860EUR

Wildes Schottland

Mietwagenreise ab Edinburgh bis Glasgow durch ein Land voller Mystik und Schönheit

©kolibri5, pixabay.com©Frank Winkler, pixabay.com©Frank Winkler, pixabay.com©bummelhummel, pixabay.com©CameraMan095, pixabay.com©Paul Edney, pixabay.com©Katja S. Verhoeven, pixabay.com©kolibri5, pixabay.com©Visit Britain©Katja S. Verhoeven, pixabay.com
Preise pro Person in EuroDoppelzimmer 
Bed & Breakfasts (STD)
01.08.2020 - 31.08.2020täglichDoppelzimmer: 990 Merken Anfragen
01.09.2020 - 30.09.2020täglichDoppelzimmer: 890 Merken Anfragen
01.10.2020 - 15.12.2020täglichDoppelzimmer: 860 Merken Anfragen
02.01.2021 - 30.04.2021täglichDoppelzimmer: 860 Merken Anfragen
01.05.2021 - 31.05.2021täglichDoppelzimmer: 890 Merken Anfragen
01.06.2021 - 30.06.2021täglichDoppelzimmer: 990 Merken Anfragen
01.07.2021 - 31.07.2021täglichDoppelzimmer: 990 Merken Anfragen
01.08.2021 - 31.08.2021täglichDoppelzimmer: 1.030 Merken Anfragen
01.09.2021 - 30.09.2021täglichDoppelzimmer: 890 Merken Anfragen
01.10.2021 - 30.11.2021täglichDoppelzimmer: 860 Merken Anfragen
Schottische Herrenhäuser, Burghäuser und Hotels**** (DLX)
01.08.2020 - 31.08.2020täglichDoppelzimmer: 1.730 Merken Anfragen
01.09.2020 - 30.09.2020täglichDoppelzimmer: 1.650 Merken Anfragen
01.10.2020 - 15.12.2020täglichDoppelzimmer: 1.430 Merken Anfragen
02.01.2021 - 30.04.2021täglichDoppelzimmer: 1.430 Merken Anfragen
01.05.2021 - 31.05.2021täglichDoppelzimmer: 1.590 Merken Anfragen
01.06.2021 - 30.06.2021täglichDoppelzimmer: 1.620 Merken Anfragen
01.07.2021 - 31.07.2021täglichDoppelzimmer: 1.670 Merken Anfragen
01.08.2021 - 31.08.2021täglichDoppelzimmer: 1.570 Merken Anfragen
01.09.2021 - 30.09.2021täglichDoppelzimmer: 1.650 Merken Anfragen
01.10.2021 - 30.11.2021täglichDoppelzimmer: 1.430 Merken Anfragen
Mehr Termine anzeigen...
Zuschläge pro Person in Euro
Preise für Einzelbelegung in den Unterkünften auf Anfrage
Aufpreise für Termine über Weihnachten, Silvester, Ostern und Pfingsten auf Anfrage
Webcode: 38149
ab € 860,-

Auf einen Blick

  • 9 Übernachtungen in Bed & Breakfasts oder in schottischen Herrenhäusern und Hotels****
  • Typisch-britischer Cream Tea in Edinburgh
  • Schifffahrt auf dem Loch Ness
  • Die Hebrideninseln Isle of Skye mit ihrer spektakulären Landschaft

Eingeschlossene Leistungen

  • Mietwagen Kategorie DB (z.B. Vauxhall Astra) ab Edinburgh Flughafen/bis Glasgow Flughafen, CDW, unbegrenzte Kilometer, 2. Fahrer
  • 9 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Alle Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Cream Tea in Edinburgh
  • Schifffahrt auf dem Loch Ness
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Flüge, nicht genannte Eintrittsgelder, Benzin, Parkplatzgebühren, Zusatzversicherungen, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder.

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
AGB: Der Reise liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Karawane Reisen GmbH & Co. KG zugrunde:
AGB Karawane Reisen.
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Informationen dazu finden Sie unter Reiseversicherung.
Reiseanmeldung: Ein Formular zur schriftlichen Reiseanmeldung finden Sie hier….

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2 Personen.

