8830EUR

Lebenstraum für leidenschaftliche Entdecker

Mit der HANSEATIC nature rund um Spitzbergen

Preise pro Person in EuroDoppelkabine 
Kat. 0/1: Außenkabine
09.07.2021 - 29.07.2021 fester TerminDoppelkabine: 8.830 Merken Anfragen
19.07.2021 - 29.07.2021 fester TerminDoppelkabine: 8.830 Merken Anfragen
29.07.2021 - 08.08.2021 fester TerminDoppelkabine: 8.830 Merken Anfragen
08.08.2021 - 18.08.2021 fester TerminDoppelkabine: 8.830 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Zuschläge pro Person in Euro
Kat. 2: Panoramakabine: 400
Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 20% in den Kategorien 1-8
Kat. 4: Balkonkabine: 1.190
Kat. 9: Junior Suite mit Balkon: 4.270
Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage
Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage
Webcode: 34411
ab € 8.830,-

Auf einen Blick

  • 11 Tage Expeditionskreuzfahrt
  • Fahrt durch die Hinlopenstraße
  • Sichtung von Walrossherden und Eisbären möglich
  • Mitten im Abenteuer mit 17 bordeigenen Zodiacs

Ihr Schiff

Die baugleichen, hochmodernen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration sind 2019 in Dienst gestellt worden. Klein, wendig, mit geringem Tiefgang und der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe, können sie auch nautisch anspruchsvollste Routen und schwer erreichbare Ziele ansteuern. Die gläsernen Balkone und der Umlauf am Bug ermöglichen intensive Natur- und Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort und Service sowie Experten verschiedener Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt auf höchstem Niveau. Die Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen keine Wünsche offen.
Passagierkapazität: max. 230 Personen
(199 bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung)

Eingeschlossene Leistungen

  • Sonderflüge ab/bis Deutschland**
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Januar 2019)
  • 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich
  • Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)
  • Leihweise wasserdichte, warme Parkas und Gummistiefel
  • Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Getränke

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 150, max. 230 Personen

Die Kompassnadel zeigt Richtung Abenteuer. Knirschend und knackend erzählt das Eis von mutigen Männern, die sich vor langer Zeit ihren Weg durch unwegsames Polargebiet bahnten. Willkommen auf Spitzbergen – raue Inselschönheit und Lebensraum für eine faszinierende Tierwelt! Die HANSEATIC nature nimmt sich auf vier Expeditionen viel Zeit, Spitzbergen zu erkunden – mit einem klaren Ziel: die Umrundung!
An Bord ein kleiner Kreis von Entdeckern, die sich diesen Lebenstraum erfüllen möchten.

Bordsprache: Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise ab/bis: Deutschland**

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland** – Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen.

Sonderflug nach Longyearbyen und Einschiffung auf die HANSEATIC nature. Abfahrt 19 Uhr.

10 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: bis 9. Tag: Spitzbergen.

Kraft und Stille einer rauen Natur prägen auch das Bild vom Magdalenefjord. In dessen Gletscherfeldern am südlichen Ufer sind etwa 130 historische Gräber von Walfängern zu entdecken. Wenn die HANSEATIC nature hier kreuzt, eröffnen sich Ihnen fantastische Perspektiven. Zu schön, um wahr zu sein? Bei Zodiacfahrten und -anlandungen begreifen Sie die Faszination Natur rund um den Archipel an jedem Tag neu. Die Chancen stehen gut, dass Sie bei Ihrer Spitzbergen-Expedition immer wieder Eisbären sichten.

Spitzbergen bietet ohnehin einer großen Vielfalt an Spezies Schutz und Nahrung. Immer wieder sucht die HANSEATIC nature eindrucksvolle Szenarien. Egal ob Dickschnabellummen, Dreizehen- und Eismöwen, Küstenseeschwalben und Eiderenten – zahlreiche Vogelarten bevölkern zu Tausenden die Felsen des Alkefjellet, des „Lummenbergs“. Besonders gewichtige Beobachtungen lassen sich in Kap Lee, dem ureigenen Revier der Walrosse, vom Zodiac aus machen. All dies übertrifft wohl nur noch das Auftauchen von Walen. Die Giganten der Meere suchen vor Spitzbergen geschützte Biotope auf und begleiten gerne streckenweise Schiffe, die den Archipel passieren.

