Kanada: Rundreise durch Neufundland und Labrador13 Tage Busrundreise inkl. Hotelübernachtungen und diversen Ausflügen

Merken
Drucken
Skyline von Halifax - c Destination Halifax/J.Ingram
Hafen von Halifax - c Destination Halifax/J. Ingram
Cape Breton Nationalpark -  c Destination Canada
Gros Morne NP - c Newfoundland & Labrador Tourism
Eisberg vor der Küste Neufundlands - c Barrett & MacKay Photo/Newfoundland & Labrador Tourism
Western Brook Pond Fjord im Gros Morne NP - c Newfoundland & Labrador Tourism
Südküste Labradors - c Barrett & MacKay Photo/Newfoundland & Labrador Tourism
Red Bay in Labrador - c Barrett & MacKay Photo/Newfoundland & Labrador Tourism
Preise pro Person in EuroDZEZ
14.09.2018 - 26.09.2018 fester Termin (garantierte Abfahrt) ... Anfrage Merkliste3.1593.925
Webcode: 25283
ab € 3.159,-

Auf einen Blick

  • 13 Tage Busreise von Halifax nach St. John's
  • englischsprachige Reiseleitung; an manchen Terminen auch deutschsprachig
  • Natur, Tiere und Städte stehen auf dem Programm

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen.

Airline: Air Canada

Hinweis: Umsteigeort: London

Eingeschlossene Leistungen

  • 12 Hotelübernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Willkommensempfang und Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im Reisebus
  • Englischsprachige Reiseleitung (an ausgewählten Terminen zusätzlich deutschsprachig)
  • Eintrittsgebühren und Aktivitäten lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

    Reiserücktrittsversicherung, Transfers, weitere Mahlzeiten und Getränke, zusätzlich angebotene Ausflüge, evt. Zusatzversicherungen, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG. Es gelten die Reisevereinbarungen des Veranstalters. Preisstand: Oktober 2017. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Allgemeine Reisevereinbarungen und allgemeine Hinweise: www.karawane.de/agb.html.

