Reisesuche
REISE-ID: 7460

Granada Festspielreise

Internationale Musik- und Tanzfestspiele
Alhambra, Granada, Spanien

Alhambra, Granada, Spanien

Auf einen Blick

  • 5 Tage Festspielreise mit Karin Kabrede
  • Musikalische Sternennächte in der Alhambra
  • Festspielbesuch mit Tapas-Aperitif
  • Musikalisch-literarischer Stadtbummel

Nicht von ungefähr ließ Manuel de Falla sich von dieser Stadt zu seiner symphonischen Impression „Nächte in spanischen Gärten“ inspirieren: Die lauen Temperaturen des andalusischen Frühsommers nach Einbruch der Dunkelheit, das geheimnisvolle Murmeln der maurischen Quellen und die farbenreiche Blumenpracht in den berühmten Gärten Granadas bezaubern noch heute einen jeden Besucher. Das Internationale Musik- und Tanzfestival füllt die schönsten Ecken Granadas mit klassischer Musik, Flamenco, Ballett und Tanz. Der Patio de los Arrayanes, der Palacio de Carlos V, die Gärten des Generalife sowie andere historische Gebäude und Konzertsäle sind während dieser Tage Schauplatz der Auftritte angesehener Künstler. Die Kulissen der Aufführungen sind einzigartig und atemberaubend. Es ist etwas ganz Besonderes, an diesen Festspielen als Zuschauer teilhaben zu können. Dass es sich um ein kleines, feines Festspiel handelt, spiegelt die Tatsache wider, dass die schönsten Aufführungsorte nur sehr begrenzte Zuschauerplätze bieten – wie z.B. der Palast Carlos V. mit ca. 900 Plätzen oder der Myrthenhof mit rund 350 Plätzen.
Reiseleitung: Karin Kabrede, Kulturgeschichte.
Reise ab/bis: Frankfurt
Preise pro Person in EuroDZ EZ 
 pro Person
 21.06.2018 - 25.06.2018   
  Anfrage      Merkliste
1.895 2.275 
Zuschläge pro Person in Euro
Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 76
Innerdeutsche Anschlussflüge: 90
Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Frankfurt – Malaga (A).
Gegen 9.40 Uhr Flug mit Lufthansa nach Malaga. Ankunft gegen 12.35 Uhr. Bienvenidos en Málaga! Ihre Reiseleiterin, Frau Kabrede, empfängt Sie am Flughafen. Fahrt nach Granada. Auf der Terrasse des noblen „Alhambra Palace“ Hotels mit herrlichen Ausblick auf die Sierra Nevada erwartet Sie ein Cocktail-Empfang und ein festliches Abendessen.
Optional können Sie um 22.30 Uhr an einer Konzertveranstaltung teilnehmen.
2. Tag: In Granada (F/M).
Am Vormittag besuchen Sie die weltberühmte, einzigartige Alhambra mit ihren Palastanlagen. Sie gilt als Krönung der faszinierenden spanisch-arabischen Architektur. Spaziergang durch den Generalife mit seinen prachtvollen Gartenanlagen. Nach dem Mittagessen in einem kleinen kühlen Patio bei der Alhambra besichtigen Sie die Altstadt mit dem Seidenbazar, der mächtigen Renaissance-Kathedrale, der Capilla Real sowie der ehemaligen Karawanserei. Am Abend, vor dem Besuch der Internationalen Musik- und Tanzfestspiele in der Alhambra und den Generalife-Gärten, stärken Sie sich gegen 21 Uhr bei einem Aperitif mit Tapas-Variationen. Um 22 Uhr beginnt Ihr Festspielkonzert.
3. Tag: Ausflug nach Cordoba (F/M).
Am Vormittag erleben Sie auf dem ganztägigen Ausflug nach Cordoba eine einzigartige Kombination christlicher und muslimischer Architektur in der Mezquita. Im Halbdunkel des Gebetssaals der ehemaligen Moschee beeindrucken die mehr als 850 Säulen sowie die prächtigen Mosaiken der ehemaligen Gebetsnischen. Rundgang in der Judería mit Synagoge und Stadtpalästen aus vergangenen Zeiten. Atempause im kühlen Schatten cordobeser Innenhöfe mit leichtem Tapas-Essen mit lokalen Spezialitäten. Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Granada.
Optional können Sie um 22.30 Uhr an einer Konzertveranstaltung teilnehmen.
4. Tag: Literatur & Musik im Einklang (F/M).
Musikalisch-literarischer Stadtbummel zum Wohnhaus des Komponisten Manuel de Falla, durch das Altstadtviertel Albayzín und zum Kloster Abadía del Sacromonte. Mittagessen in einem bezaubernden Carmen im maurischen Viertel des Albaycin mit atemberaubendem Blick auf die Stadt und die Alhambra. Nachmittags fahren Sie in die Vega de Granada und besuchen das Museum und Geburtshaus des Schriftstellers Federico Garcia Lorca.
Optional können Sie um 22.30 Uhr an einer Konzertveranstaltung teilnehmen.
5. Tag: Rückflug nach Frankfurt (F).
Am Vormittag Transfer zum Flughafen Malaga. Gegen 12.50 Uhr Flug nach Frankfurt. Ankunft gegen 16 Uhr.
Eingeschlossene Leistungen
• Linienflüge mit Lufthansa in Economy-Class ab/bis Frankfurt
• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2017)
• Transfers, Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm
• Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
• Konzertbesuch am 2. Tag
• 4 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
• Informationsmaterial
Nicht eingeschlossen
Optionale Konzertbesuche.
Teilnehmer
Durchführungsgarantie, max. 18 Personen.
Gut zu wissen
• Das endgültige Programm der Festspiele mit den Konzertveranstaltungen wird Ende Januar 2018 verfügbar sein.
• Sie wohnen im renommierten Alhambra Palace Hotel**** mit maurischem Ambiente, ca. 10 Gehminuten von der Alhambra entfernt und mit spektakulärem Blick über Granada.
Wichtige Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG


Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.
Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.


Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...


Anmeldeformular zum Download

0.00 EUR

REISE-ID: 7460

Auf einen Blick

  • 5 Tage Festspielreise mit Karin Kabrede
  • Musikalische Sternennächte in der Alhambra
  • Festspielbesuch mit Tapas-Aperitif
  • Musikalisch-literarischer Stadtbummel

Unsere Flugempfehlung

Sie fliegen mit

Airline: Lufthansa

Mögliche Abflughäfen: ab vielen deutschen Flughäfen (ggf. mit Zubringerflügen)

Alhambra, Granada, Spanien
Instagram