Abenteuer Inside PassageMit MS SAFARI ENDEAVOUR zu unberührter Wildnis und einzigartiger Tierwelt

Merken
Drucken
Glacier Bay Panorama - Foto: State of Alaska
Elch in Alaska - c Visit Anchorage
Kajak-Ausflug in Alaskas Natur - c UnCruises Adventures
MS SAFARI ENDEAVOUR - c UnCruises
Walbeobachtung beim Zodiac-Ausflug in Alaska - c UnCruises Adventures
Wanderung in Alaska - c UnCruises Adventures
Robbe am Sawyer Gletscher - Foto: State of Alaska ©Matt Hage
Whale Watching bei Juneau -  Foto: State of Alaska  ©Reinhard Pantke
Vorbereitung eines Kajak-Ausflugs vor MS SAFARI ENDEAVOUR - c UnCruises Adventures
Kabine Commander - c UnCruises Adventures
Kabine Master - c UnCruises Adventures
MS SAFARI ENDEAVOUR - c UnCruises Adventures
Kabine Admiral - c UnCruises Adventures
Schlafbereich der Commodore Suite - c UnCruises Adventures
Wohnbereich der Commodore Suite - c UnCruises Adventures
Salon - c UnCruises Adventures
Restaurant - c UnCruises Adventures
Preise pro Person in EuroDoppelkabine
Außenkabine Master
02.09.2018 - 08.09.2018 fester Termin Anfrage Merkliste4.272
09.09.2018 - 16.09.2018 fester Termin Anfrage Merkliste4.272
Webcode: 27715

Auf einen Blick

  • Alaskas wilde Natur hautnah erleben
  • Ausflüge mit dem Kajak möglich
  • Persönliches Expeditionsschiff

Ihr Schiff

Das geräumige Expeditionsschiff SAFARI ENDEAVOUR bietet neben den großzügigen Decks, eine gemütliche Bar und einen komfortablen Salon mit persönlicher Atmosphäre. Die Ausrüstung an Bord ermöglicht vielfältige Erkundungen und Dank der geringen Größe kann das Schiff auch in schmale Fjorde einfahren. Passagierkapazität: max. 84 Personen

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • Vollpension mit 3 Mahlzeiten und kleinen Snacks täglich
  • Getränke (nicht alkoholisch/alkoholisch)
  • Transfers von/zum Flughafen
  • Ausflüge und Anlandungen mit Zodiacs
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Leih-Gummistiefel
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

    An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung, Hafengebühr US-$ 250, Trinkgelder, ESTA-Visum für USA
Wale, Seelöwen und Bären. Gletscher, verzweigte Flüsse und zerklüftete Inseln. Die einzigartige Natur in Kanadas Inside Passage empfängt Sie mit eindrucksvollen Landschaften und vielfältigen Entdeckungen. Egal ob von Deck aus, zu Fuß an Land oder mit dem Kajak – diese Reise verspricht hautnahe Naturerlebnisse.
Bordsprache: Englisch
Reise ab/bis: Juneau
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Juneau/Alaska/USA.

Individuelle Anreise nach Alaska und Einschiffung. Ihr Kapitän und die Crew begrüßen Sie an Bord und das Schiff legt ab in Richtung Icy Strait.
7 Übernachtungen an Bord.
2. Tag: und 3. Tag: Glacier Bay Nationalpark.
Der Glacier Bay Nationalpark ist UNESCO-Weltnaturerbe und Biosphärenreservat. Seit tausenden von Jahren formen der Fluss und das Eis das Ufer, über 50 Meter hohe Eisbrocken fallen explosionsartig ins Wasser. Zusammen mit einem Ranger begeben Sie sich auf die Spuren des Gelehrten John Muir und erfahren Interessantes über Geologie und Gletscher, dabei haben Sie immer wieder die Chance einheimische Tiere zu sehen. Halten Sie an Bord der SAFARI ENDEAVOUR auch Ausschau nach Walen, Delfinen und Seelöwen, die in der Icy Strait in großen Populationen vorkommen.
4. Tag: Chatham Strait.
Ihre Fahrt geht durch die Chathaim Strait, auf der Suche nach einem geeigneten Ankerplatz für Ihre Aktivitäten mit dem Kayak oder Ruderboot. Genießen Sie die Wanderung durch den Tongass National Forest mit den moosbewachsenen Bäumen.
5. Tag: Kuiu Island.
In der Gegend um Kuiu Island sind zahlreiche Schwarzbären beheimatet, die hier auf Lachsfang gehen. Auch Adler fischen an der zerklüfteten Küste. Mit den Kajaks oder Zodiacs erleben Sie die atemberaubende Landschaft hautnah.
6. Tag: Frederick Sound.
Im Frederick Sound haben Sie gute Gelegenheit, Buckelwale aus nächster Nähe zu beobachten. Sie passieren das "Five Fingers Lighthouse", Alaskas ältesten Leuchtturm, und Brother Island, wo sich Seelöwen auf den Felsen ausruhen. Ihre Kayak Tour führt Sie zu unberührter Natur der Bucht um Port Houghton mit unvergesslichen Erlebnissen.
7. Tag: Endicott Arm - Fords Terror.
Ihr letzter Tag in Alaskas wilder Natur sorgt noch einmal für großartige Erinnerungen. Beobachten Sie das Kalben des Dawes Gletschers und fahren Sie mit dem Zodiac ganz dicht an einen Eisberg heran. Abhängig von der Tide kann Ihr Schiff vielleicht die Passage des schmalen Fords Terror wagen - ein einmaliges Erlebnis.
8. Tag: Juneau.
Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Verlängerung oder Heimreise.
Zuschläge pro Person in Euro
Außenkabine Commander: 410
Außenkabine Captain: 910
Außenkabine Admiral: 1.593
Suite Commodore: 4.050
Kabine zur Alleinbelegung: ab 1.274
Hinweise / Rabatte / Gut zu wissen
• Weitere Reisen finden freitags mit dem Schwesternschiff MS SAFARI EXPLORER statt.

• Kombinieren Sie diese Kreuzfahrt mit einer individuell geplanten Mietwagenreise durch Kanadas Westen oder Alaska. Vorschläge für Reisen finden Sie in unserem Katalog USA/Kanada. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.
Trinkgelder
Empfehlung: 25-35 US-$ p.P./Tag
Wichtige Informationen
Reiseveranstalter: Uncruise Adventures.

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.



Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: max. 84 Personen
EUR