6590EUR

Simbabwe Select

Flugsafari zu den Höhepunkten Simbabwes

©(c) Dana Allen www.PhotoSafari-Africa.net©Robin Pope Safaris, The Hide Safari Camp©(c) Dana Allen www.PhotoSafari-Africa.net©Robin Pope Safaris, Changa Safari Camp©(c) Dana Allen www.Photosafari-Africa.Net©Robin Pope Safaris, John's Camp©Robin Pope Safaris, The Hide Safari Camp©Robin Pope Safaris, Changa Safari Camp©(c) Dana Allen www.PhotoSafari-Africa.net
Preise pro Person in EuroDZ 
01.05.2020 - 30.06.2020täglichDZ: 6.590 Merken Anfragen
01.07.2020 - 31.10.2020täglichDZ: 7.490 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Aufpreis Einzelzimmer auf Anfrage
Webcode: 36974
ab € 6.590,-

Auf einen Blick

  • 13 Tage Erlebnisreise ab/bis Frankfurt/München
  • Höhepunkte: Victoria Wasserfälle, Kariba See, Hwange und Mana Pools Nationalpark
  • Übernachtung in Lodges in exklusiver Lage

Unsere Flugempfehlung

Sie fliegen mit:

Airline: South African Airways

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt, München

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge mit South African Airways in Economy-Class ab/bis Frankfurt/München
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2019)
  • Transferflüge im Kleinflugzeug und Pkw-Transfers lt. Reiseverlauf
  • 10 Übernachtungen in komfortablen Zimmern/Safarizelten mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • lokale Getränke in den Camps
  • Safari-Aktivitäten in den Camps
  • Wildreservats- und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Wäscheservice (außer Unterwäsche) in den Camps
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Visum für Simbabwe.

Teilnehmer

min. 2 Personen

Neben erstklassigen Tierbeobachtungen, wie beispielsweise im Mana Pools Nationalpark, einem UNESCO-Weltnaturerbe, im Hwange Nationalpark oder entlang des Kariba Sees, bietet Ihnen Simbabwe ein wahres Juwel – die atemberaubenden Victoria Wasserfälle. Das vielfältige Binnenland mit seiner unberührten Wildnis wird Sie begeistern.

Reiseleitung: Englischsprechende Betreuung an den jeweiligen Standorten

Reise ab/bis: Frankfurt/München
Reisetermine: täglich

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Frankfurt/München – Johannesburg.

Sie fliegen gegen 21 Uhr mit South African Airways nonstop nach Johannesburg.

2. Tag: Johannesburg – Victoria Falls.

Nach Ankunft am Flughafen von Victoria Falls werden Sie erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Auf dem 20-minütigen Transfer erhalten Sie bereits erste Eindrücke von der Region. Genießen Sie den Rest des Tages in der herrlichen Gartenanlage der Unterkunft.

2 Übernachtungen: Ilala Lodge.

3. Tag: Victoria Falls (F).

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die nur wenige Gehminuten von Ihrer Lodge entfernten weltberühmten Victoria Wasserfälle. Ein Gang entlang der tosenden Wasserfälle ist ein beeindruckendes Erlebnis. Weitere Aktivitäten wie ein Helikopterflug oder eine Bootsfahrt auf dem Sambesi zum Sonnenuntergang können vor Ort gebucht werden.

4. Tag: Victoria Falls – Hwange Nationalpark (F/M/A).

Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie im Kleinflugzeug in den Hwange Nationalpark fliegen. Der Flug dauert ca. 45 Minuten. Sie werden an der Flugpiste empfangen und zum The Hide Safari Camp, einem luxuriösen Zeltcamp, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen werden, gebracht. Besonders berühmt ist diese Region für ihre riesigen Elefantenherden.

3 Übernachtungen: The Hide Safari Camp.

5. Tag: – 6. Tag: Hwange Nationalpark (F/M/A).

Die folgenden beiden Tage stehen ganz im Zeichen der Tierbeobachtung. Erfahrene Ranger bringen Ihnen auf Pirschfahrten und geführten Buschwanderungen die Flora und Fauna dieser Region näher. Höhepunkt der Lodge sind kleine Verstecke um das Wasserloch herum, von wo aus Sie ungestört Tiere beobachten können.

