Tafelberg, Tiere und Mozambique17 Tage Flug-/Erlebnisreise: Kapstadt, Krüger NP & Mozambique ab/bis Frankfurt oder München

Merken
Drucken
©PAUL-0835395993 Am Strand von Machangulo
Nashörner im Krüger Nationlpark
Der Chapman´s Peak Drive
Am Strand von Mozambique
Traumhafte Lage in den Dünen
Am Blyde River Canyon
Mohlabetsi Lodge
Pinguine am Boulders Beach
Cape Riviera Guest House
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.24
01.09.2018 - 31.10.2018 täglich
Anfrage Merkliste4.3394.323
01.11.2018 - 19.11.2018 täglich
Anfrage Merkliste4.3504.429
20.11.2018 - 11.12.2018 täglich
Anfrage Merkliste3.9374.016
12.12.2018 - 22.04.2019 täglich
Anfrage Merkliste4.1774.256
23.04.2019 - 18.07.2019 täglich
Anfrage Merkliste4.0264.084
19.07.2019 - 23.09.2019 täglich
Anfrage Merkliste4.3614.419
24.09.2019 - 31.10.2019 täglich
Anfrage Merkliste4.5784.636
Optionale Zuschläge
Zug zum Flug 2. Klasse innerdeutsch p.P.51
Webcode: B - 53458
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 17 Tage Flug-/Erlebnisreise
  • ab Kapstadt bis Maputo
  • inklusive internationaler Langstreckenflüge

Eingeschlossene Leistungen

Linienflüge mit SAA in der Economy Class ab/bis Frankfurt oder München nach Kapstadt, inklusive aller Inlandsflüge, sämtliche Flug- und Luftverkehrssteuern & Treibstoffzuschläge (EUR 635, Stand: 11.07.18), Transfers, Europcar Mietwagen der Kat. C für 2 Personen und der Kat. R für 4 Personen mit Classic Plus Versicherung (ohne Selbstbehalt, Mietwagenbedingungen Seite 27-31), Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), detaillierte Wegbeschreibung.

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben wie Benzin, Getränke, Trinkgelder, Visagebühren, Europcar Einwegmiete und Fahrzeugzustellgebühr, Nationalpark-, Eintritts-, und Straßengebühren.

