Reisesuche

Tauchen auf den Fiji Inseln in der Südsee

Tauchurlaub auf den Fiji Inseln (auch Fidschi-Inseln) heißt Tauchen an einem der besten Tauchreise-Ziele der Südsee. Kein Taucher, der nicht hier mal geankert haben möchte! Bei über 300 Inseln ist die Anzahl der Tauchspots scheinbar unbegrenzt. Die Unterwasserwelt der Fiji Inseln ist besonders für seine "Weichkorallen" bekannt. Was im ersten Moment nicht so attraktiv klingt, ist in Wirklichkeit ein faszinierendes Meer an allerlei Gewächsen, die die Felsen und Riffs überziehen. Sozusagen ein Unterwasser-Blumenteppich.

Während der Regenzeit von Dezember bis März kann die Sicht unter Wasser etwas eingeschränkt sein, daher empfiehlt sich der Rest des Jahres als Reisezeit.

 

Hier erfahren Sie mehr über die besten Tauchplätze der Fiji Inseln.

 

Tauchreisen auf den Fiji-Inseln:

 

 

2 Einträge
 
 
 
1-2
 
 
Bunte Unterwasserwelt
8 Tage/7 Nächte ab/bis Lautoka 26 Tauchgänge (inkl. 6 Nachttauchgängen)
Die Unterwasserwelt der Fiji Inseln gilt bei Tauchern als eines der zehn besten Tauchgebiete der Welt. Hier herrscht ein einzigartiger...
ab € 3.650,-
Nai´a Tauchschiff
11 Tage/10 Nächte ab/bis Lautoka 38 Tauchgänge (inkl. 9 Nachttauchgängen)
Die Unterwasserwelt der Fiji Inseln gilt bei Tauchern als eines der zehn besten Tauchgebiete der Welt. Hier herrscht ein einzigartiger...
ab € 5.210,-
2 Einträge
 
 
 
1-2
 
 
Instagram