Great Ocean Road in Style4 Tage Kleingruppenreise ab Melbourne bis Adelaide

Merken
Drucken
Reiseroute
Bei den 12 Aposteln
Bells Beach ©Mark Chew
Beim Otway Fly Treetopwalk
Im Great Otway Nationalpark
Otway Fly Treetop Walk
Great Ocean Road am Cape Otway
Loch Ard Gorge, Great Ocean Road
Great Ocean Road Felsküste
Tower Hill Wildlife Reserve
Strauße in Tower Hill
Tower Hill
Naracoorte Caves
Naracoorte Caves
Blue Lake
Im Cooroong Nationalpark
In der Nähe der Murray Mündung
In den Adelaide Hills
Weinanbaugebiet Adelaide Hills
Historisches Hahndorf
Ausblick vom Mt. Lofty
Känguru Pause
Mount Lofty Aussichtspunkt
Adelaide Hills Road
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Standard
01.04.2018 - 31.03.2019 jeden Montag Keine ... Anfrage Merkliste1.158964
Webcode: B - 126340
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 4 Tage Kurztour ab Melbourne bis Adelaide
  • Kleingruppe mit min. 2, max. 16 Personen
  • Höhepunkte: Great Ocean Road, Tower Hill, Coorong NP & Weinanbaugebiete

Hinweise

Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine Reisetasche (max. 20 kg p.P.) plus ein Handgepäckstück (max. 10 kg p.P.).

Eingeschlossene Leistungen

Kleingruppenreise im klimatisierten Reisebus mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Eintrittsgelder & Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen

Weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen & persönliche Ausgaben.
Entdecken Sie die Höhepunkte entlang der berühmten Great Ocean Road in einer Kleingruppe und nutzen Sie die Tour für Ihren Transfer von Melbourne nach Adelaide. Entlang der Küste und durch das Hinterland sehen Sie die verschiedenen Landschaften und tauchen ein in die kulinarische Szene der Australier. Genießen Sie gutes Essen, leckere Weine und eine entspannte Reisegeschwindigkeit.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 16 Personen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Melbourne - Port Campbell (M).
Abfahrt gegen 8.30 Uhr Richtung Great Ocean Road. Es erwarten Sie zahllose Fotomotive, atemberaubende Ausblicke auf Küste und Ozean, Besuch des berühmten Bells Beach und mit etwas Glück sehen Sie Kängurus beim Grasen. Fahrt entlang der eindrucksvollen, felsengesäumten Küstenszenerie. Besuch des Memorial Arch, wo Sie Interessantes zur Geschichte der Great Ocean Road hören und weiter nach Lorne, der größten Küstenstadt, mit einer Fülle an Cafés und Restaurants, perfekt für’s Mittagessen. Anschließend Fahrt nach Kennett River, wo Sie Koalas und viele farbenprächtige Vögel beobachten können und weiter durch Apollo Bay in den Great Otway Nationalpark. Sie erleben eine geführte Wanderung durch den Regenwald mit einzigartiger Pflanzenwelt mit uralten Bäumen und Farnen. Später gehts zur Shipwreck Coast mit einem ersten Stopp in Castle Cove und einem Blick über das Aire River Tal. Sie erfahren Spannendes zur Geschichte der regionalen Aboriginal-Kultur. Nächster Stopp sind die Zwölf Apostel, die in der Nachmittagssonne im Meer stehenden Felsen sind ein perfektes Fotomotiv. Erkunden Sie Küstenpfade, oder buchen Sie einen Helikopterflug (optional). Sie sehen die Lorch Ard Gorge und beenden den ersten Tag in Port Campbell, mit seinem schönen Naturhafen und wundervollen Cafés und Restaurants.
Ü: Southern Ocean Villas (o.ä.).
2. Tag
Port Campbell - Port Fairy (F/M).
Sie haben die Wahl, entweder die 12 Apostel in der Morgensonne zu bewundern oder einen spektakulären Helikopterflug entlang der Küste zu unternehmen (optional). Sie verbringen Zeit beim Besuch der einzigartigen Felsformation der London Bridge und später an der Bay of Islands. Anschließend Weiterfahrt landeinwärts durch Australiens wichtigste Region für Milchwirtschaft. Nach dem Mittagessen in Allansford Besuch einer Käserei, wo sie lokale Köstlichkeiten probieren können. Später erkunden Sie Warrnambool und den Tower Hill Wildlife Park, bevor Sie das malerische Fischerdorf Port Fairy erreichen, wo noch genügend Zeit bleibt, um den Ort zu erkunden.
Ü: Victoria Apartments (o.ä.).
3. Tag
Port Fairy - Penola (F/M/A).
Der Tag beginnt entspannt um 9.30 Uhr. Durch einige der größten Pinien-Plantagen über den Glenelg River gelangen Sie nach Nelson, für Ihr Mittagessen. Anschließend überqueren Sie die Grenze zu Südaustralien. Stopp am erstaunlichen Blue Lake im Gebiet von Mount Gambier und Besuch der Umpherston Caves. In Penola angekommen bleibt ausreichend Zeit, diesen Ort zu erkunden, bekannt als Station auf dem Lebensweg von Mary McKillop (Maria vom Kreuz), die erste und bisher einzige Person aus Australien, welche heilig gesprochen wurde. Das Abendessen findet im Pipers of Penola statt. Genießen Sie einige der besten lokalen Speisen und kommen so auch mit Einheimischen ins Gespräch.
Ü: Alexander Cameron Suites (o.ä.).
4. Tag
Penola - Adelaide (F/M).
Der letzte Tag wird aufregend anders. Besuch der zum Weltnaturerbe gehörenden Naracoorte Caves und anschließend Fahrt durch südaustralisches Farmland mit Rindern und Schafen, durch Weinbaugebiete und Weizenfelder. Später gehts wieder Richtung Küste zum Besuch des einzigartigen Coorong Nationalparks. In Wellington überqueren Sie den mächtigen Murray River mit der Fähre und fahren durch die Weinregion von Langhorne Creek. Stopp beim Bremerton Weingut inklusive Weinverkostung und Mittagessen in der restaurierten Scheune. Später Fahrt nach Strathalbyn mit kurzer Ortsbesichtigung und weiter zum historischen Hahndorf, gegründet 1840 von deutschen Siedlern, die auf Grund religiöser Verfolgung geflohen sind. Bummeln Sie durch den Ort und diverser Läden. Der letzte Stopp auf dem Weg nach Adelaide führt Sie zum Mount Lofty, von dem man einen großartigen Blick über Südaustraliens Hauptstadt Adelaide hat. Ankunft in Adelaide gegen 17 Uhr.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 60-30 Tage 20%, 29-14 Tage 50%, 13-0 Tage 90%.
0.00 EUR

Specials

Rabatt: bei gleichzeitiger Buchung von 3 Personen 5%, bei 4 und mehr Personen 10%.