Tauchkreuzfahrt Great Barrier Reef3 Tage/2 Nächte ab/bis Cairns & Northern Beaches 11 Tauchgänge (inkl. 2 Nachttauchgänge)

Merken
Drucken
Reiseroute
Am Great Barrier Reef
Pro Dive Scubapro Schiff
Clownfisch
Doppelkabine
Am Great Barrier Reef
Zurück an Board
Auf geht´s
Nach dem Tauchgang
Am Great Barrier Reef
Preise pro Person in Euro bei Belegung mit Pers.12
Schnorchler
01.12.2017 - 31.03.2018 täglich außer Dienstag ... Anfrage Merkliste842421
01.04.2018 - 31.03.2019 täglich außer Dienstag ... Anfrage Merkliste873437
Taucher
01.12.2017 - 31.03.2018 täglich außer Dienstag ... Anfrage Merkliste898477
01.04.2018 - 31.03.2019 täglich außer Dienstag ... Anfrage Merkliste930493
Webcode: B - 13548
Individuell verfügbar, bitte anfragen!

Eingeschlossene Leistungen

Hoteltransfers in Cairns & Northern Beaches, Übernachtungen in Zweibett- bzw. Doppelkabinen, alle Mahlzeiten an Bord, Kreuzfahrt lt. Programm, Tauchversicherung, komplette Tauchausrüstung inkl. Tauchcomputer, Taucherbrille mit optischen Gläsern (falls notwendig), deutsch- (Abfahrten jeden Do & So) & englischsprechende Reiseleitung.

Nicht eingeschlossen

Great Barrier Reef Nationalpark- & Hafengebühren (z.Zt. AUD 80 p.P., zahlbar an Bord), Treibstoffzuschlag, Handtücher, Getränke (BYO nur Dosen) und persönliche Ausgaben.

Hinweise

Jeder Taucher muss einen Gesundheits-Fragebogen ausfüllen. Personen über 45 Jahre und die, die nur eine Frage mit JA beantworten, müssen für eine Teilnahme ein ärztliches Attest vorlegen. Kunden ohne festen Reisetermin können einen offenen Voucher buchen. Sie zahlen in einem Best of-Büro & buchen vor Ort den Abfahrtstermin.
Tauchern und denen, die es werden wollen, schlägt das Herz höher, wenn sie nur den Namen Great Barrier Reef hören. Millionen exotischer Fische, farbenprächtige Korallen und verschiedenartige Riffformationen. Pro Dive ist eine Tauchschule mit deutschsprechendem Personal in Cairns und besteht seit 1983. Sie genießt international einen hervorragenden Ruf als eine der führenden Tauchschulen in Australien mit 3 voll ausgestatteten Schiffen (Baujahr: 1998, 2002 und 2004). Alle bieten mit einer Länge von 24 m Platz für 32 Passagiere. Die Pro Dive Schiffe verfügen alle über 16 Kabinen: 14 Zweibett- und 2 Doppelbettkabinen.
Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)
Um Erfahrung am größten Barriere Riff der Welt zu sammeln, eignet sich am besten eine Tauchkreuzfahrt. Sie kreuzen zu den Außenriffen Thetford, Flynn, Milln und Pellowe. Abfahrt in Cairns gegen 7.00 Uhr. Die Tauchplätze sind für das außergewöhnliche Meeresleben sowie für die ausgezeichneten Sichtweiten bekannt. Begleitpersonen bzw. Nichttaucher können auch als Schnorchler an der Kreuzfahrt teilnehmen. Zwischen den Tauchgängen kann auch geschnorchelt werden. Rückkehr nach Cairns gegen 15.30 Uhr.
Zusätzlich buchbar
PADI Advanced Open Water Tauchschein AUD 165.
Kein Zuschlag für Alleinreisende, die bereit sind eine Kabine mit einer zweiten Person zu teilen!
Flynn Reef & Milln Reef
Beliebte Tauchplätze am Flynn Reef sind Felsnadeln und Korallengärten. Mit Unmengen an Riff- und Hochseefischen gehört Gordon’s Mooring zu den besten Tauchplätzen.
Das Milln Reef ist ein beliebtes Ausflugsziel mit unzähligen, wunderschönen Tauchplätzen, wie z.B. Whale Bommie, einer imposanten Felsnadel, Club 10 und Swimming Pool mit attraktiven Korallengärten. Haie, Barrakudas, Stachel-Makrelen und andere Makrelen trifft man bei den Three Sisters, einer Ansammlung von Felsnadeln, die von wirbellosen Tieren übersät sind.
Thetford