Flusskreuzfahrt Laos - China15 Tage Flusskreuzfahrt mit RV LAOS PANDAW ab Luang Prabang bis Jinghong oder umgekehrt

Merken
Drucken
RV LAOS PANDAW
Ausblick von der RV LAOS PANDAW
Seitenansicht der RV LAOS PANDAW
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Hauptdeck
20.12.2018 - 25.04.2019 2018 20.12. 2019 03.01.*, ... Anfrage Merkliste8.4066.537
Webcode: B - 94390
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 15 Tage Flusskreuzfahrt ab Luang Prabang bis Jinghong oder umgekehrt
  • Reizvolle Landschaften, wenig bekannte Bergvölker und Sehenswürdigkeiten

Hinweise

Wetter- und Wasserstandbedingungen können zu kurzfristigen Änderungen führen.

Eingeschlossene Leistungen

Flusskreuzfahrt lt. Programm mit RV LAOS PANDAW, Transfers, 14 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Trinkgelder an Bord, Getränke lokaler Herstellung (alkohol. & nichtalkohol.), Ausflüge lt. Programm mit Eintrittsgeldern, englischsprechende lokale Reiseleitung an Bord und bei den Ausflügen.

Nicht eingeschlossen

eventuelle Treibstoffzuschläge, importierte Getränke (u.a. Wein), Trinkgelder für Reiseleiter und Landleistungen, persönliche Ausgaben, Visagebühren.
Die neue komfortable „Laos Pandaw“ mit nur 10 Kabinen macht es zum ersten Male möglich: eine Flusskreuzfahrt von Laos nach Jinghong in Chinas Provinz Yunnan. Der Mekong, einer der größten Flüsse der Welt, ist eine der wichtigsten Lebensadern Südostasiens und wichtiger Handelsweg von China nach Kambodscha, Laos, Vietnam und auch Myanmar. Es sind Expeditionsreisen mit einem Hauch von Abenteuer, auf denen es noch viel zu entdecken gibt. Hier spielen Wasserstand und andere Unwägbarkeiten, wie beispielsweise Grenzformalitäten, eine Rolle. Daher ist eine exakte Tagesplanung nicht immer möglich.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 10, max. 20 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Luang Prabang/Laos (M/A).
Individuelle Anreise nach Luang Prabang, an der Einmündung des Nam Khan Flusses in den Mekong gelegen, dem spirituellen Zentrum von Laos. Transfer vom Flughafen oder Hotel zur RV LAOS PANDAW. Einschiffung ab 11.30 Uhr. Nachmittags unternehmen Sie eine erste Erkundungstour zu Fuß durch die charmante Stadt. Abends erwarten Sie das Abendessen an Bord, sowie eine Willkommenszeremonie.
14 Ü: an Bord.
2. Tag
Luang Prabang (F/M/A).
Morgens unternehmen Sie erste Besichtigungen der Stadt. Die Baudenkmäler und Monumente werden Sie begeistern. Sie finden hier jahrhundertealte Pagoden, z. B. Wat Xieng Thong, eine Tempelanlage am Ufer des Mekong, Wat Wisunalat aus dem 16. Jh., der älteste noch genutzte Tempel der Stadt, Wat Mai mit seinem außergewöhnlichen Dach und vergoldetem Giebel und Wat That Luang, das Nationalsymbol des Landes, in dem die Asche von König Sisavang Vong beigesetzt wurde. Ein Höhepunkt ist u.a. das Nationalmuseum im ehemaligen „Goldenen Palast“, das wertvolle Sammlungen, u. a. den Königsthron und viele andere Kunstschätze beherbergt. Am Abend besuchen Sie gemeinsam den lebhaften Nachtmarkt der Hmong.
3. Tag
Khuang Si Wasserfall (F/M/A).
Ganztägiger Ausflug in die Umgebung. Durch die Berglandschaft mit vielen Affen fahren Sie zu Dörfern der Hmong und durch den Dschungel zum Khuang Si Wasserfall (Badegelegenheit). Nachmittags fährt Ihr Schiff weiter flussaufwärts zu den Pak Ou Höhlen. Auf einer Sandbank genießen Sie Cocktails und Canapes.
4. Tag
Pak Ou Höhlen und Nam Ou Fluss (F/M/A).
Morgens besuchen Sie die Pak Ou Höhlentempel in den Uferklippen mit Hunderten Buddhastatuen – der bedeutendste buddhistische Wallfahrtsort von Laos. Mit kleinen Booten erkunden Sie die Umgebung und statten auch dem sogenannten "Whisky Village" einen Besuch ab. Anschließend Weiterfahrt flussaufwärts.
5. Tag
Sailing the Mekong (F/M/A).
