Thailand - a slice of paradise: bis Koh Samui (Mai - Okt.)17 Tage Kleingruppenreise ab Bangkok bis Koh Samui

Merken
Drucken
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Standard
13.05.2018 - 19.05.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.2501.855
20.05.2018 - 05.06.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.1301.735
06.06.2018 - 30.06.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.3151.920
01.07.2018 - 14.07.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.2501.855
15.07.2018 - 11.08.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.3901.995
12.08.2018 - 22.09.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.3151.920
23.09.2018 - 20.10.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.2501.855
21.10.2018 - 31.10.2018 an ausgewählten ... Anfrage Merkliste2.1301.735
Webcode: B - 53818
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 17 Tage Kleingruppenreise ab Bangkok bis Koh Samui
  • min. 1 Person, max. 12 Personen
  • Fahrradtour durch die ehemalige Königsstadt Sukhothai
  • Erholung an den Stränden Südthailands

Hinweise

Diese Reise findet wetter-bedingt nur zwischen Mai und Oktober statt.

Eingeschlossene Leistungen

Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers und Bootsfahrten teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 12 Übernachtungen in einfachen Hotels und Gästehäusern, 2 Übernachtungen in einem Homestay, 2 Übernachtungen in Nachtzügen, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Ausflüge, Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

weitere Mahlzeiten (ca. 360 USD p.P.), optionale Aktivitäten, Trinkgelder, Transfer bei An- und Abreise.
Zusammen mit Ihrem einheimischen Reiseleiter, der Ihnen Hintergrundwissen über Land, Leute & Kultur vermittelt, tauchen Sie ein in ein Thailand abseits der Touristenströme. Mit einer Mischung aus Aktivitäten und Freizeit bietet diese klassische Entdeckerreise optimale Möglichkeiten. Die Übernachtungen erfolgen in 2-3 Sterne Unterkünften.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 1, max. 12 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Bangkok.
Willkommen in Thailand! Sammeln Sie auf eigene Faust die ersten Eindrücke, z.B. bei einer Thaimassage oder einer Klongfahrt. Abends erstes Treffen mit der Gruppe im Hotel.
Ü: Hotel.
2. Tag
Bangkok – Sukhothai.
Heute geht es mit dem Zug in den Norden nach Phitsanulok. Mit Sammeltaxis, sog. „Songthaeos“, legen Sie die letzte Strecke (1 Std.) nach Sukhothai zurück. Der historische Park ist eine Schatzkammer siamesischer Geschichte. Die heutige UNESCO-Weltkulturstätte wurde im 13. Jh. gegründet und bedeutet wörtlich die „Morgenröte der Glückseligkeit“.
2 Ü: Resort.
3. Tag
Sukhothai (F/M).
Sie unternehmen eine Fahrradtour durch den historischen Park von Sukhothai, der eine Schatzkammer siamesischer Geschichte und heute UNESCO-Weltkulturerbe ist.
4. Tag
Sukhothai – Homestay (F/A).
Im Laufe des Tages werden Sie mit einem privaten Fahrzeug nach Norden gefahren und halten unterwegs im "Friends of the Asian Elephant". Übernachtung in einem Homestay in einem kleinen Dorf.
Ü: Homestay.
5. Tag
– 7. Tag: Homestay - Chiang Mai - Bangkok (F/M/5.Tag, M/6.Tag).
Morgens erkunden Sie die Umgebung des Dorfes und nehmen am täglichen Alltagsleben der Thais teil. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Chiang Mai. In den nächsten beiden Tagen erkunden Sie die „Rose des Nordens“ und ihr Wahrzeichen, den Doi Suthep Bergtempel, der etwa 15 km westlich des Stadtzentrums liegt. Besonders bekannt ist der vergoldete Chedi, der eine Reliquie Buddhas enthält. Am 6. Tag können Sie entweder an einem Kochkurs teilnehmen oder mit dem Fahrrad die Stadt erkunden (beides halbtägig). Die Rückfahrt nach Bangkok erfolgt am 7. Tag mit dem Nachtzug (Etagenbetten).
