Kapstadt Waterfront, Südafrika
3750EUR

Kulinarischer Genuss in Südafrika

Privatreise durch die Kapregion mit all ihren Facetten

Kapstadt Waterfront, Südafrika, ©Reincke 2011©KarawaneWeingut in Stellenbosch, ©KarawaneWeingut in Stellenbosch, ©KarawaneV & A Waterfront bei NachtAbendstimmung in Camps Bay, ©KarawaneSonnenuntergang in Kapstadt, ©KarawaneWeingut in Stellenbosch, ©KarawaneWeingut in Stellenbosch, ©KarawaneKap der Guten Hoffnung, ©KarawaneBlick auf Kapstadt, ©Karawane
Preise pro Person in Euro24 
01.10.2020 - 31.12.2020täglich2: 4.6904: 3.750 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Aufpreis Einzelzimmer ab 310
Webcode: 36356
ab € 3.750,-

Auf einen Blick

  • 13 Tage Privatreise ab/bis Frankfurt oder München
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • exklusive Weinproben und eine ausgezeichnete südafrikanische Küche

Unsere Flugempfehlung

Sie fliegen mit:

Airline: South African Airways

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt, München

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge mit South African Airways in Economy-Class ab/bis Frankfurt oder München
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2019)
  • Transport im klimatisierten Minibus
  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial

Teilnehmer

Privatreise für 2 bzw. 4 Personen.

Südafrikas Kapregion steht nicht nur für malerische Landschaften, charmante Städte, traumhafte Küstenstraßen und spektakuläre Bergpässe. Sie ist auch weltweit bekannt für ihre traditionsreiche Weinkultur und kulinarische Vielfalt. Bei dieser besonderen Reise steht das Kennenlernen der südafrikanischen Küche und der ausgezeichneten Weine vom Kap im Vordergrund, dennoch kommt Sightseeing nicht zu kurz. Wir nehmen Sie mit zu versteckten Weingütern, erstklassigen Restaurants und unseren Lieblingsplätzen. Freuen Sie sich auf eine Genussreise der besonderen Art!

Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Stellenbosch/bis Kapstadt

Reise ab/bis: Frankfurt oder München
Reisetermine: jeden Donnerstag

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Frankfurt / München – Johannesburg.

Gegen Abend fliegen Sie mit South African Airways über Johannesburg nach Kapstadt.

2. Tag: Johannesburg – Kapstadt – Stellenbosch.

Sie landen am Vormittag am Kap und werden zu Ihrer Unterkunft in Stellenbosch gebracht. Genießen Sie die ersten Stunden in Südafrika bevor Ihre Rundreise am nächsten Tag beginnt.

3 Übernachtungen: WedgeView Country House o.ä.

3. Tag: Stellenbosch (F).

Am Morgen werden Sie von Ihrem Guide begrüßt. Mit der Fahrt nach Franschhoek beginnt Ihr kulinarisches Abenteuer. Nach einem Stadtrundgang genießen Sie das erste gemeinsame Mittagessen (optional). Anschließend fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft und haben etwas Zeit zum Entspannen. Am späten Nachmittag geht es zu einer Weinprobe auf ein ausgewähltes Weingut.

4. Tag: Stellenbosch (F).

Nach einem kleinen Frühstück besuchen Sie einen der bekannten Food & Farmers Markets bei Stellenbosch. Hier finden Sie eine bunte Mischung aus Kunstwaren, Handwerk, Essen und Trinken, alles eigens hergestellt. Nachdem Sie am Nachmittag wieder Energie getankt haben, steht eine exklusive Weinprobe für Sie bereit, bevor es gemeinsam in ein Restaurant geht (optional).

5. Tag: Stellenbosch – Hermanus – Swellendam (F).

Heute verlassen Sie für kurze Zeit das Weinmekka und fahren in Richtung Meer. Genießen Sie auf einer der schönsten Küstenstraßen Südafrikas einen weiten Panoramablick über den Atlantischen Ozean. In Hermanus, dem Zentrum der Walregion, bleibt Zeit, um sich ein wenig die Beine zu vertreten. Anschließend führt Sie Ihr Guide zum Mittagessen (optional) in ein ausgezeichnetes Fischlokal direkt am Meer aus. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Käseprobe.

2 Übernachtungen: Augusta de Mist Country House o.ä.

6. Tag: Swellendam (F/A).

Am Morgen machen Sie sich mit Ihrem Guide auf den Weg zum nahegelegenen Marloth Nature Reserve. Auf zahlreichen Wanderwegen können Sie dieses herrliche Naturschutzgebiet erkunden. Während der Walsaison (Juni bis November) empfehlen wir alternativ einen Ausflug in das wunderschöne De Hoop Nature Reserve. Umgeben von weißen Dünen können Sie hier in aller Ruhe Ausschau nach den sanften Meeresgiganten halten. Am Abend erwartet Sie ein fantastisches Menü in Augusta’s African Kitchen.

