Kerala - der Gewürzgarten Südindiens11 Tage Privatreise ab Kozhikode bis Trivandrum

Merken
Drucken
82740
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Privatreise
01.11.2018 - 19.12.2018 täglich
Anfrage Merkliste2.5001.652
11.01.2019 - 31.03.2019 täglich
Anfrage Merkliste2.5001.652
01.04.2019 - 30.09.2019 täglich
Anfrage Merkliste2.2411.500
01.10.2019 - 31.10.2019 täglich
Anfrage Merkliste2.6961.772
Optionale Zuschläge
Halbpension p.P.139
deutschsprechende lokale Reiseleitung p.P.636
Webcode: B - 82740
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 11 Tage Privatreise ab Kozhikode bis Trivandrum
  • min. 2 Personen
  • besondere Unterkünfte z.B. Baumhaus
  • Nationalparks, Dorfbesuch, Bio-Farm

Hinweise

Auf Grund der Monsunzeit im Sommer empfehlen wir Ihnen diese Reise zwischen den Monaten November und März zu unternehmen. Preise zwischen 20.12.18 - 10.01.19 auf Anfrage. In diesem Zeitraum sind häufig Mindestaufenthalte von 5 Nächten erforderlich. Außerdem fallen Zuschläge für Weihnachts- und Silvesterdinner an.

Eingeschlossene Leistungen

Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, 7 Übernachtungen in Hotels der Superior Kategorie, 2 Übernachtungen im Baumhaus, 1 Übernachtung im Gästehaus, Verpflegung und Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Fest- und Feiertagen, Trinkgelder, Visum.
Kerala, das kleinste Bundesland Indiens, ist eingebettet zwischen den Bergen der Western Ghats und der Arabischen See. Üppige Gewürzgärten, Kaffee- und Teeplantagen, koloniale Hafenstädte, Nationalparks, traumhafte Strände und die grünen Dschungel der Backwaters sowie ein Abstecher nach Madurai, zum mächtigen Meenakshi-Tempel, machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Teilnehmer
min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Kozhikode (Calicut) - Wayanad (M/A).
Transfer zum Hotel in Wayanad. Sie beziehen Ihr Zimmer in einem Baumhaus.
2 Ü: Vithiri Resort (Baumhaus).
2. Tag
Wayanad (F/M/A).
Noch vor dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch Tee- und Kaffeeplantagen bei der Sie eine Vielfalt an Vögeln und Schmetterlingen sehen. Danach besuchen Sie die Baby´s Organic Farm und lernen etwas über den Bioanbau in Indien. Nachmittags Exkursion ins Muthanga Tierreservat zur Affen- und Elefantenbeobachtung. Vielleicht erspähen Sie einen Tiger.
3. Tag
Wayanad – Cheruthuruthy (F).
Fahrt nach Cheruthuruthy. Sie wohnen hier in der ehemaligen Sommerresidenz des früheren Maharajas von Cochin, heute ein Ayurveda-Resort. Nachmittags haben Sie die Gelegenheit für einen Bummel ins Dorf.
Ü: River Retreat.
4. Tag
Cheruthuruthy – Cochin (F).
Bevor Sie nach Cochin aufbrechen, besuchen Sie die bekannteste Kathakali Tanzschule Keralas "Kerala Kalamandalem" (nur von Mo-Fr) und die indischen Niagara-Fälle Athirappilly.
2 Ü: The Killians Hotel.
5. Tag
Cochin (F).
Morgens besichtigen Sie die Altstadt Cochins. Nicht nur die älteste christliche Kirche, sondern auch die älteste jüdische Synagoge Indiens befinden sich hier. Am Nachmittag erleben Sie eine erholsame Bootsfahrt durch die Backwaters von Cochin, vorbei am Bolghatty Palace und den berühmten chinesischen Fischernetzen am Strand.
6. Tag
Cochin – Munnar (F).
Heute geht es in den Höhenluftkurort Munnar. Eine wahrlich schöne und interessante Fahrt durch Kautschuk-, Gewürz-, Tee- und Kaffeeplantagen erwartet Sie. Mit dem Jeep unternehmen Sie am Nachmittag eine Fahrt in die Berge, nach Kulukkumalai in den Western Ghats und besichtigen eine Teefabrik.
Ü: Mountain Trail Resort.
7. Tag
Munnar – Madurai (F).
Morgens Weiterfahrt nach Madurai im Bundesstaat Tamil Nadu. Sie entdecken die Altstadt Madurais mit ihren engen Gassen und pulsierenden Märkten und besichtigen den Thirumalai-Nayaka-Palast. Am Abend erleben Sie eine Puja-Zeremonie im Meenakshi-Tempel, die größte Tempelanlage Indiens. Seine mächtigen Tempeltürme sind mit Abertausenden von bunten Tempelfiguren geschmückt.
Ü: Heritage Hotel.
8. Tag
Madurai – Periyar Nationalpark (F).
Szenenreiche Fahrt in den Periyar Nationalpark. Nachmittags unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Periyarsee. Mit etwas Glück sehen Sie Elefantenherden, Rot- und Schwarzwild, Bisons, Warane und vielleicht einen Tiger.
Ü: Poetree Sarovar Portico.
9. Tag
Periyar Nationalpark – Elanthur (F/M/A).
Nach dem Besuch einer Gewürzfarm, führt Sie die Weiterfahrt nach Elanthur. In der Nähe bezaubert das kleine Dorf Aranmula mit einem der größten Tempel in Kerala, dem Sree Parthasarathy Tempel. Anschließend werden Sie zu Ihrer Privatunterkunft, einem geschmackvoll eingerichteten und traditionell gebauten keralischen Haus, gebracht. Ihr Hausherr zeigt Ihnen sein Dorf und den Tempel. Am späten Nachmittag schauen Sie Ihrer Gastfamilie beim Kochen über die Schulter.
Ü: Manaas Veedu Homestay.
10. Tag
Elanthur – Kovalam (F).
Fahrt zum Strand von Kovalam, wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen.
Ü: The Leela Beach Resort.
11. Tag
Kovalam - Trivandrum (F).
Transfer zum Flughafen Trivandrum. Individuelle Heim- oder Weiterreise.
0.00 EUR