Zum Spielen aufgelegt
3638EUR

Wunderbares Ruanda

10 Tage Individualreise Höhepunkte Ruandas ab/bis Kigali

Zum Spielen aufgelegtTeepflücker bei der ArbeitBananenverkäuferin auf dem MarktTraditionelle BauweiseKanutour auf dem Lake KivuBlick auf KigaliImpalasImpalasAuf dem Weg zu den GorillasWebervögel bauen an ihren NesternUnterwegs in RuandaAuf SafariAuf SafariSchwindelerregende Höhen beim BaumkronenpfadChamäleonSilberrückenGorillafamilieGorillaFrauen brauen das traditionelle BananenbierKronenkranicheTeeplantagenFrauen in einer NähereiStraßenszene in RuandaMusik wird immer gern gemachtGetreidemahlenTypisch Ruanda
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.2 4  
Standard
01.11.2019 - 14.12.2019täglich 2 : 4.5844 : 3.681 Merken Anfragen
15.12.2019 - 15.12.2019täglich 2 : 4.5844 : 3.681 Merken Anfragen
16.12.2019 - 31.12.2019täglich 2 : 4.6984 : 3.794 Merken Anfragen
01.01.2020 - 04.01.2020täglich 2 : 4.6984 : 3.794 Merken Anfragen
05.01.2020 - 29.02.2020täglich 2 : 4.5844 : 3.681 Merken Anfragen
01.03.2020 - 01.03.2020täglich 2 : 4.5844 : 3.681 Merken Anfragen
02.03.2020 - 31.03.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
01.04.2020 - 09.04.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
10.04.2020 - 13.04.2020täglich 2 : 4.6444 : 3.740 Merken Anfragen
14.04.2020 - 30.04.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
01.05.2020 - 31.05.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
01.06.2020 - 30.08.2020täglich 2 : 4.5954 : 3.692 Merken Anfragen
31.08.2020 - 15.10.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
16.10.2020 - 31.10.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
01.11.2020 - 01.11.2020täglich 2 : 4.5414 : 3.638 Merken Anfragen
02.11.2020 - 13.12.2020täglich 2 : 4.5844 : 3.681 Merken Anfragen
Superior
01.11.2019 - 14.12.2019täglich 2 : 6.4034 : 5.708 Merken Anfragen
15.12.2019 - 15.12.2019täglich 2 : 7.3854 : 6.689 Merken Anfragen
16.12.2019 - 31.12.2019täglich 2 : 7.3854 : 6.689 Merken Anfragen
01.01.2020 - 04.01.2020täglich 2 : 6.7414 : 6.046 Merken Anfragen
05.01.2020 - 29.02.2020täglich 2 : 6.7414 : 6.046 Merken Anfragen
01.03.2020 - 01.03.2020täglich 2 : 6.4034 : 5.708 Merken Anfragen
02.03.2020 - 31.03.2020täglich 2 : 6.4034 : 5.708 Merken Anfragen
01.04.2020 - 09.04.2020täglich 2 : -4 : - Merken Anfragen
10.04.2020 - 13.04.2020täglich 2 : -4 : - Merken Anfragen
14.04.2020 - 30.04.2020täglich 2 : -4 : - Merken Anfragen
01.05.2020 - 31.05.2020täglich 2 : 6.4034 : 5.708 Merken Anfragen
01.06.2020 - 30.08.2020täglich 2 : 7.2844 : 6.589 Merken Anfragen
31.08.2020 - 15.10.2020täglich 2 : 7.2844 : 6.589 Merken Anfragen
16.10.2020 - 31.10.2020täglich 2 : 6.8774 : 6.182 Merken Anfragen
01.11.2020 - 01.11.2020täglich 2 : 6.4034 : 5.708 Merken Anfragen
02.11.2020 - 13.12.2020täglich 2 : 6.4034 : 5.708 Merken Anfragen
Optionale Zuschläge
Gorilla Permit (Nov.-Mai) USD 1050 p.P./Tracking
Gorilla Permit (Juni-Okt.) USD 1500 p.P./Tracking
Schimpansen Permit USD 90 p.P./Tracking
Goldmeerkatzen Permit USD 100 p.P./Tracking
Colobusaffen Permit USD 90 p.P./Tracking
Baumwipfelpfad68
Vogelbeobachtung79
Mehr Termine anzeigen...
Webcode: B - 149713
ab € 3.638,-

