3299EUR

Im Schein der Mitternachtssonne

Mit der WORLD EXPLORER Nordeuropa intensiv erleben

Preise pro Person in EuroDoppelkabine 
Kat. HD: Außenkabine
26.05.2020 - 04.06.2020fester TerminDoppelkabine: 3.299 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Kat. MD: Außenkabine mit absenkbaren Fenstern: 1.000
Kat. ML: Veranda-Kabine: 1.400
Kat. OJ: Junior Suite: 1.900
Weitere Kabinenkategorien und Kabinen zur Alleinbelegung auf Anfrage
*Ausflugspaket mit 3 Ausflügen: 319
Webcode: 34968
ab € 3.299,-

Auf einen Blick

  • 10 Tage Hochseekreuzfahrt
  • Schroffe Schönheit der Hebriden und Shetlandinseln
  • Majestätischer Geirangerfjord
  • Überquerung des Polarkreises
  • Auf den Spuren der Wikinger auf den Lofoten

Ihr Schiff

Die WORLD EXPLORER ist ein Neubau (2019) mit modernster Motorentechnik und einem möglichst umweltschonenden Antrieb. Die überschaubaren Passagierzahl erwartet ein helles, geschmackvolles Interieur, das keine Wünsche offen lässt. Für Ansprüche deutschsprachiger Gäste konzipiert und bis ins kleinste Detail liebevoll ausgearbeitet wird auf eine persönliche Atmosphäre an Bord großen Wert gelegt.
Passagierkapazität: max. 200 Personen

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge in Economy-Class ab/bis Deutschland
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Januar 2019)
  • 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: Durchführungsgarantie, max. 200 Personen

Ihre abwechslungsreiche Reise beginnt in Dublin. Irlands Hauptstadt hat sich zu einer bedeutsamen Kulturmetropole entwickelt. Die lebhafte Stadt wird Sie erfreuen. Die schottischen Kleinstädte Fort William, Stornoway und Lerwick erkennt man an ihrer traditionellen Baukultur. Bergen ist die Stadt des Komponisten Edvard Grieg, ihr altes Händlerviertel ist UNESCO Weltkulturerbe. Der Geirangerfjord gehört zu Norwegens bezauberndsten Fjorden. Weiter nördlich sticht die Klippfisch-Stadt Kristiansund mit ihren bunten Häusern heraus. Die Fahrt über den nördlichen Polarkreis ist ein unvergessliches Erlebnis. Angekommen in Tromsø, werden Sie die besondere Stimmung der Mitternachtssonne erleben, die die Nacht zum Tag werden lässt.

Bordsprache: Deutsch und Englisch

Reise ab/bis: Deutschland

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Dublin/Irland.

Flug von Deutschland nach Dublin und Einschiffung auf die WORLD EXPLORER. Abfahrt um 18 Uhr.

9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Fort William/Schottland.

Ankunft um 13 Uhr in Fort William. Ein Ausflug** führt zum sagenumwobenen See Loch Ness, der Heimat des schottischen Seeungeheuers “Nessie”. Es taucht angeblich schon seit Jahrhunderten immer wieder unerwartet in dem Süßwassersee auf. Alternativ können Sie Schottlands atemberaubendes Hochland mit einer Gondelfahrt erleben**. Abfahrt 22 Uhr.

3. Tag: Stornoway/Hebriden.

Ankunft 9 Uhr. Unternehmen Sie eine Panoramafahrt* nach Great Bernera mit seiner eindrucksvollen Küstenlandschaft. Besichtigung der Ausgrabungsstätte einer Siedlung aus der Eisenzeit. Am Nachmittag können Sie sich per Schlauchboot** auf die Suche nach Seehunden, Delfinen und zahlreichen Vogelarten machen, die in den Gewässern heimisch sind. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Lerwick/Shetlandinseln.

Ankunft 9 Uhr in Lerwick. Eine kulturelle Erfahrung der besonderen Art machen Sie auf den Shetland-Inseln – die Heimat der berühmten Miniponys. Die Stadt erzählt viele Geschichten von nordischen Göttern, aber auch von Piraten und Schmuggel. Wählen Sie zwischen einem Ausflug** zu den schönsten Gärten Shetlands oder erleben Sie Shetlands Kultur, Natur und Geschichte bei einer Fahrt** auf die Insel Mousa. Abfahrt 16 Uhr.

