Reisesuche

Tauchen in Neuseeland

Im Norden der neuseeländischen Nordinsel liegen die Poor Knights Inseln. Sie gehören zu den besten Tauchspots in Neuseeland. Highlights sind neben den Unterwasserformationen sicherlich die sich paarenden Stachelrochen im März sowie die Begegnung mit Delfinen oder auch riesigen Fischschwärmen. Dieses besonders Erlebnis können Sie wunderbar in eine Selbstfahrer-Tour einbauen.

 

 

 

1 Eintrag
 
 
 
1-1
 
 
Bei den Poor Knights Inseln
2, 3, 4 Tage & mehr ab/bis Tutukaka
Integrieren Sie Tauchgänge an den Poor Knights Inseln in Ihre Selbstfahrer-Reise. Die Poor Knights gehören zu den besten Tauchspots in...
ab € 221,-
Instagram