5639EUR

Kakapo - MoaTrek Neuseelandreise

23-tägige englischsprachige Kleingruppenreise ab Auckland bis Christchurch

Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Kakapo 23 Tage Tour
01.10.2019 - 31.03.2020 2018 03.01., 10.01., 14.01., 17.01., 21.01., ...1: 7.5352: 5.639 Merken Anfragen
Webcode: B - 141530
ab € 5.639,-

Auf einen Blick

  • 23 Tage Busrundreise ab Auckland/ bis Christchurch
  • max. 18 Teilnehmer = persönlicher Service
  • viele Ausflüge und Besichtigungen inklusive
  • alle Höhepunkte Neuseelands enthalten

Eingeschlossene Leistungen

Fahrt im komfortablen Reisekleinbus; 23 Tage Tour (kürzere Module auf Anfrage); englischsprachiger Fahrer/Guide; Übernachtungen in landestypischen sehr guten Häusern; Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Aktivitäten wie angegeben (Kauri Museum, Bootstour & Wanderung Hokianga Harbour, Waitangi Treaty House, Bay of Islands Kreuzfahrt, Kawiti Cave, Kreuzfahrt Lake Rotoiti, Te Wairoa Buried Village, Kiwi Encounter Rotorua, Wai-O-Tapu Thermal Valley, Art Deco Tour, Weinprobe, Bootstour Abel Tasman, Skyline Gondola, Kreuzfahrt Milford Sound, Panoramaflug Südalpen, Okarito Lagoon Kayaking, alle Fähren).

Nicht eingeschlossen

Weitere Mahlzeiten; weitere Ausflüge; persönliche Ausgaben.

Hinweise

Die Tour ist in insgesamt 13 Teilstücken buchbar (auch kurze Module). Fragen Sie Ihren Reiseberater!

Teilnehmer

Garantierte Durchführung von Oktober bis April sonst bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl 4; max. 18.

Unser Tipp! Diese Tour ist ideal für alle Reisenden, die eine landeskundige und ausführliche Reiseleitung wünschen. In der internationalen Kleingruppe lernt man Neuseeland von seiner besten Seite kennen.
Alternativ sind auch kürzere Teilstücke buchbar, so z.B. eine 19-tägige Tour ab Auckland nach Christchurch (Beginn an Tag 5).

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Auckland.

Nach der Ankunft in Auckland erfolgt der Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Ü: Sebel Suites

2. Tag Auckland – Hokianga (F/A).

Vorbei am Weinbaugebiet Kumeu verlassen wir Auckland und erreichen die Kauriwälder. Wir besuchen das Kauri-Museum und treffen die einheimischen Maori, mit denen wir einen Kauri pflanzen. Abends erwartet uns die Dämmerungswanderung zu Tane Mahuta, dem Gott des Waldes (51 m hoher Kauri).

Ü: Copthorne Hotel & Resort Hokianga

3. Tag Omapere – Bay of Islands (F).

Hokianga Harbour – vor 1.000 Jahren Ankunftsort der ersten Maori – erkunden wir auf einer Kreuzfahrt. Anschließend geht es entlang der wilden und wunderschönen Küste nach Matauri Bay, Kerikeri und Waitangi.

2 Ü: Copthorne Bay of Islands

4. Tag Bay of Islands (F).

Morgens steht eine Kreuzfahrt durch die Bay of Islands auf dem Programm. Wir sehen/besuchen Hole in the Rock, Otehei Bay und Urupukapuka Island. Unser Boot ist für die Delfinbeobachtung ausgerüstet und es besteht die Möglichkeit, mit den Delfinen zu schwimmen (wetterabhängig). Nachmittags besichtigen wir den historischen Ort Russell mit seiner bewegten Vergangenheit.

5. Tag Bay of Islands – Auckland (F).

Heute morgen steht ein Besuch der beeindruckenden Glühwürmchenhöhlen von Kawiti auf dem Programm. Auf einer geführten Tour erfahren wir alles Wissenswerte über diese einzigartigen Tiere. Weiter geht es nach Auckland, wo ein freier Abend auf Sie wartet.

Ü: Sebel Suites

6. Tag Auckland – Rotorua (F).

Südwärts durchqueren wir das fruchtbare Waikato-Farmland zur Karangahake Gorge und unternehmen einen Spaziergang. Vorbei an Kiwiplantagen erreichen wir Lake Rotoiti und unternehmen eine Bootsfahrt zu einsamen Buchten mit natürlichen, heißen Quellen.

