10650EUR

Wildes Südafrika

Safari der Kontraste mit der HANSEATIC inspiration

Preise pro Person in EuroDoppelkabine 
Kat. 0: Garantie-Außenkabine
06.03.2021 - 24.03.2021 fester TerminDoppelkabine: 10.650 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Kat. 2: Panoramakabine: 1.490
Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 4.580
Kat. 4: Balkonkabine: 2.490
Kat. 9: Junior Suite mit Balkon: 6.430
Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage
Webcode: 34683
ab € 10.650,-

Auf einen Blick

  • 19 Tage Expeditionskreuzfahrt
  • Sichtung der legendären "Big Five" möglich
  • Übernachtungen in verschiedenen Wildreservaten*
  • Attraktive Vor- und Nachprogramme zubuchbar

Ihr Schiff

Die baugleichen, hochmodernen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration sind 2019 in Dienst gestellt worden. Klein, wendig, mit geringem Tiefgang und der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe, können sie auch nautisch anspruchsvollste Routen und schwer erreichbare Ziele ansteuern. Die gläsernen Balkone und der Umlauf am Bug ermöglichen intensive Natur- und Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort und Service sowie Experten verschiedener Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt auf höchstem Niveau. Die Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen keine Wünsche offen.

Passagierkapazität: max. 230 Personen (199 bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung)

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand März 2019)
  • 15 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • 1 Hotelübernachtung Windhoek mit Frühstück in Zimmern mit Bad/Dusche/WC
  • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich
  • Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)
  • Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

*Landausflüge, Getränke

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 150, max. 230 Personen

Wo der Atlantik auf den Indischen Ozean trifft, bietet Ihnen diese abwechslungsreiche Route ein Füllhorn der Schöpfung. Eine Safari der Kontraste liegt vor Ihnen, wenn die HANSEATIC inspiration Südafrika in ein ganz besonderes Entdeckerterrain verwandelt. Ihre Tage stehen im Zeichen der faszinierenden Fauna mit Löwen, Nashörnern, Leoparden, Elefanten und Büffeln. Spektakuläre Landschaften mit kargen Gebirgswelten, verschlungenen Serpentinen, dramatischen Pässen und weiten Panoramen. Tiere in freier Wildbahn, Übernachtung in komfortabler Lodge im Zulu-Zen-Design, glühend rote Sonnenauf- und -untergänge. Ein Afrika-Erlebnis, das kaum schöner sein kann.

Bordsprache: Deutsch/Englisch, deutschsprechende Lektoren

Reise ab/bis: Deutschland

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Kapstadt/Südafrika.

Linienflug nach Kapstadt.

2. Tag: Kapstadt.

Nach der Ankunft Transfer zur HANSEATIC inspiration und Einschiffung. Kapstadt, eine der schönsten Metropolen der Welt, bildet den Auftakt Ihrer Reise. Genießen Sie die abendliche Stimmung in der Long Street mit ihren viktorianischen Gebäuden.

15 Übernachtungen an Bord.

3. Tag: Kapstadt.

Abfahrt 7 Uhr.

4. Tag: Mossel Bay.

Ankunft 7 Uhr. Der Pioniergeist des Seefahrers Barto­lomeu Diaz umweht Sie in Mossel Bay. 1488 soll er als erster Europäer das Kap der Guten Hoffnung umsegelt haben. Ein Nachbau seiner Karavelle steht hier im Museum. Abfahrt 14 Uhr.

5. Tag: Entspannung auf See.

6. Tag: East London.

Ankunft 7 Uhr. Ihre ersten Tiersichtungen erwarten Sie beim Durchqueren der weiten Natur im Inkwenkwezi-Wildreservat*. In offenen Safarijeeps erkunden Sie die südafrikanischen Buschlandschaften. Lebensadern für Säugetiere und Vögel sind zahlreiche Flüsse, die den Drakensbergen entspringen. Beobachten Sie die von Kormoranen, Eisvögeln und Reihern besuchten Ufer bei einer Kajaktour auf dem Nahoon River*. Wann sich welche Spezies zeigt, lässt sich nicht vorhersagen. Doch genau in dieser Spannung liegt der Reiz jeder Pirsch. Abfahrt 13 Uhr.

7. Tag: und 8. Tag: Richards Bay.

Ankunft 19.30 Uhr. So auch, wenn Sie von Richards Bay aus in Begleitung der Wildhüter eine Nachtsafari zu den Meeresschildkröten* unternehmen. Sind Sie mit etwas Glück genau zum Zeitpunkt der Eiablage am Strand? Falls Sie bis jetzt noch nicht alle Vertreter der „Big Five“ gesichtet haben, gibt es eine weitere Gelegenheit beim zweitägigen Überlandausflug in das Phinda-Wildreservat*. Ein Afrika-Erlebnis, das kaum schöner sein kann: Tiere in freier Wildbahn, komfortable Lodge im Zulu-Zen-Design, glühend rote Sonnenauf- und -untergänge. Die Chancen stehen gut, hier Elefanten, Giraffen, aber auch Geparde und Antilopen zu erspähen. Abfahrt am 8. Tag um 19 Uhr.