5. Tag: Bergen/Norwegen.

Ankunft 8 Uhr. Mehrere Jahrhunderte lang war Bergen eine florierende Hansestadt, von der das Hanseviertel Bryggen direkt am Hafen bis heute zeugt. Ein Rundgang* führt durch dieses Viertel mit seinen engen Gassen und informiert Sie über dessen interessante Geschichte. Dann geht es mit der Seilbahn zum Berg Fløyen. Schon bei der Auffahrt können Sie den Panoramablick über das Stadtzentrum und die Umgebung genießen. Am Nachmittag führt eine interessante Exkursion** zu der Stabkirche Fantoft, einer bemerkenswerten Holzkirche sowie zum Haus des berühmtesten norwegischen Komponisten Edvard Grieg. Ankunft 18 Uhr.

6. Tag: Geiranger.

Ankunft 10 Uhr. Von dem höchsten Berggipfel Dalsnibba haben Sie die beste Aussicht auf die tiefen Fjorde und die riesigen Gletscher*. Nehmen Sie das unvergessliche Panorama über Geiranger, den Fjord und die Berge in sich auf, bevor Sie im norwegischen Fjordzentrum (UNESCO Weltkulturerbe) Interessantes über die großartige Landschaft, die Geschichte und die aufgeschlossenen Menschen, die hier leben erfahren. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Kristiansund.

Ankunft 8 Uhr. Kristiansund liegt auf vier Inseln, die alle durch Brücken miteinander verbunden sind. Im Klippfisch-Museum Milnbrygga, einem ehemaligen Klippfisch-Lagerhaus von 1749, erfahren Sie in einer spannenden Ausstellung alles über die Herstellung des gesalzenen und getrockneten Kabeljaus und über die große Bedeutung der Klippfisch-Industrie über 300 Jahre hinweg**. In Norwegens geologische Vergangenheit tauchen Sie bei dem Besuch der unterirdischen Kalkabbaustätten von Bergtatt ein**. Fahren Sie auf Holzflößen über das kristallklare Wasser der Tunnel. Der magische unterirdische Palast aus glänzendem Marmor mit faszinierenden, in unterschiedlichen Farben beleuchteten Höhlen zieht alle Besucher in seinen Bann. Abfahrt 14 Uhr.

8. Tag: Reine/Lofoten.

Am frühen Morgen Überqueren Sie den nördlichen Polarkreis und erreichen Reine um 14 Uhr. Eine Panoramafahrt** bringt Sie durch die atemberaubende Natur in den westlichen Teil der Lofoten zum malerischen Dorf Nusfjord. Es gehört zu den schönsten Orten auf den Lofoten und war Teil des UNESCO-Programms zum Schutz der alten Fischerhütten, die 1975 restauriert wurden. Abfahrt 22 Uhr.

9. Tag: Tromsø.

Ankunft 15 Uhr. Tromsø ist auch bekannt als das “Tor zur Arktis”. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die berühmte Eismeerkathedrale. Lernen Sie die einzigartige Kultur der Samen kennen** oder unternehmen Sie einen Ausflug** zu den Schlittenhunden.

10. Tag: Tromsø – Deutschland.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Flug nach Deutschland.

Gut zu wissen

**Ausflüge nur an Bord buchbar

Frühbucherermäßigung:
100 € bei Buchung bis 30.09.19
(begrenztes Kontingent)

auf Reede

Trinkgelder

Empfehlung: 12-14€ p.P./Tag

Wichtige Informationen

Reiseveranstalter: nicko cruises Schiffsreisen GmbH

AGB und Stornobedingungen


Schiffsporträts


Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.


Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen.




Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Island und die Inseln des Nordens

Mit der OCEAN MAJESTY zu einzigartigen Naturwundern

Von der rauen Schönheit der unberührten Natur bis hin zur bewegten Geschichte der Wikinger ist diese sagenumwobene Insel voller Gegensätze. Alte Mythen und kühne Modernität leben Seite an Seite. Entdecken Sie die gewaltige Natur Islands, das Land aus Feuer und Eis, mit seinen vielen Gletschern,...

Nächster Termin: 30.08.2020

Merken

ab € 2.449,-


Inside Passage

Zu unberührter Wildnis mit der VOLENDAM

Die Inside Passage ist wohl eine der großartigsten Kreuzfahrtrouten der Welt und führt durch atemberaubende Landschaften vom Nationaldenkmal Misty Fjords bis hin zum berühmten Glacier Bay Nationalpark. Einige Vertreter von Alaskas faszinierender Tierwelt lassen sich mit etwas Glück hier...

Nächster Termin: 29.04.2020

Merken

ab € 999,-


Die großen Kathedralen Englands

Glanzlichter europäischer Architektur

Die englischen Kathedralen des Mittelalters gehören zu den großartigsten Zeugnissen ihrer Epoche. Zugleich belegen sie beispielhaft, wie ihre modernen Nachfolger, dass das Land in Architektur, Kultur und einer bewegten Geschichte immer wieder eigene Wege gegangen ist. Im Mittelpunkt der Reise...

Nächster Termin: 14.06.2020

Merken

ab € 2.495,-