Grande Terre8 Tage Mietwagenreise ab/bis Noumea

Merken
Drucken
Herz von Voh ©sugar-photographie.com /NCTPS
Paita Provinz ©Terres de Lumiere / NCTPS
Grande Terre, Tjibaou Kulturzentrum
Kanakische Tradition ©Terres de lumiere / NCTPS
Tjibaou Kulturzentrum ©Terres de lumiere / NCTPS
Phare Amedee, Noumea ©John Carter / NCTPS
Hienghène - die
Phare Amadee, Noumea
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.2
Standard
00.00.0000 - 00.00.0000 2019
täglich
Anfrage Merkliste1.408
06.01.2019 - 31.03.2019 2019
täglich
Anfrage Merkliste1.800
01.04.2019 - 31.03.2020 2019
täglich
Anfrage Merkliste1.408
4 Abendessen pro Person194
Webcode: B - 11834
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 8 Tage Mietwagenreise ab/bis Noumea
  • facettenreiche Mietwagenreise für Entdecker
  • Mietwagenversicherung mit Selbstbehalt
  • Frühstück inklusive

Eingeschlossene Leistungen

Mietwagenreise, 7 Übernachtungen in den genannten Hotels, Verpflegung (F=Frühstück), 6 Tage Thrifty Mietwagen der Kategorie B: Peugeot 206 o.ä. mit Klimaanlage, inklusive unbegrenzter Freikilometer und Standardversicherung mit EUR 1.508 Selbstbehalt (Übernahme und Rückgabe jeweils am Hotel).

Nicht eingeschlossen

jegliche Gebühren, Treibstoff, optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben.

Hinweise

Bei Reisen über Weihnachten/Neujahr fallen Zuschläge an.
Die Hauptinsel Grande Terre ist vielseitig. Hier liegt, ca. 45 min vom Flughafen Tontouta entfernt, die Haupstadt. Noumea ist mondän, hat den Charme der Cote d’Azur, Bars und Cafés reihen sich aneinander. Kleine vorgelagerte Inseln und Sandbänke versprechen Südsee-Idylle. Beim Verlassen der Hauptstadt treten Sie ein in eine andere Welt: kleine kanakische Dörfer und Stämme, teilweise versteckt im üppigen Grün, Flusstäler und Wälder, Wasserfälle und die Henne von Hienghene aus schwarzem Kalk an der Ostküste, der Park Riviere Bleue im Süden, Heimat des flugunfähigen Vogels Kagu und unzähliger, endemischer Pflanzenarten. An der Westküste liegt eine Savanne, in der Teebäume wachsen. Hier leben die „Broussards“, Cowboys und Landwirte, die Viehzucht betreiben.
Eine Mietwagenrundreise auf Grande Terre, der Hauptinsel von Neukaledonien, ist ideal um die verschiedenen Gesichter dieser Insel kennenzulernen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Noumea
Begrüßung am internationalen Flughafen Tontouta und Transfer zum gebuchten Hotel.
Die Hauptstadt Neukaledoniens mutet ein wenig wir Paris unter Palmen an. Genießen Sie einen Spaziergang am Anse Vata Strand, oder besuchen Sie den Leuchtturm Phare Amedee. Ausflugsboote vom Hafen steuern die kleine Insel Amedee täglich mehrmals an.
Ü: Chateau Royal (Standard-Suite)
2. Tag
Noumea - Kone (F, Start: 09.00 Uhr, ca. 274 km).
Um 9.00 Uhr übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Sie verlassen Noumea und reisen nordwärts. Besuch der Niaouli-Destillerie in Boulouparis. Die Essenzen des endemischen Niaouli-Baums werden für Parfüm und medizinische Produkte gebraucht. In Bourail Besuch der schönen Turtle Bay. Am späteren Nachmittag erreichen Sie Kone.
Ü: Hotel Hibiscus (Standardzimmer).
3. Tag
Kone - Hienghene (F, ca. 120 km).
Nach dem Frühstück überfliegen Sie das ungewöhnliche Herz von Voh, mit einem Ultraleichtflugzeug. Hier formen verschieden hohe Mangroven das Herz in die Landschaft. Am Nachmittag fahren Sie nach Hienghene, vorbei an den eindrucksvollen, bis zu 60 m hohen Kalksteinklippen von Linderalique.
Ü: Koulnoue Village (Premium Bungalow).
4. Tag
Hienghene (F)
Tag zur freien Verfügung. Sie könnten z.B. einen Bootsausflug zu den Sandsteinklippen in Begleitung eines kanakischen Führers unternehmen. Vorgelagert findet man die Brütende Henne und die Sphinx: zwei außergewöhnliche Felsformationen im Meer.
Ü: Koulnoue Village (Premium Bungalow).
5. Tag
Hienghene - Poindimie (F, ca. 75 km)
Auf der kurzen Fahrt nach Poindimie genießen Sie immer wieder schöne Ausblicke auf die Lagune. Vom Hotel aus können Sie z.B. eine kleine Wanderung ins Amoa Tal unternehmen.
Ü: Tieti Tera Beach Resort (Tropical Gartenbungalow).
6. Tag
Poindimie - Sarramea (F, ca. 208 km)
Stopp beim schönen Wasserfall von Ba in Houailou. Danach Fahrt auf einer Bergstraße über den Col des Roussettes und weiter ins Inselinnere nach Sarramea.
Ü: Hotel Evasion (Bungalow).
7. Tag
Sarramea - Noumea (F, ca. 110 km)
Fahrt bis La Foa, eventuell mit einem Abstecher ins Oua Tom Stammesdorf auf ein typisches Mittagsmahl. Kurze Umschau in La Foa und Weiterfahrt nach Noumea, dort geben Sie den Mietwagen in der Stadt ab. Unternehmen Sie noch einen Spaziergang entlang der Einkaufsmeile mit ihren französischen Nobel-Boutiquen neben günstigen Klamottenläden, schicken Restaurants oder einfachen Bistros.
Ü: Chateau Royal (Standard-Suite)
8. Tag
Noumea (F)
Es erfolgt der Transfer zum Flughafen.
0.00 EUR