Kleingruppenreise von Sydney nach Cairns15 Tage ab Sydney bis Cairns

Merken
Drucken
Reiseroute
Aufmerksamer Koala
Whitehaven Beach
Schnorcheln am Great Barrier Reef
Cairns, Lagune an der Esplanade
Great Barrier Reef
Sydney Skyline
Sydney Skyline von Milsons Point
Coloured Sands, Fraser Island
Fähre nach Fraser Island
Eli Creek auf Fraser Island
Auf dem Weg nach Fraser Island
Strand in Port Macquarie
Am Leuchtturm von Byron Bay
Port Macquarie Strand
Strand von Byron Bay
Nobbys Head in Newcastle
Lake Wabby, Fraser Island
Regenwald auf Fraser Island
Blick ins Hunter Valley
Am Whitehaven Beach
Atherton Tablelands Hochland
Sydney Harbour Bridge & Skyline
Blick in die Atherton Tablelands
Aussichtplattform im Dorrigo Nationalpark
Lake McKenzie @Darren Jew
Eli Creek, Fraser Island ©Darren Jew
Dingo auf Fraser Island
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
N/A
01.12.2017 - 31.03.2019 2017 01.12. 2018 05.01., ... Anfrage Merkliste4.2923.303
Webcode: B - 114632
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 15 Tage Kleingruppenreise ab Sydney bis Cairns
  • Kleingruppe mit min. 4, max. 16 Personen
  • Höhepunkte: Sydney, Hunter Valley, Fraser Island, Whitsundays, Indigenous Camp & Great Barrier Reef

Hinweise

Bitte keine Hartschalenkoffer benutzen, sondern eine Reisetasche & einen Tagesrucksack pro Person (max. 20 kg). Bei den Tagestouren ins Great Barrier Reef, in die Whitsundays und nach Fraser Island können weitere Gäste dabei sein. Wetterbedingt Routenänderung möglich.

Eingeschlossene Leistungen

Reise im klimatisierten Minibus mit englischsprechender Reiseleitung; Übernachtungen Einzel- bzw. Doppelzimmer in Motels, Hotels, Resorts o. Lodges; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen

Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen & persönliche Ausgaben.
In 15 Tagen erleben Sie die Höhepunkte entlang der Ostküste zwischen Sydney und Cairns in einer Kleingruppe. Sie besuchen ein Koala Krankenhaus, sehen den östlichsten Punkt des australischen Festlandes, unternehmen eine Allrad-Safari nach Fraser Island, besuchen die Whitsunday Inselwelt mit azurblauem Wasser und fantastischer Strände, lernen mehr über die Aborigines Kultur und sehen das berühmte Great Barrier Reef.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 4, max. 16 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Sydney (A).
Individuelle Anreise nach Sydney. Transfer zum Hotel in Eigenregie. Erkunden Sie die Umgebung Ihres Hotels auf eigene Faust. Je nachdem, gegen welche Uhrzeit Sie in Sydney ankommen, empfehlen wir Ihnen weitere Höhepunkte in Sydney zu unternehmen für einen umfassenden Eindruck der Metropole. Bei einer Besteigung der Sydney Harbour Bridge erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt und genießen einen fantastischen Rundumblick auf den Hafen und die Skyline. Für die Tour (optional) müssen Sie ca. 4 Stunden einplanen. Sie können sich auch das Opernhaus, Sydneys Wahrzeichen Nummer 1, von innen anschauen und erfahren auf einer 1-stündigen Tour (optional) die komplette Geschichte. Alle guten Dinge sind drei, weswegen wir Ihnen eine Fahrradtour (optional) als dritte Möglichkeit empfehlen, die Metropole aus einer ganz anderen Perspektive kennen zu lernen. Eine 4-stündige Fahrradtour findet jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag am Vormittag statt und eine 2,5-stündige Tour am Nachmittag an jedem Sonntag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Abends gemeinsames Abendessen und die Möglichkeit, Sydneys Nachtleben zu entdecken.
2 Ü: Macleay Hotel.
2. Tag
Sydney (F/M).
Morgens treffen Sie Ihren Guide und erkunden zu Fuß die Metropole Sydney. Sie sehen u.a. die Harbour Bridge, das Opernhaus und fahren mit der Fähre zur Watsons Bay. Nach einem Fish & Chips Mittagessen wandern Sie an steil aufragenden Klippen des Hafens entlang und sehen neben atemberaubendem Weitblick auch Aboriginal Felsgravuren. Halten Sie Ihre Augen offen für Delfine und von Mai bis Dezember auch für Wale.
3. Tag
Hunter Valley - Newcastle (F/M).
Sie verlassen Sydney und sehen in einem Wildpark u.a. Koalas und Kängurus mit unserem eigenen Wildtier-Ranger. Im Herzen des Weinanbaugebietes Hunter Valley gibt es nichts Besseres als eine Wein-, Käse-, Schokoladen- und Bio-Wodka-Probier-Tour mit Gourmet-Mittagessen zu genießen. Weiterhin besuchen Sie die sonnige Hafenstadt Newcastle und lassen den Tag bei lokaler Live-Musik ausklingen.
Ü: The Lucky Hotel.
4. Tag
Port Macquarie (F).
Auf dem malerischen Lakes Way unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Küste mit fantastischem Ausblick aufs Meer. Sie haben Gelegenheit am Strand zu relaxen, oder, wenn Sie abenteuerlustiger sind, probieren Sie Stand-up-Paddel-Boarding oder fahren mit einem Kajak. Später unternehmen Sie eine Bootstour in den Sonnenuntergang ab Port Macquarie inklusive Getränken und Snacks - wenn Sie nicht von den Delfinen abgelenkt werden, die hier zu Hause sind.
Ü: El Paso Motor Inn.
5. Tag
Dorrigo Nationalpark (F).
Besuch des Koala Krankenhauses in Port Macquarie, in dem kranke und verletzte Koalas wieder aufgepeppelt werden. Weiterfahrt in den wunderschönen Dorrigo Nationalpark, der für seinen üppigen, subtropischen Regenwald und seine Wasserfälle bekannt ist. Lassen Sie den Tag im australischen Stil ausklingen, in einer traditionelle Kneipe.
Ü: Dorrigo Heritage Motel o. Bellingen Valley Lodge.
6. Tag
Byron Bay (F/M).
Auf der Fahrt nach Byron Bay, Australiens östlichsten Punkt auf dem Festland, besuchen Sie die Dangar Falls, mit der Möglichkeit für ein erfrischendes Bad im kaskadenartigen Gewässer. Byron Bay ist ein entspanntes Örtchen, Surfparadies mit grenzenloser Küste, Sand und freundlichen Einheimischen. Auf einem Bio-Bauernhof bekommen Sie ein gesundes und geschmackvolles Mittagessen aus frischen, lokalen Produkten. Sie besuchen den örtlichen Leuchtturm für eine einmalige Foto-Gelegenheit und einer weiteren Möglichkeit Delfine und Wale zu entdecken.
