Eine Reise durch goldene ZeitenMetropolen der Ostsee mit MS EUROPA

Merken
Drucken
MS EUROPA auf der Elbe - copyright Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Preise pro Person in Euro
Webcode: 29629

Auf einen Blick

  • 3 Tage St. Petersburg auf der Reise vom 29.08. bis 11.09.18
  • Glanz und Gloria an der Ostsee
  • Optionale Verlängerung in Hamburg

Ihr Schiff

Auf der EUROPA, der schönsten Yacht der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2017), genießen Sie außergewöhnlichen Luxus und unvergleichliche Exklusivität. Kulinarische Vielfalt in vier Restaurants, großzügige, luxuriöse Außensuiten, nahezu alle mit Veranda, und eine deutschsprachige Service-Crew machen Ihre traditionelle Kreuzfahrt zu einem einmaligen Erlebnis.
Passagierkapazität: max. 400 Personen

Eingeschlossene Leistungen

  • 12/13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich
  • Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

    *Landausflüge, Getränke
Im Mare Balticum liegen die Sehenswürdigkeiten oft nahe beieinander – lassen Sie sich von acht Ländern jeden Morgen aufs Neue überraschen. Hansebund und Ordensritter, Zaren und Könige prägten die Städte der Ostsee. Ob entspannte Metropolen, idyllische Schärengärten oder die Kunstschätze der Zaren: Diese Ostseekreuzfahrt weckt mit vielfältigen Aussichten die Entdeckerlust.
Bordsprache: Deutsch
Reise ab/bis: ab Hamburg / bis Kiel
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Hamburg.

Individuelle Anreise nach Hamburg und Einschiffung auf die EUROPA. Abfahrt gegen 18 Uhr.
13 Übernachtungen an Bord.
2. Tag: Nachtpassage Nord-Ostsee-Kanal.
3. Tag: Kopenhagen/Dänemark.
Ankunft um 7 Uhr in der Residenzstadt Kopenhagen, eine einladende Stadt am Wasser. Ihr Charme lässt sich gut in einem der Cafés von Nyhavn einfangen, bevor es Sie beispielsweise zum Schloss Amalienborg* oder zum Einkaufsbummel in die Strøget weiterzieht. Abfahrt 17 Uhr.
4. Tag: Entspannung auf See.
5. Tag: und 6. Tag: Stockholm/Schweden.
Nach der Fahrt durch die Schären erreichen Sie gegen 8 Uhr das am Wasser gelegene Stockholm. Damit Sie viel Zeit haben, die Königsstadt zu erleben, bleibt die EUROPA über Nacht. In den verwinkelten Straßen der Gamla Stan erwarten Sie neben historischen Aussichten auch gemütliche Restaurants. Unser Tipp: Einen wahrhaft atemberaubenden Rundumblick auf die Sehenswürdigkeiten genießen Sie beim Spaziergang auf den Dächern des alten Parlamentsgebäudes*.
7. Tag: Helsinki/Finnland.
Ankunft 8 Uhr. An der skandinavischen Küste begrüßt Sie der weiße Dom von Helsinki schon im Hafen und weist Ihnen den Weg zum weitläufigen Senatsplatz. Lassen Sie sich vor den klassizistischen Gebäuden die Geschichte der finnischen Hauptstadt nacherzählen. Abfahrt 16.30 Uhr.
8. Tag: und 9. Tag: St. Petersburg/Russland.
Ankunft 7 Uhr. Über 20 Jahre prägte Peter der Große „sein“ St. Petersburg und hinterließ zahlreiche Bauwerke und Kunstschätze, die alle einen Besuch wert sind. Beginnen Sie Ihre Erkundung bei der Peter-und-Paul-Festung*, wo 1703 der Grundstein für die Zarenstadt gelegt wurde. In der Kathedrale hinter den Festungsmauern hat der Zar schließlich seine letzte Ruhestätte gefunden. Die beeindruckende Hauptresidenz der Zarenfamilie war der pastellgrüne Winterpalast, der für die wachsende Kunstsammlung von Katharina der Großen bald zu klein wurde. Der Errichtung der Kleinen Eremitage* folgten weitere Ausbauten, die heute in 350 Prunkräumen über 60.000 Exponate beherbergen – lassen Sie sich bei einer exklusiven Führung* die berühmtesten Werke zeigen, und genießen Sie im Anschluss ein abendliches Konzert*. Bis 1918 blieb St. Petersburg Hauptstadt, jetzt schlägt „Mütterchen Russlands“ Herz in Moskau*. Abfahrt am 9. Tag gegen 19 Uhr.
10. Tag: Tallinn/Estland.
Ankunft 8.30 Uhr. Genießen Sie die Altstadt von Tallinn und lassen Sie den Blick vom Domberg über die Giebel der Bürger- und Gildehäuser schweifen, bevor Sie die Alexander-Newski-Kathedrale* und die weiße Domkirche* besuchen. Abfahrt 13.30 Uhr.
11. Tag: Riga/Lettland.
Ankunft 8 Uhr. Einst brachten mächtige Kaufleute mit Salz- und Bernsteinhandel großen Reichtum in die Länder des Baltikums. Wenig scheint sich seither in den mittelalterlichen Gassen von Riga verändert zu haben. Besonders prachtvoll zeigt sich dieses Erbe an der Großen Gilde, und das Schwarzhäupterhaus beeindruckt noch immer am Rathausplatz. Abfahrt 13 Uhr.
12. Tag: Danzig/Polen.
Ankunft 9 Uhr. Erkunden Sie zum Abschluss die schmucke Hansestadt bei einem Spaziergang entlang der Mottlau. Ein Stück deutscher Geschichte wurde auch hier geschrieben. Preußische und polnische Könige folgten dem Königsweg vom Goldenen bis zum Grünen Tor, vor dem heute Restaurants dazu einladen, die historische Kulisse mit allen Sinnen zu genießen. Abfahrt 18 Uhr.
13. Tag: Entspannung auf See.
14. Tag: Kiel/Deutschland.
Ankunft gegen 7 Uhr in Kiel. Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise. Beispielhaft Reise vom 26.06. bis 09.07.18
Zuschläge pro Person in Euro
Kat. 1: Suite: ab 400
Kat. 4: Veranda-Suite: ab 1.510
Kat. 5: Veranda-Suite: ab 2.530
Kat. 6: Veranda-Suite: ab 2.930
Kat. 7: Veranda-Suite: ab 3.560
Kat. 8: Penthouse-Suite: ab 9.660
Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: ab 19.170
Kat. 10: SPA-Suite: ab 3.880
Weitere Kabinenkategorien und Suiten zur Alleinbelegung auf Anfrage
Hinweise / Rabatte / Gut zu wissen
• Die Reise vom 30.07. bis 11.08.18 geht ab/bis Kiel und die Reise vom 29.08. bis 11.09.18 ab Kiel bis Hamburg.

• Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei Buchung bis 15.01.18.

• Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P. -Stichwort VE1701050

auf Reede
Trinkgelder
An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.
Wichtige Informationen
Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.


Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 340, max. 400 Personen.
EUR