2 Ü: Hotel / Ü: im Zug.
8. Tag
– 9. Tag: Bangkok - Langsuan.
Thailands geschäftige Hauptstadt ist berühmt für ihre Klongboote und Straßenverkäufer. Sie haben ausreichend Zeit, die verschiedenen Tempel zu besuchen. Unter anderem steht der Wat Pho Tempel auf Ihrem Programm. Mit dem Nachtexpress erfolgt die Fahrt am 9. Tag weiter in den Süden nach Langsuan.
Ü: Hotel / Ü im Zug (ca. 13 Std.).
10. Tag
Koh Pitak (M/A).
Sie kommen am frühen Morgen mit dem Nachtzug an. Auf dem Luangsuan Markt können Sie noch ein kurzes Frühstück zu sich nehmen, bevor es anschließend per Fähre nach Koh Pitak für eine Übernachtung in einem Homestay geht. Auf dieser wunderschönen kleinen Insel können Sie den Fischern bei der Arbeit zuschauen und abends beim Essen deren frisch gefangenen Fisch probieren.
Ü: Homestay.
11. Tag
Koh Pitak - Chumphon (F).
Es heißt Abschied nehmen, von Ihren Gastgebern. Rückfahrt mit dem Boot zum Festland. In Chumphon checken Sie in Ihr Resort ein, das direkt am Thung Wua Lan Beach liegt. Die Stadt ist etwa 16 km entfernt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
2 Ü: im Resort.
12. Tag
Chumphon (F/M).
Sie erleben heute die wunderschöne Unterwasserwelt bei einem ganztägigen Schnorchelausflug. Drei verschiedene Schnorchelspots und ein leckeres Mittagessen stehen auf dem Programm. Seien Sie gespannt, welche tropischen Fische Sie entdecken werden.
13. Tag
Chumphon - Koh Tao (F).
Von einem Strandparadies geht es gleich zum nächsten und das heißt: Koh Tao. Die Fähre zur kleinen sogenannten Schildkröteninsel dauert etwa 2 Stunden. Koh Tao, das für seine spektakulären Korallenriffe bekannt ist, ist nicht nur für Schnorchelfans und Taucher geeignet, sondern auch für Strandläufer, die sich am türkisfarbenen Wasser nicht satt sehen können.
2 Ü: im Resort.
14. Tag
Koh Tao (F/M).
Heute nehmen Sie an einem weiteren Schnorchelausflug teil, bei dem Sie die umliegenden Korallenriffe und die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt unter Wasser entdecken können. Vom Mae Haard Pier starten Sie den Ausflug und segeln um den südlichen Teil der Insel bis nach Shark Island. An der Luek Bay können Sie am herrlichen Strand entspannen oder baden gehen. Das Mittagessen wird Ihnen an der Hin Wong Bay serviert. Ein weiterer Stopp ist auf Nang Yuan Island geplant.
15. Tag
Koh Tao - Koh Samui (F).
Die Fähre bringt Sie von Koh Tao zur südlich gelegenen deutlich größeren Insel Koh Samui, wo Sie z.B. den Big Buddha in der Nähe des Flughafens besuchen können, durch Märkte schlendern oder den einen oder anderen Wasserfall besuchen können. Der lebhafte Chaweng Beach im Osten der Insel besitzt neben zahlreichen Restaurants und Bars auch einen herrlichen Strand, der zum Baden und Relaxen einlädt. Optional können Sie auch an einer geführten Sightseeingtour über die Insel oder an einem Kochkurs teilnehmen.
2 Ü: im Resort.
16. Tag
Koh Samui (F).
Sie entscheiden, wie Ihr heutiger Tag auf Koh Samui aussieht. Im Ang Thong Marine Nationalpark können Sie erneut die traumhafte Unterwasser- und Inselwelt des kleinen Archipels entdecken (optional).
17. Tag
Koh Samui (F).
Jede schöne Reise geht einmal zu Ende. Sagen Sie dem Inselparadies des Golf von Thailands auf Wiedersehen. Individuelle Heim- oder Weiterreise.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 31 Tage: 30%, 30-21 Tage: 40%, 20-16 Tage: 60%, 15-0 Tage 80% des Reisepreises.
0.00 EUR