Reisesuche

Rundreisen auf Kuba

Willkommen in Kuba, einem Land der Kontraste. Reisen in Kuba sind unvergessliche Erfahrungen aus einer Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart und auch Zuversicht, was die Zukunft betrifft. Keine andere Karibikinsel bietet außerdem eine derart faszinierenden Mix aus Natur, Kultur und Badevergnügen.


Reiseselektor
13 Einträge
 
 
 
1-13
 
 
Sortieren nach:
Name 
Preis 
La Vida Cubana intensiv
Kuba hautnah
Eine besondere Rundreise um authentische Eindrücke der Insel zu bekommen. Erkunden Sie Kuba mit allen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten
Reisebeginn: jeden Samstag
ab € 1.890,-
Tabakbauer im Viñales-Tal ©Toni Bauer
Kuba hautnah
Eine besondere Rundreise um authentische Eindrücke der Insel zu bekommen. Erkunden Sie Kuba mit allen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten
Reisebeginn: jeden Donnerstag
ab € 1.460,-
Oldtimer auf Kuba
Rundreise durch den Westen
Eine abwechslungsreiche Rundreise, um das traditionelle Kuba kennenzulernen. Reisen Sie zu den wichtigsten Naturregionen wie dem
Reisebeginn: jeden Sonntag
ab € 1.120,-
Tabakplantage
15 Tage - Kleingruppenreise durch die Insel mit all ihren Facetten.
Eine abwechslungsreiche Reise für Gäste, die sich etwas mehr Zeit nehmen wollen, um die ganze Insel mit all ihren Facetten kennenzulernen.
Nächster Termin: 31.07.2017
ab € 2.850,-
Viñales-Tal ©Toni Bauer
Natur, Kolonialstädte und Erholung
Diese bilderhafte Reise bietet einen perfekten Überblick der gesamten Insel – nicht zu lang und nicht zu kurz, mit allen relevanten
Nächster Termin: 02.11.2017
ab € 2.390,-
La Vida Cubana
Kuba hautnah
Eine besondere Rundreise um authentische Eindrücke der Insel zu bekommen. Erkunden Sie Kuba mit allen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten
Reisebeginn: jeden Donnerstag
ab € 1.495,-
Kubaner beim Zigarrerauchen
Kleingruppenreise durch ganz Kuba
Auf dieser Reise erleben Sie die Höhepunkte Kubas. Lassen Sie sich von der Hauptstadt Havanna mit ihrem nostalgischen Flair und einer
Nächster Termin: 11.11.2017
ab € 1.995,-
Maurischer Palast in Cienfuegos
Kleingruppenreise zu den Höhepunkten des Landes
Bestaunen Sie Kubas einzigartige architektonische Kostbarkeiten und reisen zurück in die kubanische Kolonialzeit. Ideal für Kultur- und
Nächster Termin: 13.11.2017
ab € 1.630,-
La Vida Real
Erleben Sie das authentische Kuba von West nach Ost
Auf dieser besonders konzipierten Rundreise werden Sie zum einen authentische Eindrücke von Kuba, seinen Einwohnern und deren Alltag
Nächster Termin: 17.11.2017
ab € 2.350,-
Kuba Tradicional ab November 2017
Rundreise durch den Westen
Eine abwechslungsreiche Rundreise, um das traditionelle Kuba kennen zu lernen. Die Reise beinhaltet die wichtigsten Natur-Regionen wie das
Reisebeginn: jeden Dienstag
jeden Donnerstag
ab € 1.195,-
Kuba, die karibische Perle
13 Tage Kuba: einzigartig und authentisch
Ihr Traum von der Karibik kann jetzt Wirklichkeit werden – entdecken Sie mit uns die farbenfrohe Sonneninsel Kuba und genießen Sie
Nächster Termin: 28.02.2018
ab € 3.955,-
A lo Cubano
Kuba intensiv erleben
Auf dieser neuen Rundreise für Jung und Alt erleben Sie das bunte, vielseitige Kuba und sind ganz nah am kubanischen Alltag: Lassen Sie
Nächster Termin: 11.11.2017
ab € 1.550,-
Viva Mexico & Cuba
Erleben Sie die Höhepunkte Mexikos und Kubas
Kombinieren Sie zwei wunderschöne Länder in der Karibik. Begeben Sie sich zuerst auf eine abwechslungsreiche Rundreise zu den Hochkulturen
Nächster Termin: 12.11.2017
ab € 2.540,-
13 Einträge
 
 
 
1-13
 
 
Kuba Einreise

Benötigt wird ein min. noch 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass sowie eine Touristenkarte.

