Reisesuche

Neukaledonien Reisen

Unsere Rundreisen auf Neukaledonien sind auch für Wanderreisende interessant. Das als Wanderparadies geltende Neukaledonien hat von nun an noch mehr für alle Naturliebhaber und Entdeckungsfreudige zu bieten. Nachdem der Französische Wanderverband den zweiten Streckenabschnittdes Weges GR1 NC zwischen Ouénarou und Dumbéa freigegeben hat, können passionierte Wanderer künftig eine etwa 100 Kilometer lange Wochentour ab Prony bestreiten. Auf dem ersten Streckenabschnitt kommen vor allem anspruchsvollere Wanderer voll auf Ihre Kosten – die vielen Höhenunterschiede bieten den Abenteurern auf Ihrem Weg entlang der wunderschönen und authentischen Landschaft im Süden von Grande Terre atemberaubende Ausblicke auf die faszinierenden Schluchten, Wasserfälle und Seen.

Aussichtspunkte, von denen Sie das Auge über die Weiten des tiefblauen Pazifiks schweifen lassen können, sind aber auf der gesamten Insel zu finden. Schließlich durchzieht die bis zu 1.628 Meter hohe Gebirgskette Chaîne Centrale die Hauptinsel La Grande Terre von Norden nach Süden und ist durch eine Vielzahl an  ausge- bautenWegen und Pfaden gut erschlossen un da durch auch für Ausflüge hoch zu Ross geeignet.

Marathon: Auch in diesem Jahr werden sich wieder viele Marathonbegeisterte aus der ganzen Welt in Nouméa versammeln, denn dann heißt es wieder: laufen, laufen, laufen. Im August fällt der Startschuss für den Marathon, der zu den sportlichen Höhepunkten Neukaledoniens zählt. Professionelle Läufer sowie Amateure lassen sich diesen 42 Kilometer langen Lauf entlang der Küste natürlich nicht entgehen.  Mit dem Halbmarathon und dem „Lauf der Freundschaft“, der eine 5 Kilometer lange Strecke umfasst, ist aber für jeden Läufer die richtige Herausforderung garantiert! Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.marathon.nc/

Transcalédoniènne: Beim diesjährigen Wander-Wettbewerb "Transcalédonienne" bietet sich wieder einmal eine schöne Gelegenheit, die einzigartigen Naturschätze Neukaledoniens auf abenteuerliche Art und Weise zu entdecken. Am 3. und 4. Juli veranstaltet die Gesellschaft “Défi Santé“ zum 19. Mal dieses Großereignis in der Umgebung von La Foa an der Ostküste der Hauptinsel Grande Terre, um auf Gesundheit und Wohlergehen durch sportliche Betätigung aufmerksam zu machen. In Grüppchen von jeweils drei Wanderern können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Streckenlängen wählen. Bei dem wahlweise ein- oder zweitägigen Ausflug in der wunderschönen neukaledonischen Naturlandschaft haben die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit, sich einmal wie die zurückgezogen  lebenden Ureinwohner „Kanaken“ zu fühlen. Entdecken auch Sie die Schönheit Neukaledoniens und stellen Sie sich der Herausforderung – der „Transcal“, wie er umgangssprachlich bezeichnet wird, beträgt etwa 60 Kilometer und wird an zwei Tagen durchgeführt. Der gut 32 Kilometer lange „Entdeckungs-Trans“ sowie der 15 Kilometer umfassende „Junior-Trans“ sind eintägig. Weitere Informationen: www.neukaledonientourismus.de

2 Einträge
 
 
 
1-2
 
 
Oure Tera © Chesher
12 Tage Mietwagenreise & Inselhüpfen ab/bis Noumea
Die Hauptinsel Grande Terre ist vielseitig. Hier liegt, ca. 45 min vom Flughafen Tontouta entfernt, die Hauptstadt. Noumea ist mondän, hat...
ab € 1.888,-
Baie von Upi, Ile des Pins (c) Dosdane-NCTPS
7 Tage Inselhüpfen Ouvea, Lifou & Ile des Pins
Die Loyalitätsinseln und die Ile des Pins sind traumhafte Inseln mit weißen, feinen, einsamen Sandstränden. Die gehobenen Atolle der...
ab € 1.761,-
2 Einträge
 
 
 
1-2
 
 
Instagram