2 Ü: Byron Bay Hotel & Apartments.
7. Tag
Byron Bay.
Der Tag steht zur freien Verfügung. Verbringen Sie den Tag am Strand oder erkunden Sie den Hippieort mit seinen vielen Geschäften, Boutiquen, Bars und Restaurants. Optional können Sie aus folgenden Aktivitäten wählen: Surfen, Yoga, Fallschirmspringen und Kajakfahren oder legen Sie Ihre Füße hoch und beobachten Sie die Welt von einem der lokale Cafés.
8. Tag
Noosa (F).
Sie überqueren die Grenze nach Queensland, dem Sunshine State. Fahrt bis nach Noosa, dem sonnenverwöhnten Ort, der über einen der besten Surfspots Australiens verfügt und Heimat einiger bekannter Surfer ist. Sie werden Koalas in einem Nationalpark sehen, gefolgt von einem herrlichen Sonnenuntergang mit Blick auf das Hinterland der Sunshine Coast. Entspannen Sie sich am Abend oder besuchen Sie die belebte Stadt zum Abendessen und erleben Sie das örtliche Nachtleben.
2 Ü: Noosa Lakes Resort.
9. Tag
Fraser Island (M).
Tagesausflug per Allrad-Fahrzeug nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Sie erleben Regenwald, der im Sand wächst, können in kristallklare Frischwasserseen ein erfrischendes Bad nehmen, können einen unendlich scheinenden Strand bestaunen, der gleichzeitig der Insel-Highway ist und mit etwas Glück eventuell sogar Dingos beobachten. Nach Ihrer Rückkehr nach Noosa können Sie entweder relaxen oder das Nachtleben erforschen.
10. Tag
Brisbane - Airlie Beach (F).
Rückfahrt nach Brisbane und kurzer Flug nach Airlie Beach, Ausgangspunkt für Ausflüge in die Whitsunday Inselwelt. Sie haben die Möglichkeit den typischen Urlaubsort auf eigene Faust zu entdecken, eine coole Bar oder das örtliche Freiluft-Schwimmbad zu besuchen.
2 Ü: Mantra Croc Club.
11. Tag
Whitsunday Islands (F/M).
Tagesausflug per Boot zur Whitsunday Insel mit dem berühmten Whitehaven Beach, dem perfekten Postkartenmotiv. Blendend weißer Sand, azurblaues Wasser und die dicht bewachsene Vegetation der Insel bieten einen fantastischen Ort für einen Tagesausflug. Schnorcheln Sie, um farbenfrohe Korallen und eine Vielzahl von Fischen und Schildkröten zu entdecken. Nach Ihrer Rückkehr nach Airlie Beach können Sie sich entspannen oder das Treiben in der Stadt begutachten.
12. Tag
Airlie Beach - Tully (A).
Weiterfahrt nach Mission Beach, vorbei an Zuckerrohrfeldern. Nach dem Hotel Check-In Fahrt ins historische Tully. Treffen mit einer Aborigines Familie an einem abgelegenen Wasserloch (Alligators Nest im Tully Gorge Nationalpark) mit der Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad. Mit einem lokalen, Aborigines Künstler lernen Sie mehr über dessen Malkunst und können bei einem Barbeque Abendessen mehr über die Aborigines Kultur erfahren. Anschließend Rückfahrt nach Mission Beach.
Ü: Castaways Mission Beach.
13. Tag
Atherton Tablelands - Cairns (F).
Genießen Sie das Frühstück in einem lokalen Café, bevor Sie sich auf den Weg in den tropischen Norden machen. Auf dem Weg entdecken Sie die Atherton Tablelands, dem Hochland oberhalb von Cairns. Sie sehen unter anderem den Curtain Fig Tree, einen herrlichen Wasserfall in dichtem tropischen Regenwald und Lake Eacham, einem Kratersee mit kristallklarem Wasser. Sie beenden den Tag in Cairns, einer der pulsierendsten, tropischsten und dynamischsten Städte Australiens.
2 Ü: Pacific Hotel o. The Abbott Boutique Hotel.
14. Tag
Great Barrier Reef (F/M/A).
Eines der Höhepunkte einer Reise nach Australien erleben Sie am letzten Tag Ihrer Reise, einen Tagesausflug zum Great Barrier Reef. Entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder optional beim Tauchen. Nach einem außergewöhnlichen Tag und einem kurzen Stopp im Hotel, gemeinsames Abschiedsessen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Erinnerungen mit den Mitreisenden Revue passieren zu lassen, Geschichten auszutauschen und sich von Ihren eventuell neuen Freunden zu verabschieden.
15. Tag
Cairns (F).
Die Reise endet nach dem Frühstück. Individuelle Weiterreise.
Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind ein Zweibettzimmer zu teilen.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 60-30 Tage 20%, 29-14 Tage 50%, 13-0 Tage 90%.
0.00 EUR