Westaustralien Entdeckerroute19 Tage Erlebnisreise - Den Westen von Perth nach Darwin in kleiner Gruppe intensiv erleben

Merken
Drucken
Kalbarri Nationalpark, Murchinson Gorge
Delphin in Monkey Mia, Westaustralien
Preise pro Person in EuroDZEZ
30.09.2018 - 18.10.2018 fester Termin Anfrage Merkliste6.3867.691
Webcode: 13152
ab € 6.386,-

Auf einen Blick

  • 19 Tage Kleingruppenreise ab Perth/bis Darwin
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Hotelunterkünfte (keine Campingsafari!)
  • 2 weitere Termine in umgekehrter Richtung (Darwin-Perth) sowie Teilstücke buchbar!

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge zum gewünschten Termin zu bestmöglichen Tarifen, z.B. mit

Airline: Singapore Airlines

Mögliche Abflughäfen: Frankfurt, München

Tipp: Für die Langstrecke empfehlen wir Flüge in der Premium-Economy-Class oder Business-Class. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein Angebot.

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Der Reise liegen die Allgemeinen Reisevereinbarungen des Veranstalters zugrunde.
Die passende Reiseversicherung für Ihre Reise finden Sie bei unserem Partner Hanse-Merkur Reiseversicherungen. 

Eingeschlossene Leistungen

  • Transport im klimatisierten Komfortfahrzeug mit max. 12 Personen
  • 18 Übernachtungen in Motels/Hotels/fest installiertem Safarizelt mit eigener Dusche/WC
  • deutschsprachige Reiseleitung (Driver/Guide)
  • Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm (F=Frühstück/PL=PicknickLunch/A=Abendessen)
  • Tägliche Pause mit Kaffee, Tee, Früchten und kalter, alkoholfreier Getränke
  • Elektrische Kühltruhe für eventuell benötigte Medikamente der Gäste
  • Satellitentelefon
  • Informationsmaterial
  • 24-stündige deutschsprachige Telefonbereitschaft

Nicht eingeschlossen

    Reiserücktrittsversicherung, Flüge, weitere Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, weitere Ausflüge, Trinkgelder.
Westaustralien gehört zu den weltgrößten Wildnisgebieten unserer Erde. Seine enorme Naturvielfalt übertrifft alle Vorstellungen. Das muss man einfach selber erleben. Von der sprungvollen Energie der einheimischen Tiere bis hin zur schüchtern versteckten Wildblume – in Westaustralien kann man die Palette der Naturkuriositäten in voller Breite entdecken.
In einer Gruppe von maximal 12 Personen erleben Sie aktiv die große landschaftliche Vielfalt: das schimmernde Türkisblau des Indischen Ozeans mit seinen schneeweißen Sandstränden, die tiefroten, Millionen Jahre alten Felsen der Pilbara Region und das wildromantische Gebiet der Kimberley sowie des Litchfield Nationalparks. Sie reisen im bequemen und klimatisierten Kleinbus und übernachten in gepflegten Unterkünften. Die Reise wird von einer deutschsprachigen Reiseleitung qualifiziert geführt.
Reiseleitung: Deutschsprachig
Reise ab/bis: Perth / Darwin
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, max. 12 Personen.
Gut zu wissen Weitere Termine finden in umgekehrter Richtung von Darwin nach Perth statt:
03.09.2018 - 21.09.2018
22.10.2018 - 09.11.2018

Diese Reise kann auch in Teilstücken gebucht werden:
In 12 Tagen von Perth nach Broome (Abfahrt 12.08. und 30.09.2018) bzw. in 8 Tagen von Broome nach Darwin (Abfahrt 23.08. und 11.10.2018). Bitte sprechen Sie uns an!

Gepäcklimit: Nehmen Sie bitte nur einen Koffer oder eine Tasche von maximal 23 kg und bei Bedarf einen Tagesrucksack pro Person mit auf die Tour.

Stopoverprogramm (z.B. auf dem Hinflug in Singapur) oder Verlängerungsprogramme sind individuell buchbar.

