© Kenya Tourism Board; In Gesellschaft
1560EUR

Best of Kenya

7 Tage geführte Kleingruppenreise ab/bis Nairobi zu den bekanntesten Nationalparks Kenias

In GesellschaftLöwen beim FaulenzenIm Amboseli NationalparkIm Baum entdecktElefantenkalb im Amboseli NationalparkFlamingos am Lake Nakuru, ©Serena HotelsIm Amboseli Nationalpark, ©Amboseli Serena Safari LodgeMara Serena Safari LodgeMara Serena Safari LodgeMara Serena Safari LodgeMara Serena Safari Lodge, ©Serena Safari LodgesMasai Mara Sopa LodgeLake Elmenteita Serena Camp, ©Serena HotelsLake Elmenteita Serena Camp, ©Serena HotelsLake Nakuru Sopa LodgeLake Nakuru Sopa LodgeLake Nakuru Sopa LodgeLake Nakuru Sopa LodgeLake Nakuru Sopa LodgeAmboseli Serena Safari Lodge, ©Serena HotelsAmboseli Serena Safari LodgeAmboseli Serena Safari Lodge, ©Amboseli Serena Safari LodgeAmboseli Serena Safari Lodge, ©Amboseli Serena Safari LodgeAmboseli Sopa LodgeAmboseli Sopa LodgeAmboseli Sopa LodgeAmboseli Sopa LodgeAmboseli Sopa Lodge
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
Standard
03.01.2021 - 31.03.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 1.9642: 1.676 Merken Anfragen
01.04.2021 - 25.05.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 1.6442: 1.560 Merken Anfragen
26.05.2021 - 24.06.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 1.6442: 1.560 Merken Anfragen
25.06.2021 - 31.10.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 2.2482: 1.902 Merken Anfragen
01.11.2021 - 15.12.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 2.1012: 1.814 Merken Anfragen
Superior
03.01.2021 - 31.03.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 2.7412: 2.249 Merken Anfragen
01.04.2021 - 25.05.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 2.2902: 2.092 Merken Anfragen
26.05.2021 - 24.06.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 2.5412: 2.197 Merken Anfragen
25.06.2021 - 31.10.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 3.3862: 2.772 Merken Anfragen
01.11.2021 - 15.12.2021Standard: Di & Do Superior: jeden Sonntag 1: 2.7202: 2.274 Merken Anfragen
Obligatorische Zuschläge
24.12.20-01.01.21 & 02.04.-05.04.21 p.P./Nacht50
Einzelpersonen-Zuschlag für Transfers 25
Abholung an Tag 2 von Hotel außerhalb des Stadtzentrums33
Transfer nach der Safari zu einem Hotel außerhalb des Stadtzentrums21
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 288
ab € 1.560,-

Auf einen Blick

  • 7 Tage geführte Kleingruppenreise
  • komfortable Lodgesafari ab/bis Nairobi
  • min. 2, max. 7 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Transfers lt. Programm im Minibus; Pirschfahrten im 7-Sitzer 4x4 Safarifahrzeug mit Hubdach (Fensterplatzgarantie); Nationalparkgebühren; englischsprechende Reiseleitung (deutschsprechend auf Anfrage); Übernachtung; Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Tank mit Trinkwasser im Safarifahrzeug.

Nicht eingeschlossen

Getränke; Trinkgelder; optionale Ausflüge; Visagebühr; Abflugsteuern.

Hinweise

Aufgrund des begrenzten Platzangebots im Safarifahrzeug ist es ratsam, eine weiche Reisetasche pro Person (max. 15kg) zu verwenden.

Teilnehmer

min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 7 Pers.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 32 Tage 25%, 31-16 Tage 50%, 15-0 Tage 90%.

Die klassische Kenia-Safari! Sie erleben die weiten, wildreichen Grasebenen der Masai Mara, das Great Rift Valley mit dem Lake Nakuru und seiner faszinierenden Vogelwelt sowie den Amboseli Nationalpark mit atemberaubendem Blick auf den Kilimanjaro. Wählen Sie zwischen Standard- und Superiorlodges.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Nairobi.

Begrüßung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Ü: Ole Sereni Hotel (Std.), Nairobi Serena Hotel (Superior).

2. Tag Nairobi – Masai Mara (F/M/A; Start: ca. 7.30 Uhr).

Am großen Grabenbruch entlang fahren Sie in südwestlicher Richtung durch fruchtbares Hochland mit Weizen- und Gerstenfeldern in die berühmte Masai Mara.

2 Ü: Mara Sopa Lodge (Std.), Mara Serena Safari Lodge (Superior).

