Etosha5 Tage Rundreise durch den Etosha Nationalpark ab/bis Windhoek

Merken
Drucken
Tierleben am Wasserloch im Etosha Nationalpark
Wasserstelle im Etosha Nationalpark
Fahrzeugbeispiel SWA Safaris
Elefanten & Sprinböcke im Etosha NP
Elefanten überqueren die Straße im Etosha Nationalpark
Kudu im Etosha NP
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
01.09.2017 - 31.10.2017 2017 08.11. 2018 19.02., ... Anfrage Merkliste1.1761.077
01.11.2017 - 30.06.2018 2017 08.11. 2018 19.02., ... Anfrage Merkliste1.1561.071
01.07.2018 - 31.10.2018 2017 08.11. 2018 19.02., ... Anfrage Merkliste1.2761.169
Webcode: B - 1153
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 5 Tage Kleingruppenreise ab/bis Windhoek
  • min. 2, max. 10 Personen
  • deutschsprechende Reiseleitung

Hinweise

Leistungen und Hinweise zu allen Reisen mit SWA Safaris finden Sie auf Seite 116.

Eingeschlossene Leistungen

Rundreise im Fahrzeug der Gruppengröße entsprechend, Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren, Trinkgelder in den Hotels, deutschsprechende Reiseleitung, die gleichzeitig auch Fahrer ist (eventuell mehrsprachige Reiseleitung).

Nicht eingeschlossen

persönliche Ausgaben wie Trinkgelder und sonstige nicht erwähnte Leistungen und Mahlzeiten.
Namibia ohne eine Safari im Etosha Nationalpark wäre wie ein Sonnenuntergang ohne ein spritziges Getränk. Erleben Sie den Zauber der Wildtierbeobachtung auf einer kurzen Busreise in kleiner Gruppe.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 10 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Windhoek - Etosha Nationalpark (A).
Um 7.45 Uhr Abfahrt vom Büro von SWA Safaris über Okahandja, Otjiwarongo und Outjo zum Etosha Nationalpark. Dort machen Sie die ersten Wildbeobachtungen.
2 Ü: Taleni Etosha Village o.ä
2. Tag
Etosha Nationalpark (F/A).
Zwei volle Tage stehen für Wildbeobachtungen zur Verfügung. Dieser Nationalpark ist eines der ältesten Wildreservate der Welt. Bereits 1907 wurde das Gebiet unter Naturschutz gestellt und umfasst heute 22.270 km2, größtenteils Gras- und Buschsavanne. An den zahlreichen Wasserlöchern oder im freien Feld bieten sich ausgezeichnete Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. Jeweils morgens nach dem Frühstück geht es auf Pirschfahrt bis zum späten Nachmittag.
3. Tag
Etosha Nationalpark (F/A).
Ein weiterer Tag mit Tierbeobachtungen steht an. Mit Kamera und Fernglas bewaffnet geht es auf die Jagd nach dem afrikanischen Wild. Am späten Nachmittag verlassen Sie den Park und fahren zu einer Lodge östlich des Parks.
Ü: Mokuti Etosha Lodge o.ä.
4. Tag
Etosha Nationalpark - Okonjati Wildreservat (F/A).
Fahrt zum Okonjati Wildreservat, unterwegs Besichtigung des Minenmuseums in Tsumeb. Die Lodge liegt in einem sehr wildreichen privaten Gebiet mit wunderschöner Landschaft. Nachmittags Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug und abschließendem Sundowner.
Ü: Mt. Etjo Safari Lodge o.ä.
5. Tag
Okonjati Wildreservat - Windhoek (F).
Rückfahrt über Okahandja nach Windhoek, Ende der Reise am späten Nachmittag.
Zusätzlich buchbar
Transfer ab/bis Windhoek Internationalen Flughafen. Vor- oder Nachübernachtung im Hotel Safari Court.
Stornobedingungen
Vor Reiseantritt bis 46 Tage siehe ARB; abweichend 45-22 Tage 25%; 21-15 Tage 50%; 14-8 Tage 75%; 7-0 Tage 90%.
0.00 EUR