Alternativ finden Sie im Karawane Programm auch Mietwagenreisen durch Westaustralien und deutsch- oder englischsprachig geführte Campingsafaris. Fordern Sie ein Angebot an!
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag: Ankunft in Perth.
Individuelle Ankunft in Perth. Um 18.00 Uhr treffen Sie sich an der Rezeption zu einem Willkommensdrink.
1 Übernachtung: Miss Maud Swedish Hotel.
2. Tag: Perth – Geraldton (F).
Bei Cervantes werden Sie in einer einmaligen Wüstenlandschaft von den Pinnacles empfangen. Während eines Rundganges bieten tausende bizarre, bis zu fünf Meter hohe Kalksteinsäulen atemberaubende Fotomotive. Einen Überblick über Geraldton erhalten Sie auf dem Mount Scott, der zugleich eine Gedenkstätte für die Opfer des vor der Küste gesunkenen Kriegsschiffes HMAS Sydney II beherbergt.
1 Übernachtung: Best Western Hospitality Inn.
3. Tag: Geraldton – Kalbarri (F).
Nach der Besichtigung der architektonisch interessanten St. Francis Xavier Kathedrale verlassen Sie Geraldton. Sie fahren durch „Hoheitsgebiet“ der Hutt River Provinz und gelangen in den Kalbarri Nationalpark mit seinen beeindruckenden, schroffen Küstenformationen. Zum Teil auf Naturstraße erreichen Sie das Nature's Window, einen Aussichtspunkt mit überwältigendem Blick hinunter in die Murchison Gorge.
1 Übernachtung: Kalbarri Edge Resort.
4. Tag: Kalbarri - Monkey Mia (F).
Saisonabhängig finden Sie auf Ihrer heutigen Fahrt in das World Heritage Gebiet von Shark Bay die für Westaustralien berühmten „Wildflowers“. Nach einem Stopp bei Hamelin Pool mit seinen einzigartigen Stromatoliten, den ältesten Lebensformen der Welt, erreichen Sie Monkey Mia, die Heimat der berühmten Delfine. Auf einer 1½-stündigen Katamaranfahrt in der Shark Bay genießen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang.
1 Übernachtung: Monkey Mia Dolphin Resort.
5. Tag: Monkey Mia – Carnarvon (F).
Morgens haben Sie Gelegenheit, der Delfinfütterung aus nächster Nähe beizuwohnen sowie viel Wissenswertes über diese intelligenten Lebewesen zu erfahren. Das Shark Bay Interpretive Centre hält viele interessante Informationen rund um das Weltnaturerbegebiet bereit. Auf Ihrer Weiterfahrt Stopp an der einzigartigen Shell Beach.
1 Übernachtung: Hospitality Inn.
6. Tag: Carnarvon - Exmouth (F).
Eindrücke vom Outback Australiens begleiten Sie heute bis Coral Bay, dem südlichen Ende des Ningaloo Riffs. Das seichte Riffwasser ist Heimat vieler Meereslebewesen wie Korallen, seltener Seesterne, Krabben und Krebse und von über 500 Arten verschiedener Fische. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Exmouth.
2 Übernachtungen: Potshot Hotel Resort.
7. Tag: Exmouth - Am Ningaloo Riff (F/PL).
Mit durchschnittlich 3.500 Stunden Sonnenschein im Jahr ist Exmouth einer der sonnigsten Orte der Erde! Der Cape Range Nationalpark besteht aus rauem Kalksteingebirge, das von tiefen Schluchten zergliedert ist und von 50 km feinstem Sandstrand gesäumt wird. Das Riff ist nicht weit vom Strand entfernt und kann mit "Flossen und Schnorchel" oder beim Ausflug mit einem Glasbodenboot entdeckt werden.
8. Tag: Exmouth - Karijini Nationalpark (F).
Heute nehmen Sie Abschied von einem der schönsten Küstengebiete Australiens und fahren ins Herz der Pilbara. Dieses Steppengebiet, welches flächenmäßig fast doppelt so groß wie Deutschland ist, hat trotz der Kargheit zahllose Reize. Tom Price, in der Nähe des Karijini Nationalparks, liegt auf 747 m über dem Meeresspiegel und ist damit die höchst gelegene Ortschaft in Westaustralien.
2 Übernachtungen: Karijini Eco Retreat.
9. Tag: Karijini Nationalpark (F/PL).
Der Karijini Nationalpark ist ein Juwel unter den regionalen Naturschutzgebieten. Das Gestein zählt zu den ältesten Felsformationen der Welt. Eine Vielzahl von Schluchten mit ständigen, zum Baden einladenden Pools zerfurchen das vom Eisenerz intensiv rotbraun gefärbte Hochland. Sie besichtigen den spektakulären Oxer Lookout und die Fortescue Falls.
10. Tag: Karijini Nationalpark - Port Hedland (F).
