Nordamerika - wo die Natur die Maßstäbe setztMit dem Privatjet ALBERT BALLIN die Superlative von Grönland bis Kanada entdecken

Merken
Drucken
Am Lake Louise, Banff Nationalpark
Calgary-Skyline bei Nacht
Inuits in Grönland
Grönland, Blick ins Eis
Siedlung in Grönland
Vögel in der Arktis
Gletscher in der Arktis
Walrosse an Land
Wal in Sicht
Bärenbeobachtung in Alaska
Weißkopfseeadler
Walfluke im Frederick Sound
Vancouver Island, Pacific Rim Nationalpark
Preise pro Person in Euro
Webcode: 29726

Auf einen Blick

  • Einzigartige Routenkombinationen jenseits der gängigen Linienverbindungen
  • Reisen im kleinen Kreis von maximal 44 Gästen
  • Erstklassig ausgestatteter Privatjet
  • Unterbringung in ausgewählten Hotels an den schönsten Plätzen der Welt
  • Authentische Reiseerlebnisse
  • Perfekter Service an Bord und an Land

Ihr Schiff

Die Welt auf unbekannten und mit Linienflügen kaum zu realisierenden Routen zu erkunden, das ist der Reiz einer „Kreuzfahrt über den Wolken“ mit dem Privatjet ALBERT BALLIN. Kommen Sie an Bord, und genießen Sie diese ultimative Art des Reisens.

Eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Hamburg
  • Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Hamburg
  • Flüge mit einer lokalen Fluggesellschaft in Economy-Class: Kangerlussuaq – Ilulissat – Kangerlussuaq
  • Flüge in Kleinflugzeugen: Vancouver – Sonora Island – Vancouver
  • Unterbringung in den genannten Hotels gemäß Reiseverlauf
  • Vollpension – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten im Flugzeug serviert
  • Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier, Spirituosen, Softdrinks)
  • Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)
  • Alle Transfers, Panoramaflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Ausschreibung
  • Gepäcklieferservice
  • Begleitung durch renommierte Experten, Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
  • Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden Bordarzt
  • Insolvenzschein
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes und ein kleineres Gepäckstück plus Handgepäck)
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Visabeschaffung und Visagebühren (für Staatsangehörige aus Deutschland/Österreich/Schweiz)
Von Grönlands funkelnden Eiswelten über die grandiosen Höhen des Denali bis zu den smaragdgrünen Tiefen des Lake Louise, von Kanadas majestätischen Weißkopfseeadlern bis zu Alaskas Königreich der Bären – in Nordamerikas wilden Weiten setzt die Natur ganz eigene Maßstäbe. Dazu die pure Lebensfreude in Vancouver genießen und in Québec die Seele Frankreichs spüren: Begleiten Sie Ihren Privatjet ALBERT BALLIN auf einer spektakulären Reise zu den Wunderwelten der nordamerikanischen Natur.
Bordsprache: Deutsch, deutschsprechende Lektoren
Reise ab/bis: Hamburg
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Hamburg - Kangerlussuaq/Grönland - Ilulissat.

