1855EUR

La Vida Real

Kleingruppenreise durch das authentische Kuba

(© Toni Bauer / Caribbean Tours) CienfuegosTabakbauer (© Toni Bauer / Caribbean Tours) (© Caribbean Tours) , © Caribbean ToursTabakbauer (© Toni Bauer / Caribbean Tours) TrinidadHavannaCienfuegos
Preise pro Person in EuroEZDZ 
26.12.2020 - 08.01.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
30.01.2021 - 12.02.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
27.02.2021 - 12.03.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
27.03.2021 - 09.04.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
10.04.2021 - 23.04.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
24.04.2021 - 07.05.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
22.05.2021 - 04.06.2021fester TerminEZ: 2.150DZ: 1.855 Merken Anfragen
12.06.2021 - 25.06.2021fester TerminEZ: 2.150DZ: 1.855 Merken Anfragen
17.07.2021 - 30.07.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
07.08.2021 - 20.08.2021fester TerminEZ: 2.190DZ: 1.895 Merken Anfragen
16.10.2021 - 29.10.2021fester TerminEZ: 2.150DZ: 1.855 Merken Anfragen
30.10.2021 - 12.11.2021fester TerminEZ: 2.150DZ: 1.855 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Zuschläge pro Person in Euro

Bahnanreise zum Abflugort 79

Ausflug Cayo Iguana 59
Webcode: 26386
ab € 1.855,-

Auf einen Blick

  • 14 Tage Erlebnisreise ab Havanna / bis Guardalavaca
  • Übernachtungen in Privatunterkünften
  • Erleben Sie den Alltag der Kubaner hautnah

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen für diese Reise.

Airline: Condor

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt

Hinweis: Es ist empfehlenswert, im Anschluss an die Rundreise eine Badeverlängerung in der Region Guardalavaca / Holguin anzuhängen.

Tipp: In der Premium Economy oder Business Class bei Condor genießen Sie einen besseren Service und mehr Beinfreiheit.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • 13 Übernachtungen in Casas Particulares (Privatunterkünften)
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Touristenkarte
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Flüge ab/bis Deutschland

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
AGB: Der Reise liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Karawane Reisen GmbH & Co. KG zugrunde:
AGB Karawane Reisen.
Bahnanreise zum Abfahrtsort („Zug zum Flug“): Bahnanreise zum Abfahrtsort.
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Informationen dazu finden Sie unter Reiseversicherung.

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2, max. 12 Personen.

Auf dieser besonderen Rundreise gewinnen Sie einen authentischen Eindruck von Kuba und seinen Bewohnern und lernen alle Klassiker des Landes kennen: die farbenfrohe Hauptstadt Havanna, die malerischen Tabaklandschaften im Viñalestal, Cienfuegos – die Perle des Südens, die UNESCO-Weltkulturerbestadt Trinidad, die verwinkelten Straßen Camagüeys, das multikulturelle Santiago de Cuba und Kubas älteste Stadt Baracoa. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer Badeverlängerung an den Traumstränden von Guardalavaca.

Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Havanna / bis Guardalavaca

Reise ab/bis: Havanna / bis Guardalavaca

Reiseprogramm:

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Havanna.

Individuelle Anreise nach Havanna. Am Flughafen Empfang durch einen Mitarbeiter unserer Agentur und Transfer zur Unterkunft.

3 Übernachtungen: Casa Particular.

2. Tag: Havanna mal anders (F/M).

Am Vormittag geht es nach Centro-Habana, einem Stadtteil der vom Tourismus noch weitgehend unberührt geblieben ist. Auf einem der größeren Bauernmärkte Havannas können Sie sich inmitten des bunten Treibens einen Überblick verschaffen, was auf dem Speiseplan der Habaneros steht. Danach geht es zu Fuß weiter durch die Gassen und über die Plätze des kolonialen Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nach dem Mittagessen in einem typischen Paladar, Panoramafahrt in Oldtimern durch die modernen Stadtteil, wie das Villenviertel Miramar und entlang des Malecóns.

3. Tag: Havanna – La Vida Real (F/M).

Der Tag startet mit dem Besuch der Festung San Carlos de la Cabaña, eine der größten Verteidigungsanlagen, die während der Kolonialzeit erbaut wurden. Im Anschluss daran Transfer in das Fischerdorf Cojimar. Dort kochen Sie mit einem Küchenchef ein kubanisches Mittagessen. Am Nachmittag tauchen Sie ein in die Sitten und Bräche der kubanischen Santería und erhalten so eine Einführung in den afrokubanischen Glauben.

4. Tag: Havanna – Viñales (F/A).

Über die Tabakroute erreichen Sie Pinar del Rio, die grünste aller kubanischen Provinzen mit den besten Tabakböden der Welt. Zwischenstopp bei der Finca von Héctor Luis Prieto, einem der bekanntesten Tabakbauern. Sie erhalten eine Einführung in die Herstellung der beliebten Zigarren und können, wenn Sie möchten, auch selbst eine Zigarre probieren. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Viñales, vorbei an den imposanten Kalksteinfelsen. Fotostopp am Aussichtspunkt Jazmines, bevor Sie Ihre Unterkunft erreichen.

2 Übernachtungen: Casa Particular.