7. Tag: Hwange Nationalpark – Kariba See (F/M/A).

Heute setzen Sie Ihre Reise Richtung Norden fort. Mit dem Kleinflugzeug erreichen Sie in ca. 1 ½ Stunden den Kariba See. Ihr Camp für die nächsten beiden Tage, das Changa Safari Camp, liegt am Ufer des mächtigen Kariba Sees und bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick auf die Matusadona-Berge.

2 Übernachtungen: Changa Safari Camp.

8. Tag: Kariba See (F/M/A).

Beobachten Sie heute die Tierwelt dieser Region aus dem offenen Safarifahrzeug bei einer Pirschfahrt oder unternehmen Sie eine Buschwanderung, um sich lautlos der Tierwelt zu nähern. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit die grunzenden Flusspferde und planschenden Elefanten auf einer Bootsfahrt zu bestaunen.

9. Tag: Kariba See – Mana Pools Nationalpark (F/M/A).

Transfer zum Flugfeld und Flug zum Mana Pools Nationalpark. Nach dem 35-minütigen Flug werden Sie bereits an der Flugpiste erwartet und zum Camp für die nächsten drei Tage gebracht. Das John’s Camp liegt idyllisch unter Mahagoni-Bäumen am Ufer des mächtigen Sambesi-Flusses.

3 Übernachtungen: John’s Camp.

10. Tag: – 11. Tag: Mana Pools Nationalpark (F/M/A).

Der Mana Pools Nationalpark bietet eine wunderbare Wildnis. Seine Abgeschiedenheit macht diesen Nationalpark zu einem ganz besonderen Safari-Ziel, das die UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt hat. Die folgenden beiden Tage erkunden Sie diese Gegend bei Pirschfahrten oder Buschwanderungen mit erfahrenen Rangern.

12. Tag: Mana Pools Nationalpark – Harare – Johannesburg – Deutschland(F).

Heute endet Ihre ereignisreiche Safari. Mit dem Kleinflugzeug geht es nach Harare. Die Flugdauer beträgt ca. 1 ½ Stunden. Gegen 13 Uhr Flug mit South African Airways nach Johannesburg und weiter nach Deutschland am Abend.

13. Tag: Frankfurt/München.

Gegen 6 Uhr landen Sie in Frankfurt/München.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Namibia-Botswana-Simbabwe

14 Tage Gruppenreise mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Wer schon dort war, möchte immer wiederkehren und wer sich zum ersten Mal dem Abenteuer Afrika stellt, wird rasch verstehen, weshalb dieser Kontinent eine solche Faszination ausübt. Höhepunkte des ersten Teils der Reise sind der Etosha Nationalpark sowie der Caprivi-Streifen mit seiner...

Webcode: 37131

Reisebeginn: ausgebucht (auf Anfrage)

Merken

ab € 3.798,-


Höhepunkte Tansanias mit Sansibar

Die schönsten Nationalparks in Tansania und die Gewürzinsel Sansibar

Die landschaftlichen Höhepunkte und die Tierwelt im Norden Tansanias verbunden mit den traumhaften Stränden Sansibars erleben Sie auf dieser Reise: die Nationalparks Tarangire, den Ngorongoro Krater (UNESCO Naturerbe), die Savannen der berühmten Serengeti und den Lake Manyara. Während der Safari...

Webcode: 24018

Nächster Termin: 12.06.2020

Merken

ab € 4.750,-


Allrad-Safari - Botswana für Könner und Kenner

19 Tage Allrad-Mietwagenreise ab/bis Windhoek

Die große Selbstfahrertour durch Namibia und Botswana besticht durch abwechlungsreiche Landschaften und spannende Tierbeobachtungen im Etosha Nationalpark, der Zambezi Region in Namibia und den tierreichen Nationalparks Botswanas. Insbesondere für die Durchquerung der Nationalparks in Botswana...

Webcode: B - 100051

Merken

ab € 4.214,-