Auf einen Blick

  • 10 Tage geführte Rundreise
  • täglich ab 2 Personen ab/bis Kigali
  • 2 Unterkunftsstandards
  • vergünstigtes Gorilla Permit

Eingeschlossene Leistungen

Transfers im privaten Fahrzeug (Fensterplatzgarantie bei 5 Teilnehmern); NP-Gebühren; englischsprechender Fahrer/Reiseleiter; Aktivitäten, Übernachtung und Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen);

Nicht eingeschlossen

Gorilla und Schimpansen Permits (müssen bei Buchung bestellt werden); Getränke; Trinkgelder; optionale Ausflüge; Visagebühr; Abflugsteuern.

Hinweise

Superior Variante nicht im April buchbar.
Gorilla und Schimpansen Permits müssen bei Buchung bezahlt werden und sind nicht umbuch- oder erstattbar.

Teilnehmer

ab 2 Personen, Gruppengröße beim Gorilla Tracking: 8 Personen.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 61 Tage 30%, 60-0 Tage 90%.
Gorilla- und Schimpansenpermits müssen bei Buchung bezahlt werden und sind nicht erstatt- oder umbuchbar.

Ruanda – untrennbar verbunden mit diesem Namen sind die sanften grauen Riesen, die Sie unvergleichlich beeindrucken werden. Aber Sie sollten nicht nur einen kurzen Besuch bei den Gorillas einplanen, denn dieses Land hat noch viel mehr zu bieten. Neben einer für Ostafrika außergewöhnlichen guten Infrastruktur finden Sie noch wenig bekannte und deshalb sehr ruhige Nationalparks, die den Vergleich mit ihren Nachbarn nicht scheuen müssen. Bei den Unterkünften entscheiden Sie, wie viel Luxus Ihnen wichtig ist.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Kigali.

Transfer vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Ü: Park Inn (Std.)/Kigali Serena Hotel (Sup.).

2. Tag – 3. Tag: Kigali – Akagera NP (2x F/2x M/2x A; Start 8.00 Uhr).

Sie fahren nach Osten in den Akagera NP. Er ist benannt nach dem Kagera Fluss und ist das größte geschützte Gebiet von Sümpfen und Seen in Ost- und Zentralafrika. Auf Ihren Pirschfahrten morgens und abends haben Sie gute Chancen, die Big Five zu sehen. Bei einer Bootsfahrt auf dem See Ihema beobachten Sie die faszinierende Vogelwelt des Sees.

2 Ü: Akagera Game Lodge (Std.)/Magashi (Sup.).

4. Tag Akagera NP – Nyungwe NP (F/M/A).

Auf dem Weg zum Nyungwe NP besuchen Sie den antiken Palast von König Mwami in Nyanza, das für einige Jahre Hauptstadt Ruandas war. Von Ihrer Lodge erblicken Sie schon am Abend die Regenwälder des Nationalparks.

2 Ü: Nyungwe Top View Lodge (Std.)/One&Only House of Nyungwe (Sup.).

5. Tag Nyungwe NP (F/M/A).

Der Nyungwe Forest ist eines der ältesten Regenwaldgebiete Afrikas. Ausgerüstet mit bequemen Wanderschuhen machen Sie sich auf die Suche nach Schimpansen. Doch nicht nur Schimpansen leben hier – die Artenvielfalt ist beeindruckend. Rund 75 Arten von Säugetieren, davon 13 Primatenarten, sind hier beheimatet.
Am Nachmittag stehen optionale Ausflüge zur Wahl: Tracking zu den Colobusaffen, über die Hängebrücke durch die Baumwipfel oder eine Fußpirsch zur Vogelbeobachtung.

