3226EUR

Den Zebras auf der Fährte

12 Tage Kleingruppenreise ab/bis Victoria Falls

© ohne©Bush Ways Safaris
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12 
01.04.2021 - 30.06.20212020 18.11.* 2021 18.04., 21.05.*, 17.06., ...1: 3.8182: 3.226 Merken Anfragen
01.07.2021 - 26.10.20212020 18.11.* 2021 18.04., 21.05.*, 17.06., ...1: 4.1222: 3.530 Merken Anfragen
27.10.2021 - 30.11.20212020 18.11.* 2021 18.04., 21.05.*, 17.06., ...1: 3.8182: 3.226 Merken Anfragen
Webcode: B - 164414
ab € 3.226,-

Auf einen Blick

  • 12 Tage Kleingruppenreise
  • ab/bis Victoria Falls
  • min. 4, max. 11 Personen

Eingeschlossene Leistungen

Rundreise im Minibus & im offenen Safarifahrzeug, Übernachtung , Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick, A= Abendessen), Aktivitäten lt. Programm, Nationalpark- und Wildreservatgebühren, englischsprechende Reiseleitung, Termine mit deutschsprechendem Übersetzer, Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen

Visagebühren; Parkeintritt Victoria Wasserfälle.

Hinweise

Gepäckbegrenzung: 18 kg p.P. in weicher Reisetasche.

Teilnehmer

min. 4 (bis 4 Wochen vor Reiseantritt), max. 11 Pers.

Abweichende Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 46 Tage 15%, 45-30 Tage 40%, 29-21 Tage 70%, ab 20 Tage 90%.

Die Vielfalt der Nationalparks in Botswana begeistert jeden Besucher. Hier ist mit dem Hwange NP ein absoluter Höhepunkt Zimbabwes beigefügt – eine Kombination, die keine Safari-Wünsche offen lässt. Bequeme Fahrzeuge und einfache, aber komfortable Unterkünfte sorgen für entspanntes Reisen und steigern den Genuss an der spannenden Tierwelt und den großartigen Landschaften.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Victoria Falls – Hwange NP (Start: 14.00 Uhr; A).

Sie brechen in Richtung Hwange NP auf. Entspannen Sie den restlichen Nachmittag am Pool und saugen Sie die Geräusche und Düfte der Savanne auf.

2 Ü: Robins Camp o.ä.

2. Tag Hwange NP (F/M/A).

Heute erkunden Sie die Schönheit des Hwange NP, die Heimat großer Büffelherden und eines der ersten Wildschutzgebiete im südlichen Afrika. Sie genießen die klassische Savannenlandschaft bei Pirschfahrten und während eines Busch-Spaziergangs.

3. Tag Hwange NP – Nata (F/A).

Über die Grenze zu Botswana geht es nach Nata. Sie besuchen das Vogelschutzgebiet.

Ü: Nata Lodge o.ä.

4. Tag Nata – Makgadikgadi Pans NP (F/M/A).

Früh brechen Sie zu Ihrem nächsten Standort nach Khumaga auf und erfahren Interessantes zur Lebensweise der Bevölkerung.

2 Ü: Boteti River Camp o.ä.

5. Tag Makgadikgadi Pans/Nxai Pan NP (F/M/A).

Den Tag verbringen Sie im Salzpfannengebiet Nxai Pan, die Heimat von Elefanten, Löwen, Leoparden und vielen weiteren Wildtieren. Besuch bei den Baines Baobabs, die nach dem Maler und Entdecker Thomas Baines benannt sind.

6. Tag Makgadikgadi Pans – Maun (F/A).

Mit wunderschönen Erinnerungen im Gepäck fahren Sie heute Richtung Westen nach Maun. Am Nachmittag wird ein optionaler Rundflug über das Okavango Delta angeboten (Buchung und Bezahlung vor Ort).

Ü: Mochaba Crossing o.ä.

7. Tag Maun – Khwai Village (F/M/A).

Ihr nächster Standort liegt am Khwai Fluss, direkt an der Grenze zum Moremi Game Reserve. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt.

2 Ü: Khwai Guest House o.ä.

8. Tag Khwai Village/Moremi GR (F/M/A).

Das Moremi GR ist sehr vielfältig und gleicht einem Flickenteppich aus Sümpfen, Wasserläufen, lichten Wäldern und offenem Grasland. Sie verbringen den Tag mit Pirschfahrten. Beim Ausflug in einem traditionellen Einbaum (Mokoro) erleben Sie die Bewohner des Wassers und die Stille des Okavango Deltas.

9. Tag Khwai Village – Chobe NP(F/M/A).

Ihre Safari geht heute durch das äußerst tierreiche Savute-Gebiet Richtung Norden nach Kavimba. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge, die wunderschön am Chobefluss liegt.

2 Ü: Chobe Elephant Camp o.ä.

10. Tag Chobe NP(F/M/A).

Aufgrund der ganzjährigen Wasserversorgung durch den Chobefluss ist die Wildtierdichte hier enorm. Große Elefanten- und Büffelherden kommen zum Trinken ans Wasser. Neben Pirschfahrten in Ihrem Fahrzeug wechseln Sie die Perspektive und betrachten die Szenerie vom Boot aus.

11. Tag Chobe NP – Victoria Falls (F).

Die Reise führt zurück nach Victoria Falls. Nachmittag zur freien Verfügung.

Ü: Pioneers Lodge o.ä.

12. Tag Victoria Falls (F).

Nach dem Frühstück endet Ihre ereignisreiche Safari.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Nördliche Höhepunkte Botswanas

10 Tage Camping-Kleingruppenreise ab Kasane bis Maun oder umgekehrt

Chobe, Savuti, Khwai und Moremi: Diese Namen zergehen Safari-Fans auf der Zunge. Wer Afrikas Natur und die atemberaubende Tierwelt des Okavango Deltas in einer kleinen Gruppe aus nächster Nähe erleben möchte, ist hier richtig. Als Unterkunft dienen komfortable Zeltcamps mitten in der Natur,...

Webcode: B - 85596

Merken

ab € 2.882,-


Best of Kenya & Tanzania

13 Tage Kleingruppenreise zu den Höhepunkten Ostafrikas ab/bis Nairobi

Ostafrika lockt mit der bunten Kultur der Masai, unbändiger Natur und vielfältigen Landschaften in den weltberühmten Nationalparks. Diese komfortable Safari ist die beste Gelegenheit, die Höhepunkte Kenias und Tansanias zu verbinden. Klangvolle Namen wie Serengeti, Masai Mara und Ngorongoro...

Webcode: B - 290

Merken

ab € 3.859,-


Big Game Safari

5 Tage Flug-Safari mit erlebnisreichen Pirschfahrten ab Maun bis Kasane

Kwando Safaris betreiben fünf Camps im nördlichen Botswana sowie je ein Camp an den Makgadikgadi Pans und in der Central Kalahari. Kwando Safaris zeichnen sich durch hervorragenden 5-Sterne-Service, komfortable, geräumige Unterkünfte in exklusiver Lage innerhalb privater Konzessionsgebiete und...

Webcode: B - 56695

Merken

ab € 2.281,-