3. Tag Masai Mara (F/M/A).

Masai Mara heißt die Serengeti auf kenianischem Boden. Es gibt keinen Platz auf dieser Welt, der einen größeren und vielfältigeren Tierbestand aufweisen kann. Auf den heutigen Pirschfahrten können Sie sich davon selbst überzeugen. Außerdem besuchen Sie ein Masai-Dorf. Bei der Superior-Variante wartet ein besonderes Highlight auf Sie – die Köche der Lodge haben ein umfangreiches Busch-Frühstück für Sie zubereitet – in direkter Nähe zu den Hippo Pools im Mara-Fluss!

4. Tag Masai Mara – Lake Nakuru (F/M/A).

Verbunden mit einer morgendlichen Pirsch, verlassen Sie die Masai Mara in nordöstlicher Richtung durch die Kornkammer Kenias zum Lake Nakuru Nationalpark. Berühmt ist er für seine vielfältige Vogelwelt. Auch Flamingos suchen den sodahaltigen See immer wieder auf. Bei Ihrer Pirschfahrt am Nachmittag haben Sie gute Chancen, Nashörner, Löwen oder die seltene Rothschild-Giraffe zu sehen.

Ü: Lake Nakuru Sopa Lodge (Std.), Lake Elementeita Serena Camp (Superior).

5. Tag Lake Nakuru – Amboseli NP (F/M/A).

Nach einem zeitigen Frühstück unternehmen Sie eine erlebnisreiche Bootsfahrt auf dem Naivasha See (Std.) oder einen geführten naturkundlichen Spaziergang im Naturschutzgebiet am Elementeita See (Superior). Ihre Reise führt Sie weiter nach Süden in den Amboseli Nationalpark.

2 Ü: Amboseli Sopa Lodge (Std.), Amboseli Serena Safari Lodge (Superior).

6. Tag Amboseli NP (F/M/A).

Vielleicht gelingt Ihnen das eine oder andere schöne Foto mit der Silhouette des Kilimanjaro und den weiten Schirmakazien mit Giraffen oder Elefanten davor. Eines der schönsten Fotomotive in Afrika. “Pflanze einen Baum, und investiere in die Zukunft der Erde”, so heißt eine Aktion mit der Sie heute eine ganz eigene Spur hinterlassen können (nur Superior Variante).

7. Tag Amboseli NP – Nairobi (F; Ende: ca. 13.30 Uhr).

Genießen Sie während einer letzten Pirschfahrt noch einmal die prächtige Kulisse, bevor Sie gegen Mittag die Hauptstadt Kenias erreichen. Transfer zum Flughafen oder Stadthotel Nairobi.

Zusätzlich buchbar

Deutschsprechender Reiseleiter/Fahrer auf Anfrage. Mit der Reisebestätigung wird dann auch die Sprache mitgeteilt, es besteht kein Anspruch auf einen deutschsprechenden Reiseleiter, auch wenn die Buchung aus dem deutschen Sprachraum kommt. Für einen deutschsprechenden Reiseleiter wird keine extra Gebühr erhoben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Mombasa Rendezvous

4 Tage geführte Kleingruppenreise ab/bis Mombasa

Ergänzen Sie Ihren Badeaufenthalt in Kenia mit einer Schnuppersafari in den Tsavo und den Amboseli Nationalpark. Entdecken Sie die vielfältige Tierwelt Kenias und genießen Sie den traumhaften Ausblick auf den Kilimanjaro.

Webcode: B - 25144

Merken

ab € 657,-


Natur hautnah erleben!

20 Tage Naturreise in der Kleingruppe ab Auckland bis Christchurch

Für alle Naturfreunde ist diese Rundreise in einer deutschsprachigen Kleingruppe mit maximal 9 Teilnehmern ein unvergessliches Erlebnis. Sie verbindet das klassische Sightseeing mit der Naturbeobachtung. Im Kleinbus fahren Sie zu den schönsten Nationalparks Neuseelands und erleben die Vielfalt der...

Webcode: B - 25250

Merken

ab € 4.875,-


Kenia - The Wild Side

Camping-Kleingruppenreise zu den tierreichen Nationalparks in Kenia

Entdecken Sie auf dieser Reise für Naturliebhaber die Wildnis Kenias in der Masai Mara, dem Amboseli und dem Tsavo East Nationalpark. Bei Wanderungen erleben Sie die Tier- und Pflanzenwelt mit all Ihren Sinnen. Die Nächte verbringen Sie in Zelten unter dem atemberaubenden Sternenhimmel Afrikas.

Webcode: 34320

Merken

Kein aktueller Preis verfügbar