Vom Roten Zentrum nach Adelaide im Kleinflugzeug4 Tage / 3 Nächte ab Ayers Rock bis Adelaide

Merken
Drucken
Reiseroute
William Creek - ungewöhnliche Start- & Landebahn
Opalgräber in Coober Pedy
Coober Pedy Landschaft
Opal Mine/Museum, Coober Pedy ©SATC
Hilfe beim Einsteigen
Chef Pilot John Veerhuis
Rawnsley Park Eco Villa ©JACQUI WAY
Blick in die Flinders Ranges
Flinders Ranges Airstrip
Glass Gorge Flinders Ranges ©SATC
William Creek Hotel ©SATC
Coober Pedy Stilleben ©Daniel Westergren
Bei den Breakaways ©SATC
Breakaways Conservation Park ©Kobie Notting
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.246
Standard
01.04.2018 - 30.06.2018 täglich Keine Abflüge ... Anfrage Merkliste6.5465.3114.039
01.07.2018 - 30.11.2018 täglich Keine Abflüge ... Anfrage Merkliste6.6005.3654.092
01.12.2018 - 31.03.2019 täglich Keine Abflüge ... Anfrage Merkliste6.5465.3114.039
Webcode: B - 128876
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 4 Tage Flug-Safari ab Ayers Rock bis Adelaide
  • Kleingruppe mit min. 2, max. 6 Personen
  • alle Eintrittsgelder, Transfers & Touren
  • kein Zeitverlust am Flughafen/Airstrip

Hinweise

Einzelzimmer auf Anfrage. Bitte keine Hartschalenkoffer verwenden, sondern eine kleine Reisetasche (max. 10 kg) und einen Tagesrucksack pro Person. Die Tour ist auch ab Adelaide bis Ayers Rock buchbar.

Eingeschlossene Leistungen

Flug-Safari im Kleinflugzeug mit englischsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen

Nationalparkgebühren Uluru-Kata Tjuta Nationalpark (AUD 25 p.P. zahlbar vor Ort), weitere Mahlzeiten, Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben.
Reisen Sie zu den Highlights entlang des Explorers Way per Kleinflugzeug anstatt lange Strecken auf Highways und Pisten zu verbringen. Entdecken Sie neben dem wohl bekanntesten Wahrzeichen Australiens, dem Uluru, die Opalstadt Coober Pedy und die einzigartige Landschaft der Flinders Ranges.
Teilnehmer
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2, max. 6 Personen (Weitere Teilnehmer bei geführten Touren möglich).
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Uluru (Ayers Rock) (A).
Abholung gegen 13.00 Uhr am Hotel und Fahrt in den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Sie unternehmen eine Wanderung bei den Felsdomen von Kata Tjuta und erfahren alles Wissenswerte zur Entstehung. Am Abend erwartet Sie das stimmungsvolle Sounds of Silence Dinner unter freiem Himmel.
Ü: Sails in the Desert.
2. Tag
Uluru (Ayers Rock) - Coober Pedy (F/M/A).
Zusammen mit einem lokalen Guide erleben Sie den Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock) von einer Sanddüne aus und nehmen das Frühstück im Outback ein. Nachmittags fliegen Sie über die Great Victoria Desert nach Coober Pedy, der Opalhauptstadt Australiens. Hier nehmen Sie am Nachmittag an einer Tour durch Coober Pedy teil.
Ü: Desert Cave Hotel.
3. Tag
Coober Pedy - Flinders Ranges (F/M/A).
Flug über die Opalfelder und die Painted Hills nach William Creek, der kleinsten Outback-Siedlung am bekannten Oodnadatta Track. Nach einem kurzen Erfrischungsstopp Weiterflug über den Lake Eyre und Wilpena Pound zur Rawnsley Park Station. Abendessen im Woolshed Restaurant.
Ü: Rawnsley Park Station.
4. Tag
Flinders Ranges - Adelaide (F/M).
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem lokalen Guide eine Allradtour durch den Flinders Ranges Nationalpark und sehen u.a. den Wilpena Pound. Nach einem leichten Mittagessen fliegen Sie nach Adelaide. Die Tour endet mit dem Transfer zu Ihrem Hotel gegen 17.30 Uhr.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 31 Tage 20%, 6-0 Tage 90%.
0.00 EUR