Kulinarischer Genuss in SüdafrikaErlebnisreise durch die Kapregion mit all ihren Facetten

Merken
Drucken
Kapstadt Waterfront, Südafrika
Weingut in Stellenbosch
V & A Waterfront bei Nacht
Abendstimmung in Camps Bay
Sonnenuntergang in Kapstadt
Weingut in Stellenbosch
Weingut in Stellenbosch
Kap der Guten Hoffnung
Blick auf Kapstadt
Weingut in Stellenbosch
Preise pro Person in EuroDZEZ
pro Person
04.04.2019 - 16.04.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.2503.690
18.04.2019 - 30.04.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.2503.690
02.05.2019 - 14.05.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.0903.390
16.05.2019 - 28.05.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.0903.390
05.09.2019 - 17.09.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.1903.490
19.09.2019 - 01.10.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.1903.490
03.10.2019 - 15.10.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.4903.990
17.10.2019 - 29.10.2019 fester Termin Anfrage Merkliste3.4903.990
Webcode: 33237
ab € 3.090,-

Auf einen Blick

  • 13 Tage Erlebnisreise ab/bis Frankfurt oder München
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Garantierte Abfahrt ab 2 Personen

Unsere Flugempfehlung

Sie fliegen mit:

Airline: South African Airways

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt, München

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge mit South African Airways in Economy-Class ab/bis Frankfurt oder München
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2018)
  • Rundreise im Tourfahrzeug der Gruppengröße entsprechend
  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen lt. Reiseprogramm
  • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • Informationsmaterial

Hinweise

Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...