2 Ü: Novotel Rotorua

7. Tag Rotorua (F/M).

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen wir Lake Tarawera und genießen in der Pounamu Lodge ein privates Mittagessen. Am Nachmittag erkunden wir Rotorua und besuchen den Rainbow Springs Kiwi Wildlife Park.

8. Tag Rotorua – Tongariro Nationalpark (F).

Der Morgen steht noch im Zeichen der geothermalen Aktivitäten – wir besuchen das Wai-O-Tapu Valley mit seinen Geysiren. Auf der Fahrt zum Nationalpark halten wir an den beeindruckenden Huka Falls. Im Tongariro NP angekommen, bleibt noch Zeit für eine Wanderung.

Ü: Chateau Tongariro

9. Tag Tongariro N’park – Napier (F).

Nach dem Frühstück im historischen Chateau Tongariro Hotel fahren wir durch unberührtes Land zur Ostküste und der Art-Deco-Stadt Napier. Ein lokaler Führer nimmt uns mit auf einen Rundgang zu den beeindruckenden Gebäuden.
Vom Hausberg Te Mata genießen wir anschließend einen Blick über die Küste und Weinberge. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für eine Weinprobe oder einen Spaziergang.

Ü: Scenic Hotel Te Pania

10. Tag Napier – Wellington (F).

Durch Farmland und Weinberge fahren wir zum anmutigen Städtchen Greytown, Zentrum des bekannten Weinbaugebietes Wairarapa. Unser Tag endet mit der Fahrt über die Rimutaka-Bergkette in Neuseelands pulsierender Hauptstadt Wellington.

Ü: The Bolton Hotel

11. Tag Wellington – Nelson (F).

Die Interislander-Fähre bringt uns durch den malerischen Queen Charlotte Sound zur Südinsel. Wir durchqueren das berühmte Weinbaugebiet Marlborough und verkosten die Weine bei Allan Scott (inkl. Imbiss). Weiter statten wir dem kleinen Städtchen St. Arnaud am malerischen Lake Rotoiti einen Besuch ab und erreichen gegen Abend Nelson.

2 Ü: Trailways Hotel

12. Tag Abel Tasman Nationalpark (F).

Heute haben Sie die Wahl zwischen einer Bootstour oder einer kombinierten Boots-/Wandertour in den Abel Tasman Nationalpark. Egal, welche Option Sie wählen, die Küstenlinie, der Wald und die Buchten werden Sie begeistern.

13. Tag Nelson – Kaikoura (F).

Über Pelorus Bridge und Blenheim geht es zurück zur Ostküste. Die Küstenlinie mit der Kaikoura Range im Hintergrund ist atemberaubend. Der Nachmittag steht für eine Walbeobachtung oder das Schwimmen mit Delfinen (jew. optional) zur freien Verfügung.

Ü: White Morph Motor Inn

14. Tag Kaikoura – Mt. Cook (F/M).

Der Highway führt uns weiter entlang der Küste und windet sich dann über die Hunderlee Hills zur Canterbury-Ebene. Auf der Akauni Farm erwartet uns ein Mittagessen mit den beiden Inhabern Ian und Di, die uns das neuseeländische Farmleben näherbringen. Gegen Nachmittag erreichen wir den Fuß der neuseeländischen Südalpen und übernachten umgeben von majestätischen Bergen.

Ü: The Hermitage

15. Tag Mt. Cook – Queenstown (F).

Wir begrüßen den Tag am Fuße von Mt. Cook. Ein Morgenspaziergang durch eines der Täler bringt Sie Neuseelands Natur näher. Wir verlassen Mt. Cook und fahren in Neuseelands Abenteuerstadt Queenstown. Eine Fahrt mit der Skyline Gondola eröffnet uns ein atemberaubendes Panorama. Der Rest des Tages steht für die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten zur freien Verfügung.

3 Ü: Scenic Suites Queenstown

16. Tag Queenstown (Milford Sound) (F).

Mit dem Bus geht es auf der Panoramastraße zum Milford Sound, den wir auf einer kleinen Kreuzfahrt erkunden. Eine atemberaubende Szenerie erwartet uns. Der Weg zurück erfolgt per Flugzeug vorbei an majestätisch aufragenden Bergen und tief eingeschnittenen Fjorden.