6. Tag – 7. Tag Nyungwe NP – Lake Kivu (2x F/2x M/2x A).

Der Vormittag steht im Nyungwe NP zur Erholung oder für optionale Ausflüge zur Verfügung. Später starten Sie zur spektakulären Fahrt zum 2.500 km² großen Lake Kivu. Dieser liegt an der westlichen Grenze Ruandas im Großen Afrikanischen Grabenbruch. Sie bleiben zwei Nächte in Gisenyi, einer Stadt mit palmengesäumten Sandstränden und Häusern im Kolonialstil. Der See lädt zum Baden und Kayakfahren ein und lockt mit heißen Quellen. Ausflüge werden im Hotel angeboten (gegen Geb.).

2 Ü: Lake Kivu Serena Hotel (Std.&Sup.).

8. Tag – 9. Tag: Lake Kivu – Ruhengeri (2x F/2x M/2x A).

Früh am Morgen brechen Sie auf nach Ruhengeri – dem Ausgangspunkt für Gorillatracking im Volcanoes NP. Nach einer Einweisung im Verhalten bei den berühmtesten Bewohnern des Landes machen Sie sich mit Ihrem Führer auf die Suche nach Ihrer Familie. Wenn Sie sie gefunden haben, bleibt Ihnen eine bewegende Stunde, um die Familie zu beobachten. (Permit nicht eingeschlossen.) Dieses Erlebnis wird Ihnen wohl für immer in Erinnerung bleiben. Am nächsten Tag ist Gelegenheit für eine weitere optionale Wanderung zu den Gorillas oder einen anderen Ausflug (z.B. Wanderung zu den Goldmeerkatzen).

2 Ü: Gorillas Mountain View Lodge (Std.)/The Bishops House (Sup.).

10. Tag Ruhengeri – Kigali (F; Ende ca. 13.00 Uhr).

Fahrt zum Flughafen Kigali.

Zusätzlich buchbar

Optionale Ausflüge (Gorilla Tracking, Wanderung zu den Schimpansen, Colobusaffen und Goldmeerkatzen, Baumwipfelpfad und Vogelbeobachtung) sind gegen Gebühr. Sofern ein Transfer für den Ausflug notwendig ist, müssen alle Teilnehmer der Gruppe denselben Ausflug buchen, da sonst ein zusätzliches Fahrzeug benötigt wird.
Bei Buchung müssen die vollständigen Details des Reisepasses vorliegen, um die Permit ausstellen zu können. Einmal ausgestellte Permits können nicht zurückgegeben werden.

Vergünstigtes Gorilla Permit bei einer Rundreise von November bis Mai (2. Permit zum regulären Preis).


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wander-Bike-Safari

Ostafrika pur für Aktive und Naturbegeisterte

Ruanda, das "Land der tausend Hügel" und Uganda, die "Perle Afrikas" bieten die beeindruckende Kulisse für eine Aktiv-Reise abseits ausgetretener Pfade. Bei Wanderungen, Fahrradausflügen und einer Kanutour ist das Abenteuer Afrika intensiv und hautnah. Auch das Safari-Erlebnis kommt nicht zu...

Nächster Termin: 21.12.2019

Merken

ab € 4.650,-


Chapada Diamantina

4 Tage ab/bis Salvador

Die Chapada Diamantina ist eine Fortführung der Espinhaço Bergkette im Staat Bahia. Dieses Hochland, etwa 400 km von Salvador, ist eine große Oase mit blumenbedeckten Hügeln, üppigen Tälern und beständigen Flüssen inmitten des trockenen und kahlen Hinterlandes. Besucher, die sich die Mühe...

Merken

ab € 585,-