Kuba Klima

Es herrscht ganzjährig heißes, subtropisches Klima, das durch stetige Winde jedoch gemildert wird.

Beste Reisezeit Kuba

Die beste Reisezeit für Kuba ist in den Monaten von November bis April.

Kuba Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Städten wird teilweise Englisch verstanden und gesprochen.

Kuba Währung

Als Währung gibt es den Peso und Peso Convertible. Kreditkarten deutscher Bankinstitute werden idR. zur Bezahlung akzeptiert.

Kuba Ortszeit

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Kuba beträgt ganzjährig – 6 Std.


Wissenswertes und Informationen zu Reisen nach Kuba


Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Kuba benötigen deutsche, schweizerische und österreichische Staatsbürger einen mindestens noch 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültigen Reisepass sowie eine Touristenkarte. Die Touristenkarte werden wir Ihnen mit den Reiseunterlagen ca. 10-14 Tage zukommen lassen. Die Gebühren für die Touristenkarte betragen derzeit Euro 22,-- pro Person und sind im Reisepreis enthalten.

 Am 16. Februar 2010 hat die kubanische Regierung festgelegt, dass alle nach Kuba einreisenden Ausländer und ständig im Ausland lebenden Kubaner bei der Einreise nach Kuba eine Krankenversicherungspolice vorweisen müssen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, muss jeder Reisende über eine Reiseversicherung, die eine medizinische Behandlung in Kuba einschließt oder über eine Krankenversicherung verfügen, die die Behandlungskosten in Kuba übernimmt. Bitte fügen Sie eine Bestätigung über Ihre Krankenversicherung im Handgepäck mit sich, da diese eventuell bei der Einreise verlangt wird.

 

Gesundheit / Impfungen / Medikamente

Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass Ihre für Europa empfohlene Grundimmunisierung gegen Tetanus, Polio und Diphtherie aktiv ist. Außerdem raten wir Ihnen, Impfungen gegen Hepatitis A & B und Typhus vorzunehmen. Kuba ist kein Malaria-Gebiet. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise bei Ihrem Hausarzt oder dem Tropeninstitut nach den aktuellen Empfehlungen.

Persönliche Medikamente sollten Sie bitte in ausreichender Menge von zu Hause mitnehmen. Außerdem raten wir Ihnen, sich vom Ihrem Arzt / Apotheker eine gut ausgestattete Reiseapotheke zusammenstellen zu lassen.

 

Währung / Devisenbestimmungen

Welches die offizielle Währung von Kuba ist scheint für den Urlauber auf den ersten Blick nicht einfach. Als Währung in Kuba gibt es den Peso und Peso Convertible (CUC). Im Jahre 1994 wurde in Kuba dieses Zahlungsmittel eingeführt um den Umtausch und die Devisengeschäfte zu erleichtern. Seit dem 8. November 2004 wurde offiziell der amerikanischen Dollar als Währung, die in Kuba akzeptiert wird, abgeschafft, d.h. dass in allen staatlichen Einrichtungen und Geschäften der Dollar als Währung nicht mehr akzeptiert wird. Alle Einrichtungen und Geschäfte akzeptieren ab diesem Zeitpunkt nur noch den Peso Convertible (CUC) als Währung. Daher ist es auch nicht ratsam US-Dollar mitzunehmen, da diese nicht getauscht werden.

Der Peso Convertible ist an den Dollar gebunden. Der Wert dieser Währung ist 1,18 Dollar. Das setzt sich aus 10 % Strafsteuer auf den Dollar und 8 % Mehrwert auf diese Währung zusammen. Die Einfuhr von Fremdwährungen ist unbeschränkt erlaubt, diese muss jedoch i.d.R. bei Einreise deklariert werden.

Nicht benutzte CUC können vor der Abreise am Flughafen zum Tageskurs in Euro zurückgetauscht werden. Es ist ratsam, hierbei die Quittung über den CUC-Erwerb vorzulegen. Die Ein- und Ausfuhr von Pesos ist verboten. Außerhalb des Landes ist die Währung wertlos. Wenn Sie am Flughafen nichts mehr kaufen wollen ist es ratsam, die restliche Währung noch vor dem Duty-Free-Bereich zurück zu tauschen, da im Duty-Free-Bereich nur eine Wechselstube vorhanden ist und der Kurs deutlich schlechter ist, als bei anderen. Ein Erwerb der neben dem CUC existierenden, nicht konvertiblen Landeswährung ("moneda nacional", "peso cubano", CUP) ist in der Regel nicht erforderlich. Der Wechselkurs CUC - CUP liegt bei 1:24; mit dem CUP werden z.B. die Waren an Bauernmärkten bezahlt. Aber jeder Kubaner freut sich, wenn Sie mit CUC bezahlen.

