Zulukultur erlebenDurbans Hinterland und Zulukultur

Merken
Drucken
Freundliche Begegnung
Bierzeremonie im Zuludorf
Krokodilfütterung
Sanfte Hügel im Landesinneren
Zulufrau
Preise pro Person in Euro1
Gruppentour
01.09.2017 - 31.10.2017 Anfrage Merkliste63
01.11.2017 - 31.10.2018 Anfrage Merkliste69
Privattour 2-3 Pers.
01.09.2017 - 31.10.2017 Anfrage Merkliste175
01.11.2017 - 31.10.2018 Anfrage Merkliste161
Privattour 4-7 Pers.
01.09.2017 - 31.10.2017 Anfrage Merkliste96
01.11.2017 - 31.10.2018 Anfrage Merkliste91
Webcode: B - 54749
Individuell verfügbar, bitte anfragen!
Das Hinterland von Durban ist einladend grün und hügelig. Unweit der Stadt haben Sie die Möglichkeit die Zulukultur kennenzulernen.
Reisetermine
Gruppentour: Di-Sa; Privattour: täglich
Tourprogramm
Durch die westlichen Vororte fahren Sie ins Hinterland von Durban. Die reizvolle Landschaft mit den unzähligen sanft gerundeten Hügeln wird Valley of the 1.000 Hills genannt. Sie besuchen ein nachgebautes, traditionelles Zuludorf, werden in die Sitten und Gebräuche eingeführt und nehmen an einer Dorfbesichtigung teil. Im Anschluß erfolgt eine Vorführung traditioneller Tänze. Eine geführte Tour durch einen Krokodil- und Schlangenpark rundet den Tag ab.
Die Abholung erfolgt von allen Hotels in Durban Innenstadt.
Beginn: 8.30 Uhr, Dauer: ca. 4 Stunden.
Leistungen
Fahrt im Fahrzeug der Gruppengröße entsprechend, Eintrittsgelder.
Gruppentour: Abholung/Rücktransfer von Durban Stadthotels, englischsprechende Reiseleitung.
Privattour: Abholung/Rücktransfer von Durban oder Umhlanga Hotels, deutschsprechende Reiseleitung.
Nicht eingeschlossen
persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder und sonstige nicht erwähnte Leistungen.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: Gruppentour: 2, max. 12 Personen; Privattour: 2, max. 7 Personen.
0.00 EUR