Eisgrenze am Cotopaxi
594EUR

Wandern am Cotopaxi

ab/bis Quito

KarteEisgrenze am CotopaxiUnterwegs im Cotopaxi NPPasochoa GipfelBlick auf den CotopaxiBlick ins Tal vom CotopaxiAn der Chilcabamba Lodge
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Bei 1 gebuchten Person
01.01.2020 - 31.12.2020täglich 1: 1.5242: - Merken Anfragen
Bei 2 gebuchten Personen
01.01.2020 - 31.12.2020täglich 1: 9612: 867 Merken Anfragen
Bei 3 gebuchten Personen
01.01.2020 - 31.12.2020täglich 1: 7992: 705 Merken Anfragen
Bei 4-6 gebuchten Personen
01.01.2020 - 31.12.2020täglich 1: 6872: 594 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 115340
ab € 594,-

Auf einen Blick

  • 3 Tage Wanderprogramm am Cotopaxi
  • ab/bis Quito
  • tägliche Termine ab 1 Person

Eingeschlossene Leistungen

Trekkingtour ab/bis Quito mit englischsprechendem Naturführer/Bergguide; Transfers; Gepäcktransport (außer Tagesrucksack); Übernachtung in den genannten Unterkünften; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A=Abendessen).

Nicht eingeschlossen

Getränke; Eintrittsgelder; evtl. Mietausrüstung; Trinkgelder; persönliche Ausgaben.

Hinweise

Anforderungen: technisch leichte bis anstrengende Bergwanderungen mit höchstem Punkt auf 5.100 m. Gesundheit und eine Grundkondition werden vorausgesetzt. Die höchstgelegene Übernachtung erfolgt auf 3.720 m. Zur Höhenanpassung werden 2 Tage vorab in Quito und Umgebung empfohlen.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 1 Person.

Erleben Sie mystische Bergspitzen, spektakuläre Landschaften, Pflanzen, Tiere, Wasserfälle hautnah und intensiv. Sie sehen verschiedene Vulkane mit dem Höhepunkt Cotopaxi!

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Quito – Pasochoa (M/A).

Von Quito aus fahren Sie zum Fuße des Pasochoa. Das Ziel heute ist der Gipfel. Der Aufstieg dauert etwa 3 Stunden. Von oben haben Sie einen tollen Ausblick auf die Berge, die Quito umgeben. Danach steigen Sie zum Pita Canyon hinab und enden an der Unterkunft. Gehzeit ca. 7h. Höchster Punkt 4.200 m.

Ü: Chilcabamba Lodge.

2. Tag Der Pedregal Trail (F/M/A).

Die heutige Wanderung führt entlang des Pita Flusses, der das Schmelzwasser des Cotopaxi führt. Der leichte Abstieg führt vom feuchten Andenwald durch die Grasebene des Cotopaxi. Gehzeit ca. 5h. Höchster Punkt 3.755 m.

Ü: Hosteria Tambopaxi.

3. Tag Cotopaxi – Quito (F/M).

Von der Schutzhütte am Cotopaxi wandern Sie zur Kante des Gletschers. Die Sicht ist großartig und mit etwas Glück können Sie sogar Quito sehen. Es folgt der Abstieg und die Rückfahrt nach Quito. Gehzeit ca. 4h. Höchster Punkt 5.100 m.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wandern rund um Otavalo

ab/bis Quito

In einem wunderschönen Andenpanorama und unter dem imposanten Imbabura-Vulkan treffen Sie bei den Wanderungen auf die Einheimischen. Sie lernen die alten Traditionen und Fertigkeiten kennen und natürlich faszinierende Leute aus dem Anden-Hochland.

Merken

ab € 640,-


Die Insel Korsika

Wandern auf der Ile de Beauté

Korsika hat sich eine gewisse Eigenständigkeit und Ursprünglichkeit bewahrt und Wanderer und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten: Lange Sandstrände, einsame Buchten, kleine, einsame Dörfer und ein imposantes Gebirge. Doch auch die Städte versprühen ihren eigenen, lebhaften Charme...

Nächster Termin: 09.05.2020

Merken

ab € 1.995,-


Über die Anden zur Küste

ab Quito bis Guayaquil

Entdecken Sie die Vielfalt Ecuadors mit seinen abwechslungsreichen Naturlandschaften und unterschiedlichsten Volkskulturen. Quito und Cuenca mit ihren Bauten aus der Kolonialzeit, die allgegenwärtigen Vulkane, indigene Dörfer, bunte Märkte und Ecuadors größte Inkastätte machen diese Reise zu...

Merken

ab € 1.906,-