Auf dem Douro zur Grenze SpaniensMit dem DOURO CRUISER durch das spektakulärste Weinanbaugebiet

Merken
Drucken
Das Dourotal im Frühling
Salamanca
Porto am  Duero
Santuário de Nossa Senhora dos Remédios
Preise pro Person in EuroDoppelkabine
Kat. HX: Außenkabine
09.04.2020 - 23.04.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.429
23.04.2020 - 07.05.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.579
07.05.2020 - 02.07.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.729
02.07.2020 - 30.07.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.579
30.07.2020 - 20.08.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.429
20.08.2020 - 03.09.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.579
03.09.2020 - 08.10.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.729
08.10.2020 - 29.10.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.579
29.10.2020 - 05.11.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.429
05.11.2020 - 19.11.2020 Regelmäßige Abfahrten Anfrage Merkliste1.279
Webcode: 20672

Auf einen Blick

  • Spektakuläre Weinbaugebiete, Kultur und Natur
  • Deutschsprachiges Schiff
  • Besuch einer traditionellen Quinta inklusive
  • Anschlussprogramm Lissabon zubuchbar

Ihr Schiff

An Bord des DOURO CRUISER entspannen Sie auf dem Sonnendeck und genießen die herrliche Landschaft des Dourotals mit ihren Weinterrassen. Der Swimmingpool an Deck lädt zu einer erfrischenden Abkühlung ein, die stilvoll eingerichteten Kabinen verfügen im Oberdeck über einen Privatbalkon mit Sitzmöglichkeiten. Im gemütlichen Restaurant genießen Sie eine hervorragende landestypische und internationale Küche sowie die edlen Tropfen der weltberühmten Weinregion.
Passagierkapazität: max. 130 Personen

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug in Economy-Class mit TAP ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2019)
  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • Ausflug Pinhão und Besuch einer traditionellen Quinta***
  • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

    Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke, Trinkgelder
Das Douro-Tal ist von unvergleichlicher Schönheit und zugleich eines der weltberühmten Weinanbaugebiete, das zu den ältesten der Welt zählt. 850 Kilometer weit schlängelt sich der Douro von seiner Quelle in der spanischen Provinz Soria bis zu seiner Mündung bei Porto durch das Land. Noch ist dieser Fluss ein Geheimtipp für Kreuzfahrtliebhaber, denn die moderne Flussschifffahrt bis zur portugiesisch/spanischen Grenze begann erst vor rund 40 Jahren. 8 Schleusen und 5 Staudämme haben dem einst unbändigen Fluss viel von seiner Kraft genommen.
Bordsprache: Deutsch
Reise ab/bis: Deutschland
Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 100, max. 130 Personen
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Deutschland – Porto.
Flug nach Porto. Transfer und Einschiffung auf den DOURO CRUISER.
7 Übernachtungen an Bord.
2. Tag: Porto - Entre-os-Rios.
Am Morgen lernen Sie das für den Portwein namensgebende Porto bei einer Stadtrundfahrt* kennen. Nach einem Besuch in einem typischen Portweinkeller mit Kostprobe entdecken Sie die engen Gassen und Jahrhundertealte Gebäude sowie das Markenzeichen der Stadt, die Eisenbrücke, erbaut unter der Leitung von Gustav Eiffel. Abfahrt 14.30 Uhr, Ankunft Entre-os-Rios um 18.30 Uhr.
3. Tag: Entre-os-Rios - Régua.
Ankunft Régua 12 Uhr. Nehmen Sie an einem Ausflug* in die pittoreske Kleinstadt Lamego teil. Besichtigen Sie den Schrein der „Nossa Senhora dos Remédios“, eine der wichtigsten Pilgerstätten des Landes, und genießen Sie das bunte Treiben in den verwinkelten Gassen.
4. Tag: Régua - Pinhão - Vega Terrón.
Ein Ausflug* führt zum prachtvollen, barocken Mateuspalast in Vila Real mit seinem schönen, parkähnlichen Garten. Hauptattraktion der Stadt ist der Mateuspalast, das Herrschaftshaus des letzten Grafen von Vila Real. Das Schiff erwartet Sie in Pinhão zum Wiedereinstieg. Ankunft in Vega Terrón um 19 Uhr.
5. Tag: Vega Terrón - Barca d'Alva.
Ein Tagesausflug** führt in die Universitätsstadt Salamanca (UNESCO-Weltkulturerbe). Seit jeher ein beliebter Ort unter Königen, Prinzen, Bischöfen und Künstlern. Gestärkt von einem typisch spanischen Essen besichtigen Sie die eindrucksvolle Kathedrale und den Plaza Mayor. Ankunft Barca d'Alva 12.30 Uhr.
6. Tag: Barca d'Alva - Pocinho - Pinhão.
Ein Ausflug* führt nach Castelo Rodrigo, eine historische Kirchengemeinde mit geschichtsträchtiger Burgruine. Ihr Schiff erwartet Sie in Pocinho zum Wiedereinstieg. Ankunft in Pinhão um 17.30 Uhr. Stadtrundgang*** durch den beschaulichen Ort mit Besichtigung des berühmten, von blau-weißen Keramikfliesen geschmückten Bahnhofs. Den Tag lassen Sie mit einem Besuch einer traditionellen Quinta auf dem höchsten Plateau der Douro-Region ausklingen***.
7. Tag: Pinhão - Porto.
Ankunft in Porto um 14 Uhr. Lernen Sie die "Wiege der Nation Portugals" kennen**. Guimarães ist eine der attraktivsten Städte Portugals (UNESCO-Weltkulturerbe) mit dem Palast der Herzöge von Braganca aus dem 15. Jahrhundert, der Dynastie der letzten portugiesischen Könige. Ein ganz exklusives Erlebnis garantiert der Helikopterrundflug** über Porto.
8. Tag: Porto - Deutschland.
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum Flughafen oder Verlängerungsprogramm in Lissabon.
Gut zu wissen
**Ausflüge nur an Bord buchbar

Frühbucherermäßigung: 100 € bei Buchung bis 30.09.19, 75 € bei Buchung bis 30.11.19, 50 € bei Buchung bis 31.01.20 (begrenztes Kontingent).
Trinkgelder
Empfehlung: 5-7 € p.P./Tag
Wichtige Informationen
Reiseveranstalter: nicko cruises Schiffsreisen GmbH
Zuschläge pro Person in Euro
Kat. HD: Außenkabine: 170
Kat. OX: Balkonkabine: ab 570
Weitere Kabinenkategorien und Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Linienflug mit Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines oder Eurowings (keine Wahlmöglichkeit) ab/bis Deutschland ab 70

*Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 149
EUR