Ein abwechslungsreicher Tag erwartet Sie bei Ihrer Fahrt durch dramatische Landschaften mit undurchdringbarem Dschungel und Wäldern vorbei an kleinen Dörfern, die am Ufer liegen. Sie unternehmen einen Landgang, wo Sie Interessantes über die laotische Sprache und Kultur erfahren.
6. Tag
Pak Beng (F/M/A).
Der Mekong nimmt nun Fahrt auf und bietet spektakuläre Ausblicke. Am Vormittag erleben Sie eine Kochvorführung an Bord und genießen köstliche laotische Delikatessen, bevor Sie nachmittags im Dschungelort Pak Beng anlegen. Hier unternehmen Sie einen Ausflug durch das Dorf.
7. Tag
Sailing the Mekong (F/M/A).
Ein weiterer Tag an Bord erwartet Sie. Auch Spaziergänge durch das Ban Pak Sit Dorf, einem traditionellen Fischerdorf, und das Pak Tha Dorf werden unternommen.
8. Tag
Einreise nach Thailand (F/M/A).
Weiterfahrt an die Grenze nach Thailand. Nach Besuch einer lokalen Pagode passieren Sie die Grenze und reisen in Thailand ein. In Chiang Kong gelangen Sie wieder an Bord.
9. Tag
Chiang Saen (F/M/A).
Sie besuchen ein traditionelles Dorf der Thai und lernen mehr über die Kultur der dort lebenden Bewohner. Weiterfahrt nach Chiang Saen, das im nördlichsten Zipfel Thailands an der alten Handelsstraße nach Yunnan liegt. Die Stadt wurde Anfang des 19. Jhs. von den Siamesen zerstört und später neu gegründet. Abends erleben Sie eine traditionelle Tanzvorführung an Bord.
10. Tag
Goldenes Dreieck (F/M/A).
Morgens Ausflug in das berühmt-berüchtigte „Goldene Dreieck“ im Dreiländereck Burma, Laos und Thailand, mit Besuch des Opium-Museums. Einreise nach Burma, wo Sie die Schmugglerstadt Tachilek mit dem riesigen Markt besuchen. Zurück an Bord fahren Sie weiter flussaufwärts mit Laos zu Ihrer rechten und Burma zu Ihrer linken Seite.
11. Tag
Ban Dom Moon (F/M/A).
Sie lassen den Trubel des Goldenen Dreiecks hinter sich und genießen die Ruhe der Umgebung. Der Mekong wird nun wieder schmaler und schneller. Sie unternehmen einen Ausflug zum Pok Lok Dorf.
12. Tag
Sob Luoy (F/M/A).
Besuch von Ban Pak Keo, eines der beiden Dörfer, in welchen der berühmte Lao-Lao Reisschnaps hergestellt wird. Nachmittags spazieren Sie durch Ban Na Kor (Sob Luoy Port), bevor Sie an einer einsamen Sandbank über Nacht ankern. Bei Cocktails und Canapes lauschen Sie laotischen Geschichten und bestaunen die traditionellen schwimmenden Laternen.
13. Tag
Guang Lei (F/M/A).
Sie verlassen Laos und überqueren die Grenze nach China. In Gang Lei unternehmen Sie einen Stadtspaziergang. Genießen Sie die letzte Etappe Ihrer Reise auf dem landschaftlich dramatischen Mekong, bevor Sie in Jinghong in Yunnan, dem Endpunkt Ihrer Reise, ankommen.
*Bei Niedrigwasser werden Sie mit Speedboots nach Jinghong gebracht und übernachten in einem 4- oder 5 Sterne Hotel.
14. Tag
Jinghong (F/M/A).
Auf der Stadtbesichtigung besuchen Sie die berühmte Bambussprossen-Pagode Manfeilong und den buddhistischen Manting Tempel. Abends erwartet Sie eine traditionelle Tanzshow im Mengbalanaxi Theater.
15. Tag
Jinghong (F).
Ausschiffung und individuelle Heim- oder Weiterreise. Zum Flughafen ist es nur eine kurze Fahrt mit dem Taxi.
Schiffsbeschreibung RV LAOS PANDAW
Baujahr 2014. Länge 40 m, Breite 7 m, Tiefgang 0,79 m. 10 Zweibettkabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Minisafe. Kabinengröße 17 qm. Die Kabinen sind mit Teakholz-Möbeln, handgewebten Stoffen und Rattan-Möbeln eingerichtet.
Einen Schiffs- und Decksplan schicken wir Ihnen gerne zu.
Pandaw-Kreuzfahrten auf dem Mekong
Pandaw Cruises bietet ein umfangreiches Angebot an Flusskreuzfahrten auf dem Mekong zwischen 4 und 15 Tagen Reisedauer sowie Vor- und Nachprogramme an. Fragen Sie unsere Experten!
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 61 Tage 20%, 60-0 Tage 90% des Reisepreises.
0.00 EUR

Specials

Je nach Buchungsstand gewährt die Reederei, bei einzelnen Reiseterminen Rabatte bis zu 10-20% des Reisepreises. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei Rechnungsstellung eventuelle Preisnachlässe.