Klein, wendig und mit höchster Eisklasse für Passagierschiffe: Nur so kann es der HANSEATIC nature gelingen, Spitzbergen zu umrunden. In den nautisch anspruchsvollen Gewässern ist jeder Tag ein Abenteuer. Zwischen treibenden Eisschollen kommt die jahrelange Polarerfahrung der Crew zur Geltung, um Ihnen das größtmögliche Erlebnis zu bieten. So beispielsweise wenn Sie das Glück haben und zu den wenigen gehören, die bis nach Nordaustlandet vordringen. Die unbewohnte zweitgrößte Insel des Spitzbergen-Archipels begeistert mit ihrem atmosphärischen Landschaftsbild aus flacher Weitläufigkeit, ausgedehnten Eiskappen und imposanten Gletschern. Je nach Eisverhältnissen landen Sie mit den Zodiacs in Palanderbukta an. Vielleicht sichten Sie ja bei einer Wanderung durch die karge Tundra Rentiere und Polarfüchse. Walrossherden liegen gern auf den flachen Felsbänken in Torellneset. Der stahlverstärkte Rumpf der HANSEATIC nature zeigt Wirkung, wenn das Schiff sich sicher seinen Weg durch die Hinlopenstraße bahnt. Ihre Belohnung: grandiose Ausblicke auf den Hinlopenbreen, Spitzbergens größten Auslassgletscher. Wenn die Wetter- und Eisbedingungen es erlauben, fahren Sie durch den engen Freemansund: Untermalt vom faszinierenden Farben- und Lichtspiel der Landschaft, kündigt sich der krönende Abschluss Ihrer Expedition an. Hier blicken Sie auf ein Erlebnis zurück, das nur wenigen Menschen vergönnt ist: die Umrundung Spitzbergens.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Tromsø/Norwegen – Deutschland.

Ankunft 5 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Sonderflug nach Deutschland.

Beispielhaft Reise vom 19.07. bis 29.07.21

Gut zu wissen

Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Bedingungen vor Ort entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

Die Kreuzfahrten am 09.07.21 und 29.07.21 starten in Tromsø und enden in Longyearbyen. Die Kreuzfahrten am 19.07.21 und 08.08.21 starten in Longyearbyen und enden in Tromsø.

**Von welchem Flughafen der Sonderflug startet bzw. wo er landet, wird Ihnen ca. sechs Monate vor Abreise mitgeteilt.

Reise für junge Entdecker am 08.08.21
Bereits in jungen Jahren kann man die Welt mit anderen Augen sehen: bei Wanderungen durch die Wildnis, Zodiacfahrten im Eis und altersgerechten Wissens-Workshops. Entdecken Sie auf dieser Reisen das bewährte Expeditionskonzept von Hapag-Lloyd Cruises für Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P. -Stichwort VE1901042

auf Reede

Trinkgelder

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wichtige Informationen

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.






Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Pionierabenteuer hoch im Norden

Zu unbekannten Küsten der Nordpolarregion mit der HANSEATIC nature

Im Geschichtsbuch der Arktis sind noch Seiten frei – für Sie! Begleiten Sie im kleinen Kreis von Entdeckern die HANSEATIC nature auf einer echten Pionierroute. Zur besten Reisezeit, wenn das Eis den Weg in den hohen Norden freigibt, führt Sie diese Expedition entlang der rauen, eisigen...

Nächster Termin: 04.09.2021

Merken

ab € 12.560,-


Nordische Schönheiten

Mit der BREMEN die unberührte Wildnis von Island und Spitzbergen entdecken

Zwei nordische Schönheiten auf einer Reise: Island mit Vulkanen, Geysiren und Wasserfällen, gefolgt von Spitzbergen, Königreich der Eisbären. Willkommen in weiter, unberührter Wildnis.

Merken

Individuell verfügbar – bitte anfragen!


Auf der legendären Postschiffroute unterwegs

Kreuzfahrt entlang Norwegens Fjordküste mit HURTIGRUTEN

Sie gilt als die schönste Seereise der Welt, die Fahrt mit einem HURTIGRUTEN-Schiff entlang der norwegischen Fjordküste. Heute wie damals laufen die Schiffe im Liniendienst täglich kleine verträumte Hafenstädte an, um Passagiere und Fracht an Bord zu nehmen. Eine facettenreiche, authentische...

Merken

Individuell verfügbar – bitte anfragen!