5095EUR

Abenteuer Kafue Nationalpark

Safari durch den unberührten Kafue Nationalpark in Sambia

©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris©Mukambi Safaris
Preise pro Person in EuroDZEZ 
01.07.2020 - 31.10.2020täglichDZ: 5.095EZ: 6.135 Merken Anfragen
Webcode: 37530
ab € 5.095,-

Auf einen Blick

  • 10 Tage Erlebnisreise ab/bis Frankfurt
  • Privatreise ab 2 Personen
  • unberührte Landschaften des Kafue Nationalparks

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge mit South African Airways in Economy-Class ab/bis Frankfurt
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Feb. 2020)
  • Transfers im Minibus/Safari-Fahrzeug lt. Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in komfortablen Chalets/Safarizelten mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • lokale Getränke
  • Safari-Aktivitäten lt. Reiseverlauf
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

  • Nationalparkgebühren
  • Visum Sambia

Teilnehmer

2

Auf dieser einzigartigen Reise erleben Sie den Kafue Nationalpark mit all seinen Facetten. Der unberührte Kafue Nationalpark ist mit einer Größe von über 22.400 km² das größte Wildschutzgebiet Sambias und einer der größten Nationalparks der Welt. Die Unterkünfte auf dieser Reise liegen allesamt im Nationalpark, was eine aufregende Tierbeobachtung in unentdeckten Gegenden verspricht.

Reiseleitung: englischsprechende Reiseleitung ab/bis Lusaka

Reise ab/bis: Frankfurt

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Frankfurt – Johannesburg.

Am Abend fliegen Sie von Frankfurt mit South African Airways nach Johannesburg.

2. Tag: Johannesburg – Lusaka – Kafue Nationalpark (A).

Gegen 10.30 Uhr Weiterflug nach Lusaka, wo Sie am Flughafen empfangen und zur Unterkunft gebracht werden. Die Fahrt zur Mukambi Safari Lodge, die auch als das Tor zum Kafue Nationalpark bekannt ist, dauert ca. 4 Stunden. Die Lage direkt im Nationalpark am Ufer des Kafue Flusses bietet Ihnen, je nach Ankunftszeit, die Möglichkeit an einer Bootsfahrt zum Sonnenuntergang oder an einer ersten Pirschfahrt teilzunehmen. Herzlich willkommen im wilden und unberührten Afrika!

Übernachtung: Mukambi Safari Lodge.

3. Tag: Kafue Nationalpark (F/M/A).

Am frühen Morgen brechen Sie auf zur Pirschfahrt, die Sie zur nächsten Unterkunft bringt. Das kleine und intime Fig Tree Bush Camp liegt am Rande einer Lagune abgelegen im Kafue Nationalpark. Hier verbringen Sie die nächsten beiden Tage. Nachdem Sie während der Mittagshitze die Lodge genossen haben, geht es am Nachmittag zu einer weiteren Pirschfahrt.

2 Übernachtungen: Fig Tree Bush Camp.

4. Tag: Kafue Nationalpark (F/M/A).

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Am Morgen haben Sie die Möglichkeit eine Buschwanderung zu unternehmen, um ein noch näheres Erlebnis zu erhalten. Am Nachmittag steht eine weitere Pirschfahrt auf dem Programm.

5. Tag: Kafue Nationalpark (F/M/A).

Ihre heutige Etappe führt Sie in die abgelegene Region des nördlichen Kafue Nationalparks. Nur sehr wenige Monate stehen Ihnen hier, an den Busanga Plains, für eine exzellente Tierbeobachtung zur Verfügung. Um die Mittagszeit werden Sie das Buschcamp erreichen. Am Nachmittag können Sie an einer weiteren Pirschfahrt teilnehmen, bevor Sie am Abend gemütlich bei gutem Essen und einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen.

3 Übernachtungen: Busanga Plains Camp.

6. Tag: und 7. Tag: Kafue Nationalpark (F/M/A).

Die folgenden Tage verbringen Sie bei Pirschfahrten oder Buschwanderungen rund um die Busanga Ebene. Es erwartet Sie eine unglaubliche Tierwelt mit einer hohen Anzahl an Sumpflöwen, auch Vogelliebhaber kommen in dieser feuchten Wildnis auf ihre Kosten.

8. Tag: Kafue Nationalpark (F/M/A).

Heute bringt Sie die Pirschfahrt zurück zum Tor des Kafue Nationalparks. Angekommen in der Mukambi Safari Lodge, haben Sie die Möglichkeit, sollten Sie dies am Ankunftstag verpasst haben, eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang zu machen.

Übernachtung: Mukambi Safari Lodge.

9. Tag: Kafue Nationalpark – Lusaka – Johannesburg – Deutschland(F).

Ihre erlebnisreiche Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen Lusaka. Es heißt Abschied nehmen von der afrikanischen Wildnis. Sie treten Ihren Rückflug über Johannesburg nach Frankfurt an.

10. Tag: Frankfurt.

Am frühen Morgen landen Sie in Frankfurt.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Faszination Zambia - Malawi

16 Tage geführte Kleingruppenreise ab Lusaka bis Lilongwe

Abenteuer-Safari durch die schönsten Nationalparks im noch ursprünglichen Afrika abseits der üblichen Touristenwege. Malawi und Zambia gelten als Geheimtipp für alle Safari-Fans. Wildreiche Tierbeobachtungen erleben Sie am Lower Zambezi, im South Luangwa und im Liwonde Wildreservat. Ein weiterer...

Webcode: B - 119654

Merken

ab € 2.840,-


Kenia - The Wild Side

Camping-Kleingruppenreise zu den tierreichen Nationalparks in Kenia

Entdecken Sie auf dieser Reise für Naturliebhaber die Wildnis Kenias in der Masai Mara, dem Amboseli und dem Tsavo East Nationalpark. Bei Wanderungen erleben Sie die Tier- und Pflanzenwelt mit all Ihren Sinnen. Die Nächte verbringen Sie in Zelten unter dem atemberaubenden Sternenhimmel Afrikas.

Webcode: 34320

Nächster Termin: 30.09.2020

Merken

ab € 3.350,-


Zwei Juwelen im Herzen Afrikas

Safari in Sambia und Baden am Malawisee - eine großartige Kombination!

Mit dem South Luangwa Nationalpark in Sambia und dem Malawisee besuchen Sie zwei absolute Juwelen des Kontinents. South Luangwa steht für faszinierende und vielfältige Begegnungen mit der afrikanischen Tierwelt. Der Malawisee ist ein landschaftlicher Leckerbissen. In beiden Ländern haben wir...

Webcode: 17617

Reisebeginn: täglich

Merken

ab € 6.990,-