Kangaroo Island Abenteuer2 Tage Aktivreise ab/bis Adelaide

Merken
Drucken
Reiseroute
West Bay Beach
Koala auf Kangaroo Island
Kangaroo Island Fährüberfahrt
Stokes Bay ©Tourism Australia
Seehunde in der Seal Bay
Remarkable Rocks
Südküste auf Kangaroo Island
Seehund Junges an der Seal Bay
Remarkable Rocks
Echidna entdecken
Pause am Strand
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
01.12.2018 - 31.03.2019 01.12.18-31.03.19 ... Anfrage Merkliste378325
01.04.2019 - 31.05.2019 01.12.18-31.03.19 ... Anfrage Merkliste390335
01.06.2019 - 31.08.2019 01.12.18-31.03.19 ... Anfrage Merkliste353298
01.09.2019 - 31.03.2020 01.12.18-31.03.19 ... Anfrage Merkliste390335
Webcode: B - 63915
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Auf einen Blick

  • 2 Tage Aktivreise ab/bis Adelaide
  • Reisegruppe mit max. 21 Personen
  • Höhepunkte: Seal Bay, Little Sahara, Flinders Chase Nationalpark u.v.m.

Eingeschlossene Leistungen

Reise mit englischsprechender Reiseleitung im Minibus; Transfers (von ausgesuchten Hotels); Fährüberfahrten; Übernachtung, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen

weitere Mahlzeiten, Getränke, optionale Attraktionen und persönliche Ausgaben.

Hinweise

Gepäck (max. 7 - bitte keine Koffer) & 1 Handgepäckstück. Ihr Hauptgepäck kann in Adelaide eingelagert werden. Die Mithilfe der Reiseteilnehmer bei der Zubereitung der Mahlzeiten ist gewünscht.
Erleben Sie die Schönheit Kangaroo Islands und gehen Sie auf Tuchfühlung mit den majestätischen Landschaften und der Tierwelt. Die Insel wird nicht umsonst Zoo ohne Zäune genannt. Gehen Sie auf die Suche nach Kängurus, Koalas, Echidnas, australische Seelöwen, neuseeländische Pelzrobben, Pelikane, diverse Vogelarten und an dem ein oder anderen Strand evtl. auch Delfine.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
1. Tag
Adelaide - Kangaroo Island (Start: 5.50 Uhr; M/A).
Per Transferbus gehts von Adelaide nach Cape Jervis und Fährüberfahrt nach Kangaroo Island. Postkartenmotive bieten sich an für Fotos in der Pennington Bay. Beim Stopp an der Seal Bay sehen Sie bei einem Strandspaziergang Australische Seelöwen aus nächster Nähe. In den Dünen der Little Sahara haben Sie Zeit zum Sandboarding. Darüber hinaus können Sie die Natur- und Tierwelt Kangaroo Islands bei verschiedenen Aktivitäten näher kennen lernen, wie beim Schwimmen und Schnorcheln. Sie können faulenzen in der Vivonne, Hanson oder Stokes Bay oder einen der anderen herrlichen Strände erkunden. Lassen Sie den Abend an einem Lagerfeuer sitzend ausklingen und sichten ggf. das ein oder andere Opossum.
Ü: Flinders Chase Farm.
2. Tag
Kangaroo Island - Adelaide (F/M; Ende: 20.30 Uhr).
Sie können einen der vielen Wanderwege auf der Insel erkunden, wo Sie Kängurus und auch Koalas entdecken können, möglicherweise sogar einen der scheuen Echidnas (Ameisenigel). Paddeln Sie gemächlich mit Kajaks entlang des Harriet River oder unternehmen Sie eine abenteuerliche Quad Bike Tour (optional). Besuch des Flinders Chase Nationalparks im Westen der Insel, mit seinen Sehenswürdigkeiten Admirals Arch, der von Neuseeland Pelzrobben bevölkert ist, und der Felsformation Remarkable Rocks. Am späten Nachmittag Rückfahrt per Fähre und Transferbus nach Adelaide.
Stornobedingungen
Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 60-30 Tage 20%, 29-14 Tage 50%, 13-0 Tage 90%.
Teilnehmer
min. 4 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 21 Personen.
0.00 EUR