Schottland ist ein Land der Natur, Traditionen und Geschichte. Freuen Sie sich auf atemberaubende Landschaften, wilde Meeresbuchten und Städte wie Edinburgh und Glasgow. Bewundern Sie die Highlands, eine der vielfältigsten und ursprünglichsten Landschaften Europas, bestaunen Sie die vielen Lochs und besichtigen Sie Märchenschlösser, jahrhundertalte Burgen und eine der vielen Whiskeydestillerien. Diese Rundreise ist voller Abenteuer und unvergesslichen Momenten, mit vielen Sehenswürdigkeiten in entspannter Atmosphäre. Erkunden Sie Schottland im eigenen Tempo und lassen Sie sich verzaubern!

Reise ab/bis: Edinburgh/Glasgow

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Ankunft in Edinburgh.

Fàilte gu Alba – Willkommen in Schottland! Nach Ankunft in Edinburgh übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen und fahren in die Stadt. Machen Sie einen Spaziergang durch das Zentrum von Edinburgh und über die Royal Mile, welche als eine der wichtigsten Straßen Edinburghs gilt. Sie ist bekannt für historische Sehenswürdigkeiten sowie eine Reihe beeindruckender Restaurants und Pubs. Hier sind Sie zu einem besonderen Erlebnis eingeladen: genießen Sie einen britischen Cream Tea. Dieses typische Teeritual am Nachmittag umfasst in der Regel Tee, kleine Sandwiches, Scones und Kuchen, und hilft, die Zeit bis zum Abendessen auf feine und genüssliche Art zu verkürzen.

2 Ü: Lumsdaine House oder Pitreavie Guest House (STD)/Melville Castle (DLX).

2. Tag: Ein ganzer Tag in Edinburgh (F).

Lernen Sie heute die Sehenswürdigkeiten Edinburghs kennen. Besuchen Sie die prächtige Burg von Edinburgh, welche das Stadtbild kennzeichnet. Im Museum von Schottland können Sie mehr über die Geschichte Schottlands erfahren. Auch der Holyrood Palast, die Royale Residenz in Schottland, ist einen Besuch wert. Die Royal Botanic Gardens sind nicht nur dank ihrer hervorragenden Leistungen im Gartenbau international hochangesehen, sondern auch eine Oase der Ruhe inmitten des Stadttrubels. Machen Sie zum Schluss einen Spaziergang im Hafenbereich und entdecken Sie den Royal Yacht Britannia, einen schwimmenden Palast, der seit über 40 Jahren der königlichen Familie dient.

3. Tag: Edinburgh – Inverness (F).

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Fahrt in den Norden und es geht in die zwei hübschen und authentischen Dörfer Aberfeldy und Pitlorchy. Nehmen Sie sich Zeit, um durch die belebten Straßen zu schlendern. Ein Stück weiter befindet sich das Blair Castle, dessen ältester Teil auf das Jahr 1269 zurückgeht. Erkunden Sie anschließend den Cairngorms Nationalpark, in dem sich höchste und markanteste Gebirgskette Großbritanniens befindet. Dieser Park bietet einen spektakulären Blick auf das Spey-Tal und eine unglaubliche Flora und Fauna, die es zu entdecken gilt.

2 Ü: An-Sealgair B&B oder Glendoune B&B (STD)/Castle Hotel (DLX) in der Region Inverness/Aviemore.

4. Tag: Culloden, Cawdor Castle und Speyside (F).

Ihre Reise geht heute weiter mit einem Besuch des Schauplatzes der Schlacht von Culloden, welche 1746 zwischen den britischen Regierungstruppen und den aufständischen Jakobiten stattfand. Danach empfehlen wir einen Besuch des Cawdor-Schlosses, welches 1370 erbaut wurde. Es ist bekannt für seine fiktive Verbindung mit dem Werk von Shakespeare Macbeth, aber auch für seine herrlichen Gärten, die über 300 Jahre alt sind. Runden Sie Ihren Tag ab und fahren Sie zur traumhaften Gegend um Speyside. In den nahegelegenen Städten wird seit über 600 Jahren Whisky destilliert. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts gegründete Brennereien können mit einer Führung inkl. Verkostung besichtigt werden.