Sie haben ausreichend Zeit, die einzigartige, morgendliche Atmosphäre des Karijini Nationalparks in all ihren Facetten zu genießen. Später verlassen Sie den Nationalpark Richtung Port Hedland, wo Sie mit etwas Glück einen der schier unendlich langen Eisenerzzüge in den Hafen einfahren sehen können.
1 Übernachtung: Hospitality Inn.
11. Tag: Port Headland - Broome (F).
600 km auf dem Great Northern Highway zwischen dem Indischen Ozean und der Great Sandy Dessert trennen Sie von der mit rund 13.000 Einwohnern größten Stadt dieser Region: Broome. Ein Abstecher zur „80 Mile Beach“ zeigt Ihnen die Schönheit weißer, australischer Strände.
2 Übernachtungen: Hotel Mercure.
12. Tag: Broome (F).
Entdecken Sie heute das Städtchen Broome. Souvenirläden, Restaurants, restaurierte Cottages und Sun Picture, das älteste Open-Air-Kino Australiens, säumen die Straßen von Chinatown. Der japanische Friedhof ist ein stiller Zeuge der früher sehr gefährlichen Perlentaucherei. Gantheaume Point und Cable Beach sind weitere Höhepunkte. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
13. Tag: Broome - Fitzroy Crossing (F).
Auf der Willie Creek Perlenfarm erfahren Sie alles Wissenswerte über die Perlenzucht. Die Landschaft wird später geprägt von Boab Trees, sehr malerischen Bäumen, deren Verwandte auf Madagaskar heimisch sind. Gegen Abend erreichen Sie Fitzroy Crossing.
1 Übernachtung: Fitzroy River Lodge.
14. Tag: Fitzroy Crossing - Halls Creek (F/PL).
Bei einer Bootsfahrt durch die malerische Geikie Gorge im gleichnamigen Nationalpark besteht die Möglichkeit, Süßwasserkrokodile zu beobachten und die Überreste eines trocken gelegten Korallenriffs aus dem Erdzeitalter Devon zu bewundern. Anschließend Weiterfahrt nach Halls Creek, wo 1885 ein Goldrausch für viel Wirbel sorgte. Ein kurzer Abstecher führt Sie über eine Staubpiste zur sogenannten China Wall.
1 Übernachtung: Kimberley Hotel.
15. Tag: Halls Creek - Bungle Bungle - Kununurra (F).
Durch eine teils hügelige Gegend am Rande des Carr Boyd Gebirges gelangen Sie nach Kununurra. Kununurra ist das Zentrum eines großen Landwirtschaftsgebietes, ermöglicht durch künstliche Bewässerung aus dem Lake Argyle, einem riesigen Stausee. Der Höhepunkt des heutigen Tages bildet ein sehr abwechslungsreicher Flug über den Lake Argyle, die Argyle Diamantenmine und die einzigartigen Felsdome der Bungle Bungle, die erst in den 1980er Jahren international bekannt und 2003 in die UNESCO-Liste der Weltnaturerbe aufgenommen wurden.
2 Übernachtungen: Ibis Styles Kununurra.
16. Tag: Kununurra - El Questro Station - Kununurra (F).
Nach dem Frühstück Fahrt auf der Gibb River Road nach El Questro. Eine atemberaubende Fahrt im Allradfahrzeug bringt Sie zu Aussichtspunkten über dem Pentecost River. Am Nachmittag Rückkehr nach Kununurra.
17. Tag: Kununurra - Katherine (F/A).
Heute verabschieden Sie sich von Westaustralien und passieren die Grenze zum Nordterritorium. Damit kommen Sie in eine andere Zeitzone und verlieren 1½ Stunden. Durch die reizvolle Hügellandschaft des Victoria River Gebiets erreichen Sie Katherine, wo Sie in der gleichnamigen Schlucht eine eindrückliche Bootsfahrt genießen und Aboriginal-Felsmalereien bewundern können.
1 Übernachtung: Paraway Motel.
18. Tag: Katherine - Darwin (F).
Heute fahren Sie ein Stück auf dem berühmten Stuart Highway, der den gesamten Kontinent durchquert und Adelaide im Süden mit Darwin im Norden verbindet. Ihr Ziel ist der einzigartige Litchfield Nationalpark mit seinen gigantischen Termitenhügeln und Wasserfällen. Eine unvergessliche Bootsfahrt im Feuchtgebiet des Mary River Nationalparks mit seinen Salzwasserkrokodilen und unzähligen Wasservögeln bildet den denkwürdigen Abschluss dieser an Höhepunkten reichen Reise.
1 Übernachtung: Travelodge Mirambeena.
19. Tag: Abreise aus Darwin (F).
Da Ihr Hotel zentral gelegen ist, haben Sie, abhängig von Ihrer Abflugzeit, die Möglichkeit, diese subtropische Stadt zu Fuß zu erkunden. Individuelle Abreise aus Darwin.
Abweichende Stornobedingungen
Für diese Reise gelten besondere Stornobedingungen: bis 30 Tage vor Reisebeginn 30 %, 29-15 Tage vor Reisebeginn 50 %, 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn 80 % und ab 2 Tagen vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises.
EUR