Coral Sea Safari Tauchkreuzfahrt8 Tage/7 Nächte ab/bis Cairns Kombination Cod Hole Expedition & Coral Sea 25 Tauchgänge (inkl. 4 Nachttauchgänge)

Merken
Drucken
Reiserouten
Am Great Barrier Reef unterwegs
Taucher am Great Barrier Reef
Minkwal
Am Cod Hole
Beim Haitauchgang
Spoilsport Tauchschiff
Aufenthaltsbereich
Standard Kabine
Premium Kabine
Club Kabine
Taucherdeck
Am Cod Hole ©Gary Farr
Haie am Great Barrier Reef
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Budget Zweibettkabine
01.01.2018 - 31.03.2018 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste4.2192.482
01.04.2018 - 31.03.2019 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste4.3452.556
Club Zweibettkabine
01.01.2018 - 31.03.2018 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste4.9492.911
01.04.2018 - 31.03.2019 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste5.0982.999
Standard Zweibettkabine
01.01.2018 - 31.03.2018 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste5.7223.366
01.04.2018 - 31.03.2019 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste5.8363.433
Premium Doppelkabine
01.01.2018 - 31.03.2018 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste6.2913.700
01.04.2018 - 31.03.2019 jeden Donnerstag Keine ... Anfrage Merkliste6.3533.737
Webcode: B - 13554
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Eingeschlossene Leistungen

Transfers in Cairns; Flug Lizard Island-Cairns oder umgekehrt; Übernachtungen je nach Kategorie; alle Mahlzeiten, Tauchgänge (inkl. Tauchflasche & Blei), Riffökologiekurs, Handtücher, Wein zum Essen & nichtalkoholische Getränke.

Nicht eingeschlossen

Tauchversicherung, Tauchguide, Treibstoffzuschlag, Nationalparkgebühren (AUD 6,50 p.P. pro Tag, zahlbar an Bord); persönliche Ausgaben.

Hinweise

Jeder Taucher benötigt eine Sicherheitsboje, Signalpfeife, Knicklicht oder Lampe (bei Mietausrüstung inkl.) & eine Tauchversicherung. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden sondern eine Reisetasche (max. 25 kg) pro Person.
Tauchen Sie an den schönsten Riffen des Great Barrier Reefs, am bekannten Cod Hole oder im Korallenmeer des Osprey Reefs in der Coral Sea. Erleben Sie die Unterwasserwelt bei Sichtweiten bis 45 m! Der spektakuläre Riffüberflug von Lizard Island nach Cairns oder umgekehrt spart 12 Stunden Reisezeit und bietet Ihnen mehr Zeit zum Tauchen. Sie erhalten eine detaillierte Karte, damit Sie Ihre Tauchplätze aus der Luft bereits erkunden können. Die Spoilsport ist Australiens meist ausgezeichnetes Tauchschiff und bietet Tauchern eine großzügige Aufteilung, ein luxuriöses Ambiente und die Stabilität einer Motoryacht. 14 Kabinen bieten Platz für 28 Passagiere mit 2 Budgetkabinen, je 4 Club-, Standard- & Premiumkabinen. Die letztgenannten 3 verfügen über ein eigenes Bad, Premium- & Standardkabinen zusätzlich auch über Meerblick.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
Gegen 18.00 Uhr gehen Sie an Board der Spoilsport in Cairns. Anschließend Fahrt zu den Ribbon Reefs. Kombiniertes Programm der 4 & 5 Tage Tour, allerdings ohne Riffüberflug. Am 8. Tag Rückkehr nach Cairns am frühen Morgen. Transfer gegen 8.00 Uhr zu Ihrem Stadthotel.
Zusätzlich buchbar
Tauchausrüstung pro Tag AUD 44.
Auf allen Touren können Sie mit Nitrox tauchen (32%). PADI Nitrox Kurs AUD 300, Nitrox Füllungen AUD 75 bei 4 & 5 Tage & AUD 150 bei 8 Tage Tour.
Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind eine Kabine zu teilen.
Minkwal Saison
Zwischen Juni & Juli können Sie auf den Touren mit Minkwalen (Zwergwale) schnorcheln. Weiterhin gibt es dann 9-13 Tauchgänge auf der 4 & 5 Tage Tour und 21-23 Tauchgänge auf der 8 Tage Tour.
Ribbon Reefs & Osprey Reef
Die berühmtesten Tauchplätze sind Cod Hole, Temple of Doom, Dynamite Pass & das legendäre North Horn. Die über 100 km langen Ribbon Reefs bilden eine fast durchgängige Barriere­ mit üppigen Korallengärten­, Felsnadeln mit großem Fischreichtum und­ spektakulären Steilwänden. Das Osprey Reef ist das nördlichste der Korallenmeerriffe und vor allem fürs Steilwandtauchen bekannt. Das Riff bedeckt eine Fläche von 100 km mit Wänden die senkrecht in das Korallenmeer abfallen. Aufregende­ Taucherlebnisse bieten South Horne, Admiralty­ Anchor Bommies, Pelagic Gully und Flashlight Ravine, der vor allem nachts lohnenswert ist, wenn die Laternen­fische auf Nahrungssuche gehen.

• durchschnittliche Sichtweiten: Ribbon Reefs 30 m, Osprey Reef 45 m
• leichte Strömung, schnelle Änderung der Wind­richtung
• viele Riff- und Hochseefische, Korallengärten & Felsnadeln
Cod Hole
Am nördlichen Ende des Ribbon Reef Nr. 10 befindet sich das Cod Hole, ein Riffstück das für seine enorm großen Fische weltberühmt wurde. Das Riff wird von unterschiedlichsten Riffbewohnern und Wirbellosen bevölkert. Ständig schwimmen Hochseefische um das Riff sowie Barrakudas & Makrelen. In den Höhlen und unter den Überhängen suchen Riffbewohner wie Muränen, Blaupunkt-Stachelrochen, Süßlippen, Große Maori-Lippfische und Weißspitzen-Riffhaie Unterschlupf. Die Riesen-Zackenbarsche sind die Hauptattraktion! Bis zu 14 von ihnen wurden schon gleichzeitig gesichtet.

• durchschnittlich 30 m Sichtweite
• Strömung, Brandung und plötzliche Änderung der Windrichtung
• großer Bestand an Stein- und Weichkorallen
• viele Riff- und Hochseefische und Riesen-Zackenbarsche
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 6, max. 28 Personen.
Stornobedingungen
Abweichen zu den ARBs vor Reiseantritt 60-31 Tage 30%, 30-0 Tage 90%.
0.00 EUR

Specials

Nichttaucher: 10% Rabatt (pro Tour).

Bei Buchung bis 30.04.18 NITROX Füllungen kostenlos bis einschließlich 31.03.19.