©Bildarchiv Schliemann-Museum, Foto_ Th. Kuntsch
90EUR

Heinrich Schliemann

Eine Reise in das Leben des Troja-Entdeckers

©Bildarchiv Schliemann-Museum, Foto_ Th. Kuntsch©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum, Foto_ Th. Kuntsch©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum, Foto_ Th. Kuntsch©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum, Foto_ Th. Kuntsch©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum©Bildarchiv Schliemann-Museum
Preise pro Person in EuroEZDZ 
pro Person
31.05.2022 - 02.06.2022fester TerminEZ: 90DZ: 795 Merken Anfragen
Webcode: 40021
ab € 90,-

Auf einen Blick

  • 3 Tage archäologische Studienreise auf den Spuren Schliemanns
  • Sonderausstellung Schliemann in Berlin
  • Besuch von Ankershagen mit dem Elternhaus Schliemanns '3 Tage Studienreiseleitung Frau Leoni Hellmayr ab/bis Berlin

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten, Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm
  • Fahrt im modernen Reisebus nach Ankershagen
  • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • 2 Übernachtungen in dem im Reiseprogramm genannten Hotel o.ä. in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm (F = Frühstück / A = Abendessen)
  • 1 aktuelle Reiseliteratur pro Zimmer
  • Studienreiseleitung ab/bis Berlin Frau Leoni Hellmayr

Nicht eingeschlossen

An- und Abreise, persönliche Ausgaben wie weitere Mahlzeiten, Getränke, Reiseversicherungen und Trinkgelder.

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
AGB: Der Reise liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Karawane Reisen GmbH & Co. KG zugrunde:
AGB Karawane Reisen.
Bahnanreise zum Abfahrtsort („Zug zum Flug“): Bahnanreise zum Abfahrtsort.
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Informationen dazu finden Sie unter Reiseversicherung.
Reiseanmeldung: Ein Formular zur schriftlichen Reiseanmeldung finden Sie hier….

Teilnehmer

Bis 8 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 20 Personen.

Am 6. Januar 1822 wurde Heinrich Schliemann geboren – niemand ahnte zu jenem Zeitpunkt, welchen abenteuerlichen Weg der Sohn einer armen Pastorenfamilie eines Tages beschreiten würde. Lernen Sie auf dieser Reise den Mensch hinter dem Mythos kennen – zunächst auf der Museumsinsel in Berlin: Anlässlich seines 200-jährigen Geburtstages widmet sich eine Sonderausstellung ganz dem Leben Schliemanns. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch im idyllisch gelegenen Ankershagen, wo Schliemann seine Kindheit verbrachte und in seinem Elternhaus heute das Heinrich-Schliemann-Museum untergebracht ist. Auch hier erhalten Sie spannende Einblicke in das Leben einer Persönlichkeit, die uns bis heute fasziniert.

Reiseleitung: Frau Leoni Hellmayr ab/bis Berlin

Reise ab/bis: Berlin

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Berlin.

Anreise nach Berlin bis zur Mittagszeit. Nachmittags besuchen Sie die Sonderausstellung „Schliemanns Welten“ auf der Berliner Museumsinsel im Rahmen einer Führung. In dieser Schau wird nicht nur das archäologische Erbe Schliemanns präsentiert, sondern der Blickwinkel auf die vielen Wendungen, Veränderungen und Abenteuer in seinem Leben erweitert.

2 Ü: Maritim proArte Hotel Berlin.

2. Tag: Ankershagen (F/A).

Heute machen Sie einen Ausflug in die Heimat Schliemanns – nach Ankershagen in Mecklenburg-Vorpommern. Sie besuchen das Heinrich-Schliemann-Museum im Rahmen einer Führung. Nach einer kurzen Mittagspause spazieren Sie innerhalb einer geführten Wanderung auf dem am Museum beginnenden Rundweg „Auf Schliemanns Spuren“. Der Weg führt durch die romantische Landschaft um Ankershagen, vorbei an Erinnerungsorten aus Schliemanns Kindheit bis zur nahegelegenen Havelquelle. Am Abend gemeinsames Abschiedsabendessen mit der Gruppe.

3. Tag: Archäologisches Zentrum in Berlin & Abreise (F).

Am Vormittag besichtigen Sie das Archäologische Zentrum, ein bedeutendes Forschungszentrum für alle archäologischen Fachgebiete. Ein Mitarbeiter des Hauses zeigt Ihnen u.a. das Foyer und die Archäologische Bibliothek. Anschließend besuchen Sie noch die Schlosskeller des Humboldtforums: Die Ausstellung im einzig erhaltenen Bereich des Berliner Schlosses bietet einen Rundgang vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Danach individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Gut zu wissen

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem modernen Wissensmagazin ARCHÄOLOGIE IN DEUTSCHLAND durchgeführt.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Pfahlbauten und mehr

Zeitreise Bodensee und Hegau

Die Bodenseegegend ist nicht nur landschaftlich äußerst reizvoll – sie bietet auch ein wunderbares Potpourri an archäologischen und historischen Sehenswürdigkeiten. Am bekanntesten sind die vorgeschichtlichen Pfahlbausiedlungen. Ihr reiches Fundmaterial ermöglicht einen lebendigen und oftmals...

Webcode: 40056

Nächster Termin: 23.05.2022

Merken

ab € 1.725,-


Antikes Sizilien

Griechen, Karthager, Römer und Byzantiner

Sizilien ist nicht nur hinsichtlich der geographischen Ausdehnung die größte Insel im Mittelmeer. Sie bietet auch eine ungewöhnliche Fülle an Kulturen, die ihre Geschichte prägten und selbst in Italien einzigartig ist. Auf dieser Reise dreht sich alles um die Antike, um Griechen, Karthager,...

Webcode: 34866

Nächster Termin: 10.05.2022

Merken

ab € 2.490,-


Schneeschuhwandern und Wellness im Allgäu

Auf Schneeschuhen durch die Winterlandschaft des Allgäus

Der Winter mit klarer Luft und großartiger Fernsicht ist eine wunderbare Zeit, um die Berge zu erleben und gleichzeitig durch Bewegung etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Sie benötigen keine Vorkenntnisse beim Schneeschuhwandern, das ist in der Regel schnell erlernt und macht sofort Spaß....

Webcode: 40162

Nächster Termin: 11.01.2022

Merken

ab € 940,-