7. Tag: Swellendam – Tulbagh (F/A).

Heute tauchen Sie ein in ein weiteres Herzstück des südafrikanischen Weinbaugebiets. Entlang einer Panoramastraße geht es über Robertson und an vielzähligen Weingütern vorbei in Richtung Tulbagh. Nach einem gemütlichen Mittagessen auf der Terrasse des Hotels (auf eigene Kosten) brechen Sie auf zur ersten Weinverkostung. Sie besuchen eines der bekanntesten Weingüter der Region: Saronsberg Cellar. Zum Abendessen erwartet Sie in Ihrer Unterkunft ein köstliches 3-Gänge-Menü.

2 Übernachtungen: The Tulbagh Boutique Hotel o.ä.

8. Tag: Tulbagh (F/A).

Bei Ihrer Reise darf eine klassische MCC-Probe nicht fehlen! MCC steht für Méthode Cap Classique und bezeichnet Schaumweine, die nach dem traditionellen Verfahren der Flaschengärung hergestellt werden und mit Champagner vergleichbar sind. Anschließend geht es zur Farm Lemoendrif. Hier hat das preisgekrönte Oakhurst Olivenöl seinen Ursprung. Probieren Sie die Olivenöle, köstliche Tapenaden und natürlich die Oliven selbst. Am Nachmittag besuchen Sie das Lemberg Estate, ein kleines Boutique Weingut.

9. Tag: Tulbagh – Helderberg Reserve – Kapstadt (F).

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Tulbagh Valley in Richtung Helderberg Reserve in der Nähe von Somerset West. Hier vertreten Sie sich bei einer kleinen Wanderung die Beine und genießen die Aussicht über die False Bay bis zum Tafelberg. Im Anschluss geht es zum Vergelegen Estate in der Nachbarschaft, wo Sie sich bei einem leckeren Mittagessen (optional) stärken können. Von hier ist es dann nur noch ein Katzensprung nach Kapstadt. Lassen Sie den restlichen Nachmittag entspannt ausklingen.

3 Übernachtungen: The Three Boutique Hotel o.ä.

10. Tag: Kapstadt (F/A).

In den nächsten beiden Tagen lernen Sie eine der schönsten Städte der Welt kennen. Am Morgen beginnen Sie mit dem Tafelberg, der Ihnen atemberaubende Blicke über die Bucht und hinunter auf Kapstadt bietet. Anschließend werden Sie das wuselige Stadtleben bei einem Stadtrundgang hautnah kennenlernen. Die weltbekannte V&A Waterfront steht natürlich auch auf dem Programm. Am Abend erwartet Sie ein weiteres Highlight: eine Dinner-Show auf höchstem Niveau.

11. Tag: Kapstadt (F).

Nach dem stimmungsvollen Abend geht es heute ganz entspannt mit Ihrem Guide auf eine Rundfahrt über die Kaphalbinsel. Das Kap der Guten Hoffnung und Cape Point zählen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Südafrikas. Ein Besuch der Brillenpinguine am Boulders Beach steht ebenfalls auf Ihrem Programm. Diesen eindrucksvollen Tag lassen Sie bei einem letzten gemeinsamen Abendessen (optional) in einem typisch afrikanischen Lokal ausklingen.

12. Tag: Kapstadt – Johannesburg – Deutschland (F).

Die Reise endet nach dem Frühstück. Es ist Zeit sich von Ihrem Guide und Ihren Mitreisenden zu verabschieden und die Heimreise anzutreten. Hamba kakuhle, totsiens und auf Wiedersehen!

13. Tag: Frankfurt / München.

Ankunft in Frankfurt oder München am frühen Morgen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Facettenreiches Südafrika

Erlebnisreise zwischen Kap und Krüger Nationalpark

Willkommen in Südafrika, einem der faszinierendsten Reiseziele der Welt! Seine Vielfalt, seine herzliche Gastfreundschaft und seine Schönheit werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Dieses Land beeindruckt durch außergewöhnliche Kontraste. Das Nebeneinander von Moderne und Tradition, die Mischung...

Webcode: 37051

Nächster Termin: 14.11.2020

Merken

ab € 3.920,-


Belizes Höhepunkte

Auf Entdeckungsreise durch das kleine Land in der Karibik

Diese abwechslungsreiche Rundreise durch Belize beinhaltet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des kleinen, mittelamerikanischen Landes. Sie wandern auf den Spuren einer alten Hochkultur und besuchen mystische Maya-Kultstätten. Höhepunkt ist ein Besuch der einst mächtigen Maya-Metropole Tikal im...

Webcode: 36154

Merken

ab € 1.700,-


Kap der Guten Hoffnung

Tagestour ab/bis ausgewählter Stadthotels

Besichtigung des Hafens von Hout Bay. Das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung erreichen Sie entlang der Atlantikküste, über den berühmten Chapman`s Peak Drive (falls geöffnet). Mit der Zahnradbahn oder zu Fuß gelangen Sie bergauf zur Kapspitze. Ein Stopp am bekannten Schild des Cape of Good...

Webcode: B - 1142

Merken

ab € 84,-