1990EUR

Die Völker am Omo

Entdeckungsreise in den unbekannten Süden

Omo-TanzgruppeKrokodile am Chamosee
Preise pro Person in EuroDZEZ 
pro Person
02.08.2019 - 27.12.2019jeden FreitagDZ: 1.990EZ: 2.085 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro

Bahnanreise zum Abflugort: siehe Seite 4

Langstreckenflüge Business-Class: auf Anfrage
Webcode: 17325
ab € 1.990,-

Auf einen Blick

  • 10 Tage Erlebnisreise ab/bis Frankfurt
  • Spannende Begegnungen mit den Urvölkern Äthiopiens
  • Fahrt im Allradfahrzeug

Unsere Flugempfehlung

Sie fliegen mit:

Airline: Ethiopian Airlines

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge mit Ethiopian Airlines in Economy-Class ab/bis Frankfurt
  • Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Sept. 2018)
  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm
  • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen

Visagebühren, Gebühren für Fotografieren und Filmen

Hinweise

Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT-Bahnfahrkarten an.

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Die passende Reiseversicherung bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen finden Sie hier...

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 2, max. 12 Personen

Im Süden Äthiopiens haben unterschiedliche Stämme ihre jahrhundertealte Kultur bewahrt. Lernen Sie eine Vielzahl dieser Volksgruppen in ihrer bunten Vielfalt kennen. Staunen Sie über exotisch anmutende Bräuche und erleben Sie eine facettenreiche Landschaft.

Reiseleitung: Deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Addis Abeba

Reise ab/bis: Frankfurt

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Frankfurt – Addis Abeba.

Abends Abflug mit Ethiopian Airlines.

2. Tag: Addis Abeba.

Gegen 6.30 Uhr Ankunft. Vormittag zur freien Verfügung. Tageszimmernutzung. Nachmittags Stadtrundfahrt: Entoto-Berg mit prächtigem Blick über die Stadt, St.-Georgs-Kathedrale, Nationalmuseum und Merkato, größter Freiluftmarkt Afrikas.

Übernachtung: Nexus Hotel o.ä.

3. Tag: Addis Abeba – Arba Minch (F/A).

Fahrt mit geländegängigen Fahrzeugen Richtung Süden nach Arba Minch. Kurze Stopps bei Siedlungen der Wolayta und Guraghe sowie in Tiya zur Besichtigung der Stelen.

2 Übernachtungen: Emerald Resort o.ä.

4. Tag: Arba Minch (F/A).

Am Morgen besuchen Sie im Chencha Hochland eine Siedlung der Dorze mit ihren bienenstockartigen Hütten. Die Dorze sind bekannt für ihre gewebten bunten Baumwolltücher. Nachmittags Bootsfahrt auf dem Chamosee, der von Flusspferden und mächtigen Krokodilen bevölkert wird.

5. Tag: Arba Minch – Turmi (F/A).

Fahrt durch grandiose Landschaft mit herrlichen Ausblicken auf das Gebiet der Konso, die einen kunstvoll terrassierten Ackerbau betreiben. In Alduba Besuch des bunten und geschäftigen Marktes. Anschließend Weiterfahrt nach Turmi.

2 Übernachtungen: Emerald Lodge o.ä.

6. Tag: Turmi (F/A).

Besuch bei den Karo in Kortcho mit spektakulärem Blick auf den Omo-Fluss. Weiter geht es zu einer Siedlung der Hamer. Mit etwas Glück können Sie dem Bullensprung beiwohnen, einem Initiationsritus für junge Männer.

7. Tag: Turmi – Jinka (F/A).

Fahrt zu den Dassanech, die am Omo siedeln. Anschließend Marktbesuch in Key Afer und Weiterfahrt nach Jinka.

Übernachtung: Jinka Resort o.ä.

8. Tag: Jinka – Arba Minch (F/A).

Durch das Gebiet des Mago Nationalparks kommen Sie zu den Dörfern der Mursi, deren Frauen die Unterlippen mit Tontellern weiten. Schmucknarben und Körperbemalung sind ebenfalls Schönheitsattribute. Danach geht es weiter nach Arba Minch.

Übernachtung: Emerald Resort o.ä.

9. Tag: Arba Minch – Addis Abeba (F/A).

Rückfahrt durch reizvolle, bergige Landschaft nach Addis Abeba. Abends traditionelles Abschiedsessen mit Folkloretänzen. Abflug mit Ethiopian Airlines gegen 24 Uhr.

10. Tag: Frankfurt.

Ankunft am Morgen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Äthiopien auf historischer Route

Christliche Tradition und einmalige Kulturschätze

Entdecken Sie am Horn von Afrika die Schätze einer uralten christlichen Kultur. Die Lebendigkeit der traditionellen Bräuche gepaart mit der bunten afrikanischen Vielfalt und einer urgewaltigen Landschaft machen den Reiz Äthiopiens aus.

Reisebeginn: jeden Samstag

Merken

ab € 2.440,-


Klassischer Oman

Allrad-Mietwagenreise zu den Höhepunkten des Nordens

Erkunden Sie Muscat, lernen Sie die Hafenstadt Sur kennen und erleben Sie die Wahiba Wüste. Weitere Höhepunkte dieser Reise sind die Oase Wadi Bani Khalid und die Bergwelt des Hadjar Gebirges. In Al Hamra erfahren Sie, wie die omanische Bevölkerung früher gelebt hat.

Reisebeginn: täglich

Merken

ab € 1.995,-


Auf dem Dach Afrikas

Alte christliche Hochkultur im Norden Äthiopiens

Entdecken Sie am Horn von Afrika die faszinierenden Kunstschätze und Bräuche einer uralten Hochkultur, deren Wurzeln bis in die Frühzeit des Christentums zurückreichen. Während der Reise findet das Meskel-Fest statt, bei dem die Auffindung des Heiligen Kreuzes gefeiert wird. Werden Sie Zeugen,...

Nächster Termin: 24.09.2020

Merken

ab € 4.890,-