5. Tag: Inverness – Loch Ness – Isle of Skye(F).

Es geht zum berühmten Loch Ness! Dieser See enthält mehr Wasser als alle Seen und Stauseen Großbritanniens zusammengenommen. Bei einer Tiefe von 300 Metern ist es nicht verwunderlich, dass hier die Legende um ein Monster entstand, das den See als Wohnsitz gewählt hat. Genießen Sie Ihre einstündige Bootstour auf dem See. Besuchen Sie anschließend das Schloss Urquhart, welches die Dramatik der Highlands in besonderem Maße veranschaulicht. Über die Skye Bridge bei Kyle of Lochalsh erreichen Sie Ihr Endziel des Tages – die Isle of Skye.

2 Ü: Luib House B&B (STD)/Duisdale House Hotel (DLX).

6. Tag: Isle of Skye (F).

Nehmen Sie die Route in Richtung der nördlichen Halbinsel Trotternish – Skyes spektakulärste Landschaft. Wir empfehlen einen Halt am Old Man of Storr, dem besten Aussichtspunkt der Insel: Dieser fünfzig Meter hohe Monolith überblickt ein prächtiges Massiv aus kleinen Bergen und Seen. Nach einer kurzen Weiterfahrt können Sie den Kilt Rock bewundern, einen herrlichen Wasserfall, der direkt in den Ozean fließt. Dann durchqueren Sie die atemberaubenden Landschaften von Quiraing, in denen Erosion und natürliche Elemente eine einzigartige Landschaft geformt haben. Bummeln Sie auch durch die Ruinen von Duntlum Castle an der Spitze der Halbinsel. Auf Ihrem Weg zur Westküste von Skye können Sie unterwegs das Dunvegan Schloss und sein Garten besichtigen, bevor Sie Neist Point Lighthouse erreichen, einer der berühmtesten Leuchttürme in Schottland. Auf der Hinfahrt fällt der Weg ab und sobald Sie den Leuchtturm erreicht haben, haben Sie von der Spitze der Klippen einen atemberaubenden Blick. Bei Sonnenuntergang ist die Aussicht noch spektakulärer. Der 2,2 km lange Weg zum Leuchtturm eignet sich für einen Spaziergang, der Rückweg ist jedoch recht steil. Am Ende des Tages können Sie einen Spaziergang zu den Fairy Pools, den Feenbecken, unternehmen. Die Reihe kleiner Wasserfälle und natürlicher Pools mit klarem Wasser sind vielleicht einer der magischsten Orte in Schottland. Entlang der mit Gras, Heidekraut, Torf und Felsen gesäumten Straße können Sie anhalten und den größten Wasserfall bewundern, der die Lage der Feenbecken kennzeichnet.

7. Tag: Isle of Skye – Fort Augustus – Glenfinnan – Fort William (F).

Heute setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Fort William fort. Halten Sie unterwegs am Eilean Donan Castle, das von einer majestätischen Landschaft umgeben und eines der meist fotografierten Schlösser Schottlands, wenn nicht sogar weltweit, ist. Ein weiterer lohnenswerter Zwischenstopp ist Fort Augustus. Diese Stadt hat ihren Namen von der Festung, in der sie einst untergebracht war, von der heute jedoch nur noch wenige Überreste übrig sind. Die Hauptattraktion von Fort Augustus ist der Kaledonische Kanal, der die Stadt teilt und Fort William mit Inverness verbindet. Weiter geht es nach Westen in Richtung des kleinen Dorfes Glenfinnan. Das Dorf liegt eingebettet in den Mulden der Hügel und ist ein Ort der historischen Kämpfe um die Unabhängigkeit Schottlands. Im Tal finden Sie das imposante Glennfinnan-Viadukt, das 1901 fertiggestellt wurde und der weltweit erste Bau mit Stahlbeton war. Auf dieser Strecke fährt der Jacobite Steam Train, einer der ältesten Dampfzüge der Welt. Der Zug verbindet die Städte Fort William und Mallaig und wurde als Hogwarts Express in den Harry-Potter-Filmen weltberühmt.

2 Ü: Balcarres B&B or Blythdale B&B (STD)/Loch Leven Hotel (DLX).