Südafrikas Kapregion steht nicht nur für malerische Landschaften, charmante Städte, traumhafte Küstenstraßen und spektakuläre Bergpässe. Sie ist auch weltweit bekannt für ihre traditionsreiche Weinkultur und kulinarische Vielfalt. Bei dieser besonderen Reise steht das Kennenlernen der südafrikanischen Küche und der ausgezeichneten Weine vom Kap im Vordergrund, dennoch kommt Sightseeing nicht zu kurz. Wir nehmen Sie mit zu versteckten Weingütern, erstklassigen Restaurants und unseren Lieblingsplätzen. Freuen sie sich auf eine Genussreise der besonderen Art!
Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Stellenbosch/bis Kapstadt
Reise ab/bis: Frankfurt oder München
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, max. 10 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Frankfurt / München - Kapstadt.
Gegen Abend fliegen Sie mit South African Airways über Johannesburg nach Kapstadt.
2. Tag: Kapstadt.
Sie landen am Vormittag am Kap und werden zu Ihrer Unterkunft gebracht. Genießen Sie die ersten Stunden in Südafrika bevor Ihre Rundreise am nächsten Tag beginnt.
3 Übernachtungen: L'Avenir Country Lodge o.ä.
3. Tag: Kapstadt - Stellenbosch (F).
Am Morgen werden Sie von Ihrem Guide begrüßt. Mit der Fahrt nach Franschhoek beginnt Ihr kulinarisches Abenteuer. Nach einem Stadtrundgang genießen Sie das erste gemeinsame Mittagessen (optional). Anschließend fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft und haben etwas Zeit zum Entspannen. Am späten Nachmittag geht es zu einer Weinprobe auf ein ausgewähltes Weingut.
4. Tag: Stellenbosch (F).
Nach einem kleinen Frühstück besuchen Sie einen der bekannten Food & Farmers Markets bei Stellenbosch. Hier finden Sie eine bunte Mischung aus Kunstwaren, Handwerk, Essen und Trinken, alles eigens hergestellt. Nachdem Sie am Nachmittag wieder Energie getankt haben, steht eine exklusive Weinprobe für Sie bereit, bevor es gemeinsam in ein Restaurant geht (optional).
5. Tag: Stellenbosch - Hermanus - Swellendam (F/A).
Heute verlassen Sie für kurze Zeit das Weinmekka und fahren in Richtung Meer. Genießen Sie auf einer der schönsten Küstenstraßen Südafrikas einen weiten Panoramablick über den Atlantischen Ozean. In Hermanus, dem Zentrum der Walregion, bleibt Zeit, um sich ein wenig die Beine zu vertreten. Anschließend führt Sie Ihr Guide zum Mittagessen (optional) in ein ausgezeichnetes Fischlokal direkt am Meer aus. Das Abendessen in Ihrer heutigen Unterkunft wird mit den passenden Weinen serviert.
2 Übernachtungen: Jan Harmsgat Country House o.ä.
6. Tag: Swellendam (F/P/A).
Freuen Sie sich heute auf ein weiteres Highlight! Bei einem Spaziergang durch Wein- und Obstplantagen und bei einem anschließenden Picknick lernen Sie die Spezialitäten der Overberg-Region kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie erneut ein erstklassiges Menü in Ihrer Unterkunft.
7. Tag: Swellendam - Tulbagh (F/A).
Heute tauchen Sie ein in ein weiteres Herzstück des südafrikanischen Weinbaugebiets. Entlang einer Panoramastraße geht es über Robertson und an vielzähligen Weingütern vorbei in Richtung Tulbagh. Sie besuchen das Schalkenbosch Wine Estate. Während einer kleinen Wanderung bieten sich Ihnen fantastische Blicke über das ganze Tulbagh Valley. Im Anschluss erhalten Sie bei einer Weinprobe Einblicke in die Geschichte und die Weinproduktion dieses Weinguts. Zum Abendessen erwartet Sie in Ihrer Unterkunft ein köstliches 3-Gänge-Menü.
2 Übernachtungen: Essere Lodge o.ä.
8. Tag: Tulbagh (F/A).
Bei Ihrer Reise darf eine klassische MCC-Probe während eines Brunchs nicht fehlen! MCC steht für Méthode Cap Classique und bezeichnet Schaumweine, die nach dem traditionellen Verfahren der Flaschengärung hergestellt werden und mit Champagner vergleichbar sind. Gestärkt geht es mit Ihrem Guide auf einen Spaziergang durch Tulbagh. Den restlichen Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Der gemeinsame Abend startet mit einer exklusiven Olivenölprobe und geht über zu einem gemütlichen Abendessen.
9. Tag: Tulbagh - Helderberg Reserve - Kapstadt (F/Braai).
Nach einem zeitigen Frühstück verlassen Sie das Tulbagh Valley in Richtung Helderberg Reserve in der Nähe von Somerset West. Hier vertreten Sie sich bei einer kleinen Wanderung die Beine und genießen die Aussicht über die False Bay bis zum Tafelberg. Dies ist eine wunderbare Kulisse für einen südafrikanischen "Braai", auf Deutsch: Grillen mit Freunden. Dieser Grillnachmittag wird begleitet von den besten Weinen aus dem Western Cape. Von hier ist es dann nur noch ein Katzensprung nach Kapstadt und zu Ihrer Unterkunft.
3 Übernachtungen: The Three Boutique Hotel o.ä.
10. Tag: Kapstadt (F/A).
In den nächsten beiden Tagen lernen Sie eine der schönsten Städte der Welt kennen. Am Morgen beginnen Sie mit dem Tafelberg, der Ihnen atemberaubende Blicke über die Bucht und hinunter auf Kapstadt bietet. Anschließend werden Sie das wuselige Stadtleben bei einem Stadtrundgang hautnah kennenlernen. Die weltbekannte V&A Waterfront steht natürlich auch auf dem Programm. Am Abend erwartet Sie ein weiteres Highlight: eine Dinner-Show auf höchstem Niveau.
11. Tag: Kapstadt (F).
Nach dem stimmungsvollen Abend geht es heute ganz entspannt mit Ihrem Guide auf eine Rundfahrt über die Kaphalbinsel. Das Kap der Guten Hoffnung und Cape Point zählen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Südafrikas. Ein Besuch der Brillenpinguine am Boulders Beach steht ebenfalls auf Ihrem Programm. Diesen eindrucksvollen Tag lassen Sie bei einem letzten gemeinsamen Abendessen (optional) in einem typisch afrikanischen Lokal ausklingen.
12. Tag: Kapstadt - Frankfurt / München (F).
Die Reise endet nach dem Frühstück. Es ist Zeit sich von Ihrem Guide und Ihren Mitreisenden zu verabschieden und die Heimreise anzutreten. Hamba kakuhle, totsiens und auf Wiedersehen!
13. Tag: Frankfurt / München.
Ankunft in Frankfurt oder München am frühen Morgen.
Zuschläge pro Person in Euro
• Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 4
EUR