9. Tag: Durban.

Ankunft 7 Uhr. Durban zeigt sich als einzigartiger Schmelztiegel indischer, europäischer und afrikanischer Kultur. Von hier aus führt Sie eine Pirschfahrt im Tala-Naturreservat* quer durch den Busch, mit Glück vorbei an Flusspferden, Straußen sowie verschiedenen Wasser- und Raubvögeln. Spektakuläre Landschaften regieren beim dreitägigen Überlandausflug: Natur pur im Königreich Lesotho*. Es geht hoch hinauf in die südlichen Drakensberge mit kargen Gebirgswelten, verschlungenen Serpentinen, dramatischen Pässen und weiten Panoramen, ehe Sie in Port Elizabeth wieder an Bord gehen. Abfahrt 22 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: und 12. Tag: Port Elizabeth.

Ankunft 8 Uhr. Von der Hafenstadt aus haben Sie viele Möglichkeiten, tief in das Herz Afrikas vorzudringen. Vielleicht werden Sie Zeuge unvergesslicher Szenen: Giraffen und Zebras, die vom kühlenden Nass der Wasserlöcher angelockt werden, oder eine Gruppe von Warzenschweinen, die das Erdreich nach Nahrung durchsuchen. Das Kariega-Wildreservat* bietet mehr als 25 Wild- und über 200 Vogelarten ein Zuhause. Mitten in der Natur verbringen Sie eine Nacht im Pumba-Wildreservat*, um schon vor Sonnenaufgang dem Erwachen der Tierwelt entgegenzufiebern. Der Addo-Elefantenpark* steht ganz im Zeichen der kolossalen Dickhäuter. Nachdem die Population zur Zeit der Gründung des Parks 1931 fast ausgestorben war, leben hier heute wieder etwa 400 Elefanten. Von der Geschichte des Natives Urban Areas Act von 1923 erzählt die Township-Tour – das „andere” Südafrika*, bei der Sie die Bewohner unmittelbar kennenlernen. Abfahrt am 12. Tag um 13 Uhr.

13. Tag: und 14. Tag: Entspannung auf See.

15. Tag: Lüderitz/Namibia.

Ankunft 15 Uhr. Am Rande der Namib-Wüste begrüßt Sie das farbenfrohe Lüderitz mit zahlreichen Bauten aus der deutschen Kolonialzeit. Beim Erreichen von Walvis Bay findet diese Reise zwar ein Ende, doch Ihre farbenfrohen Erinnerungen an Afrika werden nie verblassen. Abfahrt 20 Uhr.

16. Tag: Walvis Bay.

Gegen 23 Uhr erreicht die HANSEATIC inspiration Walvis Bay. Übernachtung an Bord.

17. Tag: Walvis Bay – Windhoek.

Überlandtour nach Windoek.

1 Hotelübernachtung.

18. Tag: Windhoek – Deutschland.

Linienflug nach Deutschland.

19. Tag: Ankunft in Deutschland.

Gut zu wissen

Sie möchten mehr erleben?
Vor- und Nachprogramme in den Ländern Afrikas finden Sie in unserem umfangreichen Katalog SÜDAFRIKA. Gerne beraten wir Sie.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei Buchung bis 31.08.20.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P. -Stichwort VE1901042

auf Reede

Trinkgelder

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wichtige Informationen

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.






Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Am Kap der Wilden Tiere

Mit der BREMEN große Naturabenteuer und traumhafte Inselwelten entdecken

Wo der Atlantik auf den Indischen Ozean trifft und Urbanität neben Zulutradition besteht, warten große Naturabenteuer. Gefolgt von einer traumhaften Inselwelt.

Nächster Termin: 30.10.2019

Merken

ab € 8.490,-


Expedition zwischen Eisblau und Naturgrün

Mit der HANSEATIC inspiration von Grönland nach Kanada

Auf zu neuen Ufern! Zwischen grönländischer Arktis und dem berühmtesten Fluss Kanadas warten beeindruckende Naturschauspiele auf Sie. Strahlendes Eis, tiefe Fjorde und majestätische Gletscher. Die HANSEATIC inspiration offenbart Ihnen an Grönlands Westküste eine wahre Entdeckerkulisse. Ihr...

Nächster Termin: 01.07.2020

Merken

ab € 12.830,-


Delfine, Robben & Co

3-Std.-Tour ab/bis Walvis Bay

An Bord erfahren viel Wissenwertes über Walvis Bay, die Lagune und seine Bewohner. Gemütlich geht es zum Leuchtturm, den Austernfarmen, Pelican Point, Bird Island und dem russischen Frachter. Neben verschiedenen Seevögeln wie Kormorane, Flamingos und Pelikane, sind Delfine, Robben, Schildkröten,...

Merken

ab € 35,-