Hinweise

4 gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. Die aufgeführten Reisepreise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse; bei Nichtverfügbarkeit können gegen Aufpreis andere Klassen reserviert werden. Preis zur EZ-Belegung auf Anfrage.
Auf dieser Reise kombinieren Sie die Metropole Kapstadt mit luxuriösem Buscherlebnis im Krüger Nationalpark, den Sehenswürdigkeiten der Panorama Route und einem Badeaufenthalt an den Traumstränden Mozambiques. Nicht nur bestens geeignet für Reisende mit einem kleinen Zeitfenster, sondern auch für alle, die die Vielfältigkeit Südafrikas und die Traumstrände in Mozambiques entspannt erleben möchten. Eine Verlängerung in einem privaten Game Reserve am Krüger Nationalpark oder an den majestätischen Victoria Wasserfällen in Zimbabwe sind ohne Schwierigkeiten möglich.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Deutschland - Kapstadt (A an Bord).
Abends Linienflug mit der SAA ab Frankfurt oder München über Johannesburg nach Kapstadt. Ein angenehmer Nachtflug mit maximal einer Stunde Zeitverschiebung.
2. Tag
Kapstadt (F an Bord).
Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Kapstadt hat mit seiner herrlichen Lage am Meer, dem Tafelberg und dem umliegenden Weinland viel zu bieten. Machen Sie sich am Nachmittag ein wenig mit der Stadt vertraut, V&A Waterfront aber auch die Long Street, der Greenmarket Square und Robben Island lassen sich gut zu Fuß erkunden.
4 Ü: Cape Riviera Guest House.
3. Tag
- 5. Tag: Kapstadt (3x F).
Am Morgen bekommen Sie Ihren Europcar Mietwagen zur Unterkunft gebracht und können Kapstadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden. Versäumen Sie nicht ans Kap der Guten Hoffnung zu fahren und am Boulder´s Beach die Pinguinkolonie zu besuchen. Nicht nur Weinkenner- und liebhaber werden eine Fahrt durch die bekannten Weinanbaugebieten genießen, es laden auch zahlreiche Weingüter zu kulinarischen Genüssen ein. Im Botanischen Garden von Kirstenbosch werden Garten- und Blumenfreunde ins schwärmen geraten. Es gibt so viel zu entdecken!
6. Tag
Kapstadt – Krüger Nationalpark (F/A).
Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Kapstadt und Weiterflug nach Hoedspruit am Krüger Nationalpark. Transfer zur Ihrer Unterkunft im privaten Wildschutzgebiet, welches an den bekannten Krüger Nationalpark grenzt. Nachmittags erfolgt eine erste Safari-Aktivität.
3 Ü: Mohlabetsi Safari Lodge.
7. Tag
- 8. Tag: Krüger Nationalpark (2x F/2x M/2x A).
Erleben Sie den afrikanischen Busch auf geführten Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug zum Sonnenauf- und untergang. Beim täglichen Sundowner Stopp wird der Untergang der Sonne auf typisch afrikanische Safariart mit einem guten Tropfen zelebriert, anschließend geht es bei einsetzender Dunkelheit mit eingeschalteten Scheinwerfern auf die Suche nach nachtaktiven Tieren. Lassen Sie sich verzaubern von einer der aufregendsten Regionen Südafrikas und lernen Sie von den Ranger viel Interessantes über die Flora und Fauna des Wildreservates.
9. Tag
Krüger Nationalpark - Panorama Route (F).
Nach dem Frühstück und einer letzten morgendlichen Pirschfahrt werden Sie zum Flughafen zurückgebracht und übernehmen dort für die nächsten beiden Tage Ihren Europcar Mietwagen. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft können Sie schon die ersten landschaftlichen Schönheiten der Region sehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, es gibt unzählige größere und kleinere Wasserfälle zu erkunden. Oder aber Sie lassen am Pool die Seele baumeln.
2 Ü: Perry´s Bridge Hollow.
10. Tag
Panorama Route (F).
Nehmen Sie sich den ganzen Tag Zeit um die Sehenswürdigkeiten und Schönheiten der Panorama Route zu erkunden. Neben kleinen verschlafenen Ortschaften wie Pilgrim´s Rest gibt es entlang des Blyde River Canonys atemberaubende Ausblicke. Planen Sie in jedem Fall auch einen Stopp bei den Bourke´s Luck Potholes ein.
11. Tag
Panorama Route - Santa Maria Peninsula (F/A).
Am Flughafen Nelspruit geben Sie frühmorgens Ihren Mietwagen zurück. Ein Mitarbeiter der Machangulo Beach Lodge holt Sie ab und bringt Sie über die Grenze nach Maputo. Vom Hafen erfolgt gegen Mittag die Fahrt mit dem Boot über die Lagune auf die vorgelagerte Insel.
5 Ü: Machangulo Beach Lodge.
12. Tag
- 15. Tag: Santa Maria Peninsula (4x F/4x M/4x A).
Genießen Sie eine herrlich erholsame und entspannte Zeit am Strand und lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren. Die Halbinsel bietet ganz viel Ruhe und ebenso viele Wassersportaktivitäten in glasklarem Wasser. Schnorcheln, Stand-up paddeln und Kanufahren sind kostenfrei eingeschlossen. Sie können aber auch optional Tauchen gehen, ein typisches Dorf besuchen, sich für den Tag an einem einsamen Strand aussetzten lassen, eine Dhow-Fahrt machen, oder aber die benachbarten Inseln Inhaca oder Portuguese erkunden.
16. Tag
Santa Maria Peninsula - Maputo - Johannesburg - Deutschland (F/A an Bord).
Nach dem Frühstück Bootstransfer zum Hafen von Maputo und weiter zum Flughafen. Rückflug nach Johannesburg und Weiterflug nach Deutschland.
17. Tag
Deutschland (F an Bord).
Morgens Ankunft in Frankfurt oder München und Ende einer aufregenden und erholsamen Reise.
0.00 EUR