Camp XakanaxaMoremi Game Reserve

Merken
Drucken
Safarizelt
Vogelperspektive Moremi Reserve
Auf Safari
Aussichtsterrasse
Auf Safari beim Xakanaxa Camp
Bootsausflug
Pool beim Camp Xakanaxa
Aussichtsplattform
Xakanaxa Camp Pirschfahrt
Safarizelt Xakanaxa Camp
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.1 2
Safarizelt
01.10.2018 - 31.10.2018 Anfrage Merkliste1.097844
01.11.2018 - 30.11.2018 Anfrage Merkliste610610
01.12.2018 - 31.12.2018 Anfrage Merkliste463463
01.01.2019 - 31.01.2019 Anfrage Merkliste477477
01.03.2019 - 31.03.2019 Anfrage Merkliste477477
01.04.2019 - 30.06.2019 Anfrage Merkliste634634
01.07.2019 - 31.10.2019 Anfrage Merkliste1.100847
01.11.2019 - 30.11.2019 Anfrage Merkliste634634
01.12.2019 - 31.12.2019 Anfrage Merkliste477477
01.01.2020 - 31.01.2020 Anfrage Merkliste492492
01.03.2020 - 31.03.2020 Anfrage Merkliste492492
Webcode: B - 153
Individuell verfügbar, bitte anfragen!
Camp
Deluxe Camp
Inmitten des 4.900 qkm großen Moremi Game Reserves, einem Juwel Afrikas, liegt das Camp Xakanaxa. Genießen Sie ein Afrika-Erlebnis wie es sonst nur noch selten möglich ist! Das Camp, eines der ältesten Camps im Okavango Delta, wurde regelmäßig und behutsam, mit viel Liebe zum Detail, renoviert und verbessert. Aufgrund dieser sorgfältigen Pflege zählt das Camp heute zu einer der komfortabelsten Anlagen im Okavango Delta. Dabei hat der frühere deutsche Besitzer Wolfgang Burre es verstanden, den ursprünglichen Charakter und das Flair eines Busch-Camps zu bewahren. Die Zeitschrift Getaway stuft das Camp Xakanaxa zu Recht unter die Top Ten ein. Ein Vorteil für den Gast liegt im unaufdringlichen und vorzüglichen Service, einem Service, wie er nur in einem gut geführten Betrieb geboten werden kann.
Lage
Das Camp liegt rund 50 km westlich des Khwai Gate im nördlichen Sektor des Moremi Game Reserve. Es ist eines der wenigen Camps im Delta, das ganzjährig Motorboot- und Pirschfahrten in einem vorzüglichen Wildgebiet anbieten kann. Mit Kleinflugzeug kann das Camp von Maun in etwa 25, von Kasane aus in etwa 70 Minuten erreicht werden. Selbstfahrer benötigen mit entsprechend ausgerüstetem Allrad-Fahrzeug auf dem Landweg von Maun (ca. 140 km) auf sandigen Pisten rund fünf bis sechs Stunden, um das Camp in der Wildnis zu erreichen.
Hotel
Im auf erhöhter Plattform stehenden Hauptgebäude mit Rieddach und Blick auf die Xakanaxa Lagune befinden sich der große Esstisch, die Bar und ein überdachter Sitzplatz mit Sofas und Sesseln. Ein Plunge Pool mit einer Sala sowie ein zweiter Pool befinden sich nebenan. Ein Holzsteg führt zu einem Feuerplatz. Ein Andenken-Laden befindet sich bei der Rezeption.
Unterkunft
Zwölf große, luxuriöse Zelte stehen auf hölzernen Plattformen. Alle haben eine eigene Terrasse und ein Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und Spültoilette. Die insektengeschützten Zelte sind komfortabel mit großen Betten, Nachttischen, Kommode, Safe, Schminktisch mit Spiegel und Ablagemöglichkeiten eingerichtet. Eine Steckdose für einen Fön und zum Aufladen von Videobatterien ist vorhanden. Standventilator.
Leistungen
Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Nationalparkgebühren.
Nicht eingeschlossen
persönliche Ausgaben, weitere Getränke, Trinkgelder.
Kinder
Jeden Alters sind auf Anfrage zugelassen. Kinder unter 12 Jahren bei Unterbringung zusammen mit Erwachsenen erhalten beträchtliche Ermäßigungen!
0.00 EUR