Reisen Sie von der nördlichsten Spitze der Insel Neufundland bis zum östlichsten Punkt in Nordamerika durch Nationalparks wie Gros Morne, einem UNESCO Weltkulturerbe. Lernen Sie über die Vorfahren in dieser Gegend wie den Wikingern und Basken während Sie die Fischerdörfer besuchen und die gastfreundlichen Menschen der heutigen Zeit kennenlernen. Auf einer Bootsfahrt haben Sie die Möglichkeit Wale und Tausende Seevögel zu sehen und - je nach Jahreszeit - sogar Eisberge. Genießen Sie lokales Essen und Getränke wie ein Neufundländer.
Reiseleitung: Englischsprachig; an ausgewählten Terminen Deutsch- und Englischsprachig
Reise ab/bis: Halifax/St. John's
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: 2 Personen; dann garantierte Durchführung.
Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 44 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Ankunft in Halifax.
Ankunft in Halifax und Transfer in eigener Regie zu Ihrem Hotel. Ihre Unterkunft liegt zentral in der Innenstadt dieser lebhaften und internationalen Stadt am Atlantik. Am Abend treffen Sie Ihre Mitreisenden und den Reiseleiter beim Willkommensempfang.
Ü: Cambridge Suites Hotel.
2. Tag: Halifax - Port aux Basques (F/A).
Heute reisen Sie durch Truro und Antigonish, um den Canso Damm nach Cape Breton Island zu überqueren. In North Sydney gehen Sie an Bord einer Marine Atlantic Fähre für eine Nachtüberfahrt nach Port aux Basques, Ihrem Ankunftshafen in Neufundland. Der Fahrplan der Marine Atlantic Fähren ändert sich von Jahr zu Jahr. Daher kann es auch zu einer Überfahrt am Tag kommen und Sie übernachten anschließend in Port aux Basques.
Ü: An Bord der Fähre.
3. Tag: Port aux Basques - Port au Choix (F/M/A).
Heute führt die Fahrt durch das Codroy Valley und den Gros Morne Nationalpark, welchen Sie später auf der Tour noch kennenlernen werden, zum Fischerdorf Port au Choix, wo Sie einiges über vergangene Kulturen erfahren. Die Port au Choix Halbinsel ragt etwas in den Golf von St. Lawrence an Neufundlands Nordwestküste hinaus und die Menschen leben hier seit über 5.500 Jahren.
Ü: Sea Echo Motel.
4. Tag: Port au Choix - L'Anse au Clair (F/A).
Gehen Sie an Bord der Fähre in St. Barbe um die "Strait of Belle Isle" nach Labrador zu überqueren. Sie besuchen anschließend die historischen Stätten von Red Bay, wo die Basken im 16. Jahrhundert eine Walfangstation hatten. Dieser mystische Ort spiegelt das Wesen des Lebens an Labradors Küsten wider.
Ü: Northern Light Inn.
5. Tag: L'Anse au Clair - St. Anthony (F/A).
Sie kehren nach Neufundland zurück und reisen zu den historischen Stätten von L'Anse aux Meadows, die als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt wurden. Sie erfahren mehr über die Wikinger, die hier vor über 1.000 Jahren lebten.
Ü: The Haven Inn.
6. Tag: St. Anthony - Cow Head (F/A).
Genießen Sie am Morgen eine Walbeobachtungstour von St. Anthony aus (wetterabhängig; im Juni und frühen Juli ist die beste Zeit, um schiffsgroße Eisberge zu sehen!), bevor die Reise weiter nach Cow Head im Gros Morne Nationalpark geht.
2 Ü: Shallow Bay Motel.
7. Tag: Gros Morne Touring (F/M/A).
Erfahren und erleben Sie heute, warum der Gros Morne Nationalpark wahrlich ein Höhepunkt Ihrer Reise ist. Genießen Sie eine malerische Bootsfahrt (wetterabhängig), während Sie etwas über die Geologie der Hochebene lernen, sehen Sie die kahlen Adler die häufig das tiefe Wasser des Fjords aufsuchen und hören Sie mehr über die Geschichte der kleinen Dörfer die sich an die Küste schmiegen. Es ist eine unvergessliche Erfahrung; manche sagen, die Landschaft ist beispiellos in Ostkanada.
8. Tag: Cow Head - Gander (F/A).
Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn sich die Zeit im Gros Morne Nationalpark dem Ende nähert. Später reisen Sie auf dem Weg nach Gander durch das Zentrum von Neufundland.
2 Ü: Sinbad's Hotel & Suites.
9. Tag: Twillingate Touring (F/M/A).
Eine landschaftlich schöne Fahrt führt entlang der felsigen Küste von Notre Dame Bay zur schönen Hafenstadt Twillingate. An der Spitze der Insel besuchen Sie den Long Point Leuchtturm und den lokalen Einkaufsladen. Sie kehren nach Gander zurück, um das North Atlantic Aviation Museum zu besuchen, bevor es anschließend ins Hotel zurück geht.
10. Tag: Gander - Clarenville (F/M).
Die Fahrt führt über den Trans-Canada Highway zum Terra Nova Nationalpark, den östlichsten von Kanadas schönen Nationalparks. Halten Sie Ihre Kamera bereit für die Tier- und Pflanzenwelt entlang der Straße. Sie erfahren mehr über das harte Leben eines Leuchtturmwärters, wenn Sie die historischen Stätten von Cape Bonavista Lighthouse besuchen. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die reizende Stadt Trinity mit ihren verschiedenen historischen Gebäuden. Die Nacht verbringen Sie in Clarenville.
Ü: St. Jude Hotel.
11. Tag: Clarenville - St. John's (F/A).
Die Reise wird zum faszinierenden alten Seehafen von St John's fortgesetzt, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Nordamerikas älteste Stadt und gleichzeitig Neufundlands Hauptstadt hat eine atemberaubende Lage inmitten von Granitfelsen und den Hängen der Avalon Halbinsel. Genießen Sie eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die viktorianische Architektur der Innenstadt, ein lebhaftes und modernes Hafengebiet, die Kathedrale von Johannes dem Täufer und eine Panoramaaussicht vom Signal Hill erleben können.
2 Ü: Delta St. John's Hotel & Conference Center.
12. Tag: St. John's (F).
An diesem Morgen führt die Fahrt nach Bay Bulls für einen Höhepunkt dieser Reise - eine Bootsfahrt im Witless Bay Ecological Reserve (wetterabhängig), um nach Papageientauchern und anderen Seevögeln Ausschau zu halten. Im Anschluss folgt ein Besuch des östlichsten Punkts von Nordamerika, der historischen Stätte von Cape Spear. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, St. John's auf eigene Faust zu erkunden.
13. Tag: Ende der Reise.
Heute endet Ihre Rundreise durch Neufundland. Individueller Transfer zum Flughafen und Heimreise.
Zuschläge pro Person in Euro
Die Abfahrten am 15.06. und 31.08.2018 werden sowohl englisch- als auch deutschsprachig (bilingual) durchgeführt. Alle anderen Abfahrten lediglich mit englischsprachiger Reiseleitung.
EUR