Unbekannter Kafue und wildreicher South Luangwa12 Tage Flug-Safari ab/bis Lusaka

Merken
Drucken
Löwentatzen
Kafunta River Lodge
Kafunta Island Bush Camp
Feuerstelle mit herrlichem Ausblick
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
01.06.2019 - 30.06.2019 täglich
Anfrage Merkliste7.5875.946
01.07.2019 - 31.10.2019 täglich
Anfrage Merkliste8.3746.591
Webcode: B - 69535
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 12 Tage Flugsafari
  • ab/bis Lusaka
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Inlandsflüge und Transfers lt. Programm; Übernachtungen; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Snacks, Tee/Kaffee und lokale Getränke (außer im Pioneer Camp); Safari-Aktivitäten; Nationalpark-, Conservation- und Community-Gebühren; Wäscheservice (ohne Unterwäsche).

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben, wie weitere Getränke, Trinkgelder.

Hinweise

Gepäckbegrenzung: 23 kg p.P. in weicher Reisetasche zzgl. Fototasche und Handgepäck max. 5 kg.
Auf dieser Reise lernen Sie zwei außergewöhnliche Nationalparks kennen. Der Kafue, der flächenmäßig größte Nationalpark des Landes, durchflossen von drei wasserreichen Flüssen, verbirgt noch viele unbekannte Safari-Erlebnisse, die es zu entdecken gilt. Im wildreichen South Luangwa Nationalpark im Osten des Landes „überschwemmt“ Afrikas Tierwelt nahezu die Savannen und Flusstäler. Kommen Sie mit zum Safari-Geheimtipp nach Zambia.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
Teilnehmer
min. 2 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt)
1. Tag
Lusaka.
Am frühen Nachmittag Ankunft am Flughafen Lusaka. Transfer zum Camp am Stadtrand.
Ü: Pioneer Camp.
2. Tag
Lusaka – Kafue Nationalpark (F/M/A).
Transfer nach Westen zum Kafue Nationalpark. Sie überqueren den Kafue Fluss und erreichen im Süden den „Kaingu Hafen“. Ein kurzer Bootstransfer bringt Sie zum Camp.
2 Ü: Kaingu Camp.
3. Tag
Kafue Nationalpark (F/M/A).
Erkunden Sie den Süden des Nationalparks auf einer Bootsfahrt oder unternehmen Sie eine Fußsafari. Wer Lust hat, kann zudem angeln oder die Itumbi Community Schule besuchen.
4. Tag
Kafue Nationalpark (F/M/A).
Eine Safarifahrt durch den Kafue Nationalpark bringt Sie nach Norden zum Musekese Camp. Sie haben die Wahl zwischen Tag- und Nachtpirschfahrten, Fußsafaris und Bootsfahrten.
3 Ü: Musekese Tented Camp.
5. Tag
- 6. Tag: Kafue Nationalpark (F/M/A).
Vor- und nachmittags unternehmen Sie Safari-Aktivitäten in diesem weit abgelegenen und wilden Nationalpark. Tiere und Natur gibt es im Kafue reichlich.
7. Tag
Kafue Nationalpark – Lusaka – South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Frühmorgens Autotransfer nach Lusaka. Nachmittags Flug nach Mfuwe und Transfer zur Lodge.
2 Ü: Kafunta River Lodge.
8. Tag
South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Vor- und Nachmittagspirschfahrt entlang der Uferzonen des wildreichen Luangwaflusses.
9. Tag
South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Pirschfahrt zum Island Bush Camp. Nachmittags erste Buschwanderung.
2 Ü: Island Bush Camp.
10. Tag
South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Vor- und nachmittags unternehmen Sie Buschwanderungen oder Pirschfahrten. Lernen Sie auch die Pflanzen- und Kleintierwelt kennen.
11. Tag
South Luangwa Nationalpark (F/M/A).
Vormittags Safarifahrt zur Kafunta River Lodge. Nachmittags weitere Pirschfahrt, die mit einer Nachtsafari enden kann.
Ü: Kafunta River Lodge.
12. Tag
South Luangwa Nationalpark – Lusaka (F).
Transfer zum Flughafen Mfuwe und Rückflug nach Lusaka.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 90-32 Tage 50%, 31 Tage 90%.
0.00 EUR