5. Tag: Viñales (F/M).

Wanderung durch die einzigartige Landschaft des Viñales-Tals. Vorbei an Bauernsiedlungen, Tabakfeldern und Kalksteinfelsen führt Sie der Weg. Mittagessen bei Alberto Vitamina, der sich gerne zum Plaudern zu seinen Gästen setzt. Zurück im Dorf Viñales besuchen Sie noch den botanischen Garten. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Viñales – Cienfuegos (F/M).

Es geht nach Zentralkuba, in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Bei einem Spaziergang über den Hauptplatz Parque Martí kommen sie vorbei am Terry-Theater, in welchem bereits Caruso sang. Bei einem Cocktail im Palacio de Valle lassen Sie den Tag ausklingen.

Übernachtung: Casa Particular.

7. Tag: Cienfuegos – Trinidad (F/M).

Nach einer kurzen Fahrt empfängt Sie die Kolonialstadt Trinidad. Bei einem Rundgang lernen Sie das quirlige Treiben kennen. Am Mittag Besuch einer Töpferwerkstattt. Danach Zeit zur freien Verfügung um tiefer in das kubanische Leben einzutauchen.

2 Übernachtungen: Casa Particular.

8. Tag: Ein Tag am Strand (F).

Es erwartet Sie ein entspannter Tag am Strand. Am Vormittag Transfer zum Playa Ancon. Der Rücktransfer erfolgt am Nachmittag. Alternativ können Sie einen Ausflug auf eine karibische Insel, Cayo Iguana, machen (gegen Aufpreis).

9. Tag: Trinidad – Zuckerrohrmühlental – Sancti Spiritus – Camagüey (F/M).

Fahrt zum nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm. Anschließend geht es durch die Ausläufer der Sierra Escambray in das vom Tourismus fast noch unberührte Sancti Spiritus. Panoramatour mit Besichtigung der Yayabo-Brücke und Mittagessen in der Stadt. Weiter geht es durch die grüne Zuckerrohrebene nach Camagüey, wo Sie mit dem Bicitaxi durch die historische Innenstadt gefahren werden.

Übernachtung: Casa Particular

10. Tag: Camagüey – Bayamo – El Cobre – Santiago (F/A).

Fahrt zur Kutschenstadt Bayamo und weiter in die Ausläufer der Sierra Maestra nach El Cobre. Der Wallfahrtsort beherbergt eine eindrucksvoll gelegene Basilika mit der Schutzheiligen Kubas. Spätnachmittags Ankunft in Santiago de Cuba – Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen Son.

2 Übernachtungen: Casa Particular.

11. Tag: Santiago de Cuba (F).

Panoramatour durch die zweitgrößte Stadt Kubas. Sie kommen vorbei an der Moncada-Kaserne, besuchen den Friedhof Santa Ifigenia, mit den Gräber zahlreicher bekannter Kubaner, und das Rummusem. Am Nachmittag Fahrt zur Festungsanlage Castillo de San Pedro de la Roca, von wo man fantastische Ausblicke auf das Meer und die umliegende Landschaft hat.

12. Tag: Santiago – Guantánamo – Baracoa (F/A).

Über Guantánamo geht es weiter durch wüstenähnliche Kakteenlandschaft und über die tropische Passstraße La Farola nach Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Besuch des Stadtmuseums Matachín und Rundgang über den Hauptplatz.

2 Übernachtungen: Casa Particular.

13. Tag: Baracoa (F/M).

Fahrt zur Mündung des Río Yumuri. Während einer Wanderung kehren Sie zum Mittagessen auf einer Öko-Finca ein und erhalten eine kleine Einführung in die Welt des Kakaos.

14. Tag: Baracoa – Guardalavaca(F).

Es geht entlang der abenteuerlich-holprigen Küstenstraße mit versteckten tropischen Buchten in Richtung Moa nach Guardalavaca für eine individuelle Badeverlängerung.

Gut zu wissen

Badeverlängerung möglich. Die Reise kann auch als Privatrundreise gebucht werden.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Entspannt durch Kuba

Havanna, West- und Zentralkuba

Eine abwechslungsreiche und entspannte Rundreise mit den wichtigsten Höhepunkten des Landes sowie interessanten Geheimtipps abseits der touristischen Pfade. Fühlen Sie den Puls und das einzigartige Flair Havannas mit Oldtimern, Hemingway und Tropicana, Kunst, Musik und Architektur. Die...

Webcode: 35996

Merken

Kein aktueller Preis verfügbar


Metropolen und Naturwunder im Osten der USA und Kanadas

Busreise durch USA und Kanada entlang der Atlantikküste und zu den Niagarafällen

Die pulsierenden Metropolen und die Landschaften im Osten der USA und Kanada sind das Ziel dieser Reise: Boston und New York, Toronto und Montreal, die atemberaubenden Landschaften Neuenglands mit den White Mountains, die Küste mit Portland und Cape Cod und die beeindruckenden Niagara Fälle.

Webcode: 16369

Nächster Termin: 29.08.2021

Merken

ab € 2.149,-


La Vida Cubana

Kuba hautnah

Eine besondere Rundreise um authentische Eindrücke der Insel und ihren Bewohnern zu bekommen. Erkunden Sie Kuba mit allen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten und genießen Sie die kubanische Lebensfreude. Sie wohnen bei Einheimischen und bekommen so unvergessliche Einblicke in das alltägliche...

Webcode: 29426

Nächster Termin: 29.10.2020

Merken

ab € 1.255,-