Im Übrigen gilt es Folgendes zu beachten: Scheckkarten (EC/Maestro/Postbank) werden in Kuba nicht angenommen, auch eine Bargeldbeschaffung an Geldautomaten und in Wechselstuben (CADECA – „Casa de cambio“) ist mit diesen nicht möglich. Die Kreditkarten deutscher Bankinstitute werden in der Regel in allen größeren Hotels und Restaurants zur Bezahlung akzeptiert, nicht jedoch die von US-amerikanischen Instituten (American Express, Diners Club) ausgegebenen. Dies schließt die deutschen Tochtergesellschaften US-amerikanischer Institute ein. In den Wechselstuben einiger großer Hotels kann Geld mit VISA-Kreditkarte unter Vorlage des Reisepasses abgehoben werden Inzwischen ist eine Geldabhebung mit VISA-Kreditkarte und PIN auch in einigen Bankfilialen (z.B. Banco Financiero Internacional oder Banco Metropolitano) möglich. Dies gilt jedoch nicht flächendeckend für das ganze Land und ist aufgrund technischer Probleme nicht immer gewährleistet. Die Gebühr für den Kreditkarteneinsatz beträgt i.d.R. 3%. Zu beachten ist, dass zusätzlich zu den anfallenden Gebühren der ausgebenden Institute noch die Gebühren des jeweiligen kubanischen Geldinstituts berechnet werden. Deren Höhe sollte direkt beim Institut vor Ort erfragt werden.

 

Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Kuba beträgt ganzjährig – 6 Std. 

 

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Städten wird teilweise Englisch verstanden und gesprochen.

 

Klima

Auf Kuba herrscht ganzjährig heißes, subtropisches Klima, das durch stetige Winde gemildert wird. Im Sommer liegen die Temperaturen bei ca. 25-30°C, im Winter bei rund 20-25°C. Dann werden auch die geringsten Niederschläge gemessen. Wirbelstürme können in der Zeit von August bis Oktober auftreten, die beste Reisezeit ist von November bis April.

 

Unterkünfte

Der kubanische Standard entspricht noch nicht immer den europäischen Verhältnissen, wir haben aber versucht, die bestmöglichen Hotels mit Flair während unserer Reisen zu buchen.

 

Straßen und Transportmittel

Das Straßennetz Kubas umfasst ca. 61.000 km, wovon jedoch nur ca. 30.000 km asphaltiert sind. Die großen Fernstraßen sind in gutem Zustand, einige Wege sind jedoch immer noch ziemlich schlecht.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass weder die örtliche Agentur noch der Reiseleiter für im Fahrzeug zurückgelassenes Handgepäck während der Übernachtungen oder bei Besichtigungen haftet. Auch eine abgeschlossene Reisegepäckversicherung deckt ggf. nur Sachschäden. Sie erstattet kein Bargeld, Wertgegenstände in der Regel nur teilweise und übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch Diebstahl von Reiseschecks oder Kreditkarten entstehen.

 

Trinkgelder

Trinkgelder für Reiseleiter, Fahrer, Kofferträger, Kellner und Live-Musik während der Mahlzeiten sind im Reisepreis nicht eingeschlossen. Die Höhe der Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter liegt in Ihrem persönlichen Ermessen und wie zufrieden Sie mit der Leistung waren. Als Hinweis kann man mit 0,5 – 1 CUC/Tag für den Busfahrer und 1-1,5 CUC/Tag für den Reiseleiter rechnen. Für Angestellte im Servicebereich ist ein Betrag von 1 CUC angemessen, da bei vielen Kubanern Trinkgeld die Lebensgrundlage der gesamten Familie ist.

 

Steuern und Fluggastgebühren

Bei Abflug von den Flughäfen Varadero, Havanna oder Holguin wird eine Fluggastgebühr von 25 CUC erhoben, die i.d.R. in bar und passend zu begleichen sind. Diese ist nicht im Reisepreis eingeschlossen.

 

Instagram