Sydney Melbourne Alpine Drive7 Tage Mietwagentour von Sydney bis Melbourne

Merken
Drucken
AU 2014 Karte S. 50
Unterwegs auf der Great Alpine Road
Garie Beach, Royal National Park
Traumhafte Jervis Bay
Canberra Parlamentsgebäude
National Museum of Australia, Canberra
Sonnenuntergang am Lake Jindabyne
Kängurus sind häufig anzutreffen
Lake Hume bei Albury
Unterwegs auf der Great Alpine Road
Blick auf Lakes Entrance
Im Kosciuszko Nationalpark
Im Kosciuszko Nationalpark
Herbststimmung in Bright
Echo Point Lookout, Mt Buffalo NP
The Horn Lookout, Mt Buffalo NP
Great Alpine Road am Tambo River
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.1234
Hertz Kat. A (Economy)
01.11.2017 - 31.03.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.106554--
01.04.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.126563--
Hertz Kat. H (Compact)
01.11.2017 - 31.03.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.136568501-
01.04.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.155578505-
Hertz Kat. S (Standard)
01.11.2017 - 31.03.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.147574505442
01.04.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.167584509463
Hertz Kat. E (Kombi)
01.11.2017 - 31.03.2018 täglich
Anfrage Merkliste1.229615533462
01.04.2018 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste1.249625536466
Obligatorische Zuschläge
Denman Hotel, 01.06.18-30.09.18 - pro Zimmer und Nacht (3 Bettzimmer abweichend)209
Novotel Canberra: 08.05.18 - pro Zimmer und Nacht168
Novotel Canberra: 27.09.18-30.09.18 und 04.01.19-05.01.19 - pro Zimmer und Nacht 35
Webcode: B - 61414
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 7 Tage Tour für Selbstfahrer
  • ab Sydney bis Melbourne durch das Hinterland
  • ideal kombinierbar mit der Great Southern Touring Route oder der Melbourne Adelaide Touring Route

Hinweise

Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar. Beste Reisezeit: Oktober - April. 3 gemeinsame reisende Pers. wohnen teilweise in Einzel- und Doppelzimmern; 4 gemeinsam reisende Pers. teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern oder Apartments mit 2 Schlafzimmern. An Feiertagen oder in Schulferien verlangen manche Hotels längere Mindestaufenthalte.

Eingeschlossene Leistungen

Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels, Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Max Cover-Fahrzeugversicherung (Hertz Mietbedingungen Katalog Seite 54), Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort.

Nicht eingeschlossen

Benzin, Mautgebühren, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Ausflüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder.
Der Sydney Melbourne Alpine Drive führt in die Hauptstadt Canberra und durch die australischen Alpen nach Victoria. Die großen Metropolen Sydney und Melbourne sind neben den landschaftlichen Höhepunkten Ziel dieser Reise.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Sydney - Canberra (ca. 435 km).
Am Morgen Übernahme des Mietwagens. Wir empfehlen die längere, aber landschaftlich reizvolle Route durch den Royal Nationalpark und entlang der Illawara Coast zu wählen. Herrliche weiße Strände erwarten Sie an der schimmernden Jervis Bay. Ab der Batemans Bay folgen Sie dem Kings Highway. Die kleinen Orte Braidwood und Bungendore sind lohnende Stopps auf dem Weg nach Canberra, der Hauptstadt Australiens.
Ü: Novotel Canberra.
2. Tag
Canberra - Thredbo (ca. 210 km).
Nutzen Sie den Vormittag zur Erkundung von Canberra. Der künstliche Lake Burley Griffin, sehenswerte Museen sowie beeindruckende Parks und Regierungsgebäude erwarten Sie. Der Monaro Highway führt nach Cooma. Vorbei an den Granitfelsen bei Berridale und entlang dem Lake Jindabyne erreichen Sie den Bergort Thredbo, in 1.365 m Höhe im Mt. Kosciuszko Nationalpark gelegen.
2 Ü: The Denman Hotel (während der Wintermonate Juni-September übernachten Sie in tiefer gelegenen Orten wie z.B. Jindabyne).
3. Tag
Thredbo.
Möglichkeit zur Besteigung des Mt. Kosciuszko, mit 2.229 m der höchste Berg Australiens. Mit dem Sessellift gleich neben Ihrem Hotel gelangen Sie zur Bergstation und von dort über befestigte, sichere Wege zum Gipfel (Gehzeit hin/rück 4-5 Std.).
4. Tag
Thredbo - Albury (ca. 240 km).
Eine landschaftlich wunderschöne Fahrt durch die alpinen Regionen Australiens mit immer wieder beeindruckenden Aussichtspunkten. Auf dem Alpine Way gelangen Sie nach Thredbo und Geehi (viele Kängurus!). Bald liegt der Kosciuszko Nationalpark hinter Ihnen und Sie folgen dem Murry Valley Highway über Corryong nach Tallangatta. In Bonegille gewährt der Migrant Experience Heritage Park Einblick in die Geschichte der Einwanderung.
Ü: Best Western Hovell Tree Inn.
5. Tag
Albury – Bright (ca. 160 km).
Hinter Albury überqueren Sie die Grenze nach Victoria und fahren nach Beechworth, wo ein Besuch des Historic Park lohnt. Bald folgen Sie der Great Alpine Road durch die herrliche Bergwelt zum imposanten Mt. Buffalo Nationalpark, wo ein Abstecher hinauf zum The Horn mit einer tollen 360°-Aussicht belohnt. Anschließend Weiterfahrt nach Bright.
Ü: Highland Valley Villas.
6. Tag
Bright – Lakes Entrance (ca. 275 km).
Auf der Great Alpine Road erreichen Sie im Alpine Nationalpark auf dem Mt. Hotham Pass stolze 1.820 m - die höchste Passstraße Victorias! Von hier Fahrt entlang steiler Bergflanken und durch malerische Täler hinunter bis zur Küste.
Ü: Waverley House Cottages.
7. Tag
Lakes Entrance - Melbourne (ca. 330 km).
Lakes Entrance ist die Heimat einer großen Fischfangflotte und der vogelreichen Gippslands Lakes. Ein kurzer Spaziergang führt zum spektakulären 90 Mile Beach. Von hier fahren Sie über den Princess Highway nach Melbourne, der Hauptstadt Victorias, u.a. bekannt als Theater-, Kunst- und Sport-Mekka Australiens. Mit der Rückgabe des Wagens endet die Reise.
0.00 EUR