis im Einzelzimmer: € 2.145 
Reise "Kreta West:
Reisedaten:
29.04.-06.05.17 und 28.10.-04.11.17
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: € 1.785
Reisepreis im Einzelzimmer: € 2.145
 
• Zur Zeit des Programmdrucks lagen noch nicht alle Öffnungszeiten vor. Sobald diese vorliegen, schicken wir Ihnen gerne eine ausführliche Reisebeschreibung zu, mit Hotelangaben und Flugzeiten. Bitte fordern Sie diese bei Interesse an.


Reiseveranstalter: Studienfahrten Prof. Kutscher GmbH


Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.


Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.


Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...


Anmeldeformular zum Download

0.00 EUR

REISE-ID: 28107

Auf einen Blick

  • 15 Tage Studienreise, auch getrennt als 8 Tage Studienreise Kreta Ost und Kreta West buchbar
  • Ausflüge zu minoischen Ausgrabungen und Zeugnissen römischer, venezianischer und osmanischer Herrschaft

Lassithi Hochebene, Insel Kreta
Arkadi Kloster, Rethymnon - © Lucian Bolca - Fotolia
Instagram