8. Tag: Fort William (F).

Nach dem Frühstück nehmen Sie die Straße in Richtung Oban. Vom Aussichtspunkt ‘Bealach-an-Righ’ können Sie einen Blick auf den geschäftigen Hafen Obans werfen. Besuchen Sie Obans Distillerie, eines von Schottlands ältesten Quellen für den Single-Malt Scotch Whisky. Besichtigen Sie auch Obans außergewöhnliches Merkmal, den McCaig’s Turm.
Alternativ können Sie heute eine kurze Wanderung durch die dramatische und wunderschöne Nevis-Schlucht unternehmen, bis hin zu dem herrlichen 120 m hohen Steall-Wasserfall. Anschließend geht es zum River Lochy und der Ruine des aus dem 13. Jahrhundert stammenden Old Inverlochy Castle. Statten Sie zum Abschluss des Tages der Ben Nevis Distillery einen Besuch ab, einer der ältesten Brennereien Schottlands, in der die Legende vom Ben Nevis-Tau beheimatet ist.

9. Tag: Fort William – Glencoetal – Loch Lomond & Trossachs NP – Glasgow (F).

Nehmen Sie heute die A82 und fahren durch das Glencoetal, das berühmte Hochlandtal, mit höchst spektakulären Ausblicken. Es ist nicht nur ein Paradies für Wanderer, Kletterer und Skifahrer, sondern auch ein beliebter Drehort für viele Filme und Serien wie Skyfall, Harry Potter und Highlander. Weiter geht es durch den Loch Lomond & Trossachs Nationalpark mit dem wunderschönen See Loch Lomond. Nachmittags erreichen Sie Glasgow, Schottlands größte Stadt und Stadt der Kultur, Architektur und Design. Entlang des belebten Flusses Clyde entdecken Sie Glasgows sensationelles Erbe, wenn Sie die Uferwege entlang gehen. Museen, Galerien und trendige Straßencafés gibt es zuhauf. Hören Sie die Musik, die aus den Pubs strömt – sie gehört zu den besten einheimischen Sounds in Großbritannien. Lassen Sie den Abend bei einem Bier aus der Region ausklingen.

Ü: Bamflatt Farm B&B (DTS)/Gledoch Castle (DLX).

10. Tag: Abreise aus Glasgow (F).

Je nach Abflugzeit steht Ihnen der Morgen für letzte Besichtigungen oder Einkäufe in Glasgow zur Verfügung. Anschließend Fahrt
zum Flughafen und Abgabe Ihres Mietwagens. Beannachd leat agus turas math dhachaigh! Auf Wiedersehen und gute Heimreise!

Gut zu wissen

Gerne bieten wir Ihnen individuelle Verlängerungen sowie andere Mietwagenkategorien an. Die Unterbringung kann auch in einer Kombination aus B&Bs, Mittelklassehotels und schottischen Herrenhäusern erfolgen. Sprechen Sie uns an!

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Kanalinseln - British Lifestyle und Savoir-vivre

8 Tage Erlebnisreise

Eine Insel wie ein riesiger Garten. Von der Sonne verwöhnt. Mit einem Schuss England und einer Prise Frankreich. Umkämpft waren die Kanalinseln schon immer. Mal waren die Franzosen mal die Engländer scharf auf Jersey und ihre kleine Schwester Guernsey. Heute sind es Banken und Neureiche, die in...

Webcode: 37329

Nächster Termin: 01.08.2020

Merken

ab € 2.599,-


Südafrikas Süden intensiv

Entlang des grünen Herzens Südafrikas

Erleben Sie das südliche Südafrika in seiner ganzen Vielfalt. Sie reisen in einer kleinen Gruppe von Kapstadt über die Weinregion und die Whale Coast zur malerischen Garden Route. Aufregende Tierbeobachtungen im Addo Elephant Nationalpark runden Ihre Reise ab.

Webcode: 34446

Nächster Termin: 22.09.2020

Merken

ab € 3.490,-


Außergewöhnliche Festtage im Atlantik

Madeira und Kanaren mit der QUEEN VICTORIA entdecken

Genießen Sie die Weihnachtstage an Bord der QUEEN VICTORIA während Ihr Schiff Kurs auf die kanarischen Inseln nimmt. Eine nahezu unberührte Natur und einzigartige Insellandschaften erwarten Sie. Auf Madeira entdecken Sie ein Stück vom Garten Eden. Von der hochgelegenen Stadt Monte geht es mit...

Webcode: 34582

Nächster Termin: 23.12.2020

Merken

ab € 3.880,-