17. Tag Queenstown (F).

Ein Tag zur freien Verfügung in Queenstown. Gerne gibt Ihnen Ihr Reiseleiter Tipps und hilft Ihnen bei der Organisation von Ausflügen. Vielleicht ein abenteuerliches Rafting oder lieber eine gemütliche Weintour?

18. Tag Queenstown – Wanaka (F/M).

Am Morgen entdecken wir Neuseelands Goldgräbervergangenheit im kleinen Städtchen Arrowtown. Weiter geht es dann über die Passstraße der Crown Range für einen Zwischenstopp in das altehrwürdige Cadrona Hotel und nach Wanaka am gleichnamigen See. Vom Hotel am See kann man eine Fahrrad- oder Kajaktour oder eine Wanderung unternehmen.

Ü: Edgewater Resort

19. Tag Wanaka – Franz Josef (F).

Lake Hawea und Lake Wanaka begleiten uns auf dem Weg in den urtümlichen Wald des Mt. Aspiring Nationalparks. Gut ausgeschilderte Wanderwege und plätschernde Wasserfälle erwarten den Besucher. Wir verlassen die Berge und erreichen die wilde Westküste. Bei Ship Creek unternehmen wir einen Strandspaziergang und setzen dann unseren Weg fort.

2 Ü: Scenic Hotel

20. Tag Okarito Lagoon (F).

Wir unternehmen einen Ausflug in den kleinen Ort Okarito und zur gleichnamigen Lagune, die Sie auf einer Kajaktour oder einer Bootstour erleben – ganz nach Ihrem Geschmack.
Am Nachmittag bleibt noch Zeit für einen optionalen Rundflug über die Südalpen.

21. Tag Franz Josef – Punakaiki (F/A).

Geröllbeladene Gebirgsflüsse, Spiegelseen und immer wieder Ausblicke auf die Südalpen beschert uns die Fahrt nach Hokitika, wo wir eine der zahlreichen Jademanufakturen besuchen. Unser Tagesziel sind aber die berühmten Pfannkuchenfelsen von Punakaiki. Gesäumt von der südlichsten Palmenart (Nikaupalmen) liegt unser Hotel an der umtosten Küste.

Ü: Punakaiki Resort

22. Tag Punakaiki – Christchurch (F).

Zum Abschluss unserer Reise führt die Fahrt durch die atemberaubende Otira Gorge zum kleinen Bergort Arthur’s Pass. Auf einem kleinen Spaziergang durch den Buchenwald entdecken wir vielleicht auch einen der frechen Keas, Neuseelands Bergpapageien. Wir verlassen die Südalpen und erreichen Christchurch am späten Nachmittag.

Ü: Chateau on the Park

23. Tag Christchurch (F).

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Specials


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Neuseeland aktiv erkunden

21/24 Tage Mietwagenreise ab Christchurch bis Auckland mit vielen Aktivitäten

Neuseeland aktiv erkunden - unter diesem Reisetitel verbirgt sich eine Rundreise mit Mietwagen, vorgebuchten Hotels und vielen Aktivitäten für jedes Alter. Erfahren Sie Neuseeland von einer ganz anderen Seite mit den schönsten Tagesausflügen. Sollte Ihnen ein Ausflug oder eine Aktivität nicht...

Merken

ab € 2.824,-


Den Eisbären ganz nah

7 Tage Paket mit 3 Nächten Tundra Buggy Lodge

"Welthauptstadt der Eisbären", so nennt sich stolz der kleine Ort Churchill an der Südwestküste der Hudson Bay in der kanadischen Provinz Manitoba mit rund 900 Einwohnern. Jedes Jahr im Herbst spielt sich hier eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Erde ab. Hunderte von Eisbären...

Merken

ab € 6.430,-


Abseilen in den Waitomo Caves

Halb- & Ganztagestour ab/bis Waitomo

Die Tour beginnt am Morgen mit der Einweisung in das Sicherheitsequipment. Danach geht es los – 100 Meter seilen Sie sich langsam in die dunklen Tiefen der „Verlorenen Welt“ ab. 30 Minuten dauert es bis Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben. Anschließend laufen, schwimmen und...

Merken

ab € 280,-