In der eleganten Elbmetropole beginnt Ihre Reise zu den Naturwundern Nordamerikas. Vor Ihrem Abflug nach Grönland lernen Sie bei einem Empfang Ihre Mitreisenden kennen.
5-stündiger Flug nach Kangerlussuaq und lokaler Flug nach Ilulissat (45 Minuten).
2 Übernachtungen Hotel Arctic, Ilulissat. Das nördlichste 4-Sterne-Hotel der Welt eröffnet dank der perfekten Lage am Ilulissat-Eisfjord spektakuläre Aussichten auf dieses einzigartige UNESCO-Weltnaturerbe und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen. Auch von Ihrem modernen Umiaq-Zimmer aus genießen Sie eine herrliche Sicht auf das Meer und die Eisberge.
2. Tag: Ilulissat.
Die magische Schönheit des zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Ilulissat-Eisfjords eröffnet sich Ihnen aus atemberaubenden Perspektiven – etwa bei einer Wanderung oder bei einem Rundflug.
3. Tag: Ilulissat - Kangerlussuaq - Anchorage/USA.
Lokaler Flug nach Kangerlussuaq (45 Minuten) und 7-stündiger Flug nach Anchorage.
2 Übernachtungen Hotel Captain Cook, Anchorage. Im Herzen von Anchorage empfängt Sie dieses zu den Historic Hotels of America zählende Haus mit viel Komfort und erstklassigem Service. Ihr stilvolles Deluxe-Zimmer schenkt Ihnen eine herrliche Sicht auf Anchorage, die Chugach-Berge oder die Cook-Bucht. Die Kunstsammlung des Hotels gibt Einblicke in das Leben des Namensgebers Kapitän James Cook.
4. Tag: Anchorage.
Unter den vielen Schönheiten des Denali-Nationalparks ist er die größte: Bewundern Sie die majestätische Pracht des ehemaligen Mount McKinley bei einem Gletscherflug aus der Vogelperspektive.
5. Tag: Anchorage - Kodiak.
1-stündiger Flug nach Kodiak.
2 Übernachtungen Best Western Kodiak Inn, Kodiak. Am charmanten und lebendigen St. Paul Harbor in Kodiak lädt das beste Hotel der Stadt dazu ein, nach einem erlebnisreichen Tag in Ruhe zu entspannen.
6. Tag: Kodiak.
Mit Wasserflugzeugen nehmen Sie von Kodiak aus Kurs auf Katmai. Die Halbinsel bietet Ihnen mit ihrer großen Population an Braunbären optimale Chancen auf ausgiebige Tierbeobachtungen.
7. Tag: Kodiak - Vancouer/Kanada - Sonora Island.
3-stündiger Flug nach Vancouver und lokaler Flug nach Sonora Island (75 Minuten).
3 Übernachtungen Sonora Resort, Sonora Island. Nur mit dem Boot oder dem Flugzeug lässt sich dieses mitten in der Wildnis gelegene Luxushotel der Extraklasse erreichen. Das Resort bietet alle Annehmlichkeiten, um die außergewöhnliche Flora und Fauna von British Columbia ganz intensiv zu genießen. Sanfte Farben und ein wunderbarer Ausblick auf die umliegende Natur prägen Ihr geräumiges Zimmer der Kategorie Gold.
8. Tag: und 9. Tag: Sonora Island.
Die wilde Schönheit der Discovery Islands ist die Kulisse für entspannte Tage, die keine Wünsche offenlassen: Genießen Sie den perfekten Komfort und Service des exklusiven Sonora Resort.
10. Tag: Sonora Island - Vancouver.
Lokaler Flug nach Vancouver (75 Minuten).
2 Übernachtungen Fairmont Pacific Rim, Vancouver. Das 2010 gebaute 5-Sterne-Haus zählt zu den Topadressen von Vancouver. Dank der hervorragenden Lage genießen Sie von Ihrem Signature Harbour Mountain View Room aus eine herrliche Sicht auf die Promenade des Coal Harbour, die North Shore Mountains oder den Stanley Park. Das Willow Stream Spa, die Außenterrasse mit Jacuzzis sowie die Dachterrasse mit Pool laden zu entspannten Stunden ein.
11. Tag: Vancouver.
Mit seiner herrlichen Lage zwischen Bergen und Pazifik sowie viel kosmopolitischem Flair weckt Vancouver die Entdeckerlust. Lassen Sie sich von der Metropole der Lebensfreude begeistern.
12. Tag: Vancouver - Calgary - Lake Louise.
1 1/2-stündiger Flug nach Calgary und Transfer nach Lake Louise.
2 Übernachtungen Fairmont Chateau Lake Louise, Lake Louise. Vor der spektakulären Kulisse der Rocky Mountains empfängt Sie dieses traditionsreiche Haus, das auf eine mehr als 125-jährige Geschichte zurückblickt und bereits Fürsten und Könige zu seinen Gästen zählte. Von Ihrem eleganten Zimmer der Deluxe- Kategorie aus haben Sie einen großartigen Blick auf Lake Louise und den Victoria-Gletscher.
13. Tag: Lake Louise.
Das smaragdgrüne Wasser des Lake Louise ist eines der Highlights in den kanadischen Rockies. Der malerische See ist der Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen.
14. Tag: Lake Louise - Calgary - Québec.
Transfer nach Calgary. 4-stündiger Flug nach Québec. Mit der ehrwürdigen Stadtmauer, Bistros und den Gassen der Altstadt zeigt sich Ihnen Nordamerika in Québec zum Abschluss Ihrer Reise von seiner französischen Seite und reich an Geschichte.
1 Übernachtung Auberge Saint-Antoine, Québec. Im Herzen der Altstadt vereint dieses in den Räumlichkeiten eines ehemaligen Kanonenkugellagers untergebrachte Luxushaus auf außergewöhnliche Weise Historie und modernes Design. Die zu Relais & Châteaux gehörende Auberge Saint-Antoine ist vielfach preisgekrönt. Sie beziehen ein Zimmer der Comfort-Kategorie.
15. Tag: Québec - Deutschland.
7-stündiger Flug nach Hamburg.
16. Tag: Ankunft in Hamburg.
Zuschläge pro Person in Euro
Garantie-Einzelzimmer 5.300
Doppelzimmer mit Sitzplatzreservierung 5.100
Einzelzimmer mit Sitzplatzreservierung 10.400
Hinweise / Rabatte / Gut zu wissen
• Lokale Flüge werden z.T. mit Kleinflugzeugen durchgeführt.

• Eventuell ist auf dem Flug von Kodiak nach Vancouver ein Zwischenstopp in Anchorage zur Erledigung der Einreiseformalitäten erforderlich. In diesem Fall verlängert sich die Reisezeit um ca. 2 Stunden.

• Die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeug erfolgt bei Buchung des Garantiepreises nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich zusammen. Begrenztes Kontingent.


Ihr Expertenblick auf Nordamerika:
• Kai Schepp
Während seiner bereits über 20-jährigen Tätigkeit als Naturreiseführer hat Kai Schepp die schönsten Landschaften der Welt gesehen – und immer wieder zieht es ihn nach Nordamerika. Der sportliche Experte hat schon einige Gipfel jenseits 6.000 m bestiegen und freut sich nun darauf, mit Ihnen über den Denali zu fliegen und auf die „Beinahe-Bärensichtungsgarantie“ der Katmai-Halbinsel.
• Wolfgang Peters
Wolfgang Peters hat seine Leidenschaft für Nordamerika dem großen Karl May zu verdanken. Während Ihrer Zeit mit dem Privatjet ALBERT BALLIN verspricht der Kosmopolit Ihnen spannende Unterhaltung und inspirierende Einblicke in die amerikanische Literatur. Sein Lesetipp zur Einstimmung: „Alaska“ von James A. Michener.

• Frühbucherermäßigung: 3% auf den Reisepreis bei Buchung bis 06.01.18.
Bei Buchung bis 31.12.17 erhalten Sie zusätzlich das exklusive kulinarische Vorfreudepaket vom Caviar House & Prunier im Wert von 580 €.
Trinkgelder
An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.
Wichtige Informationen
Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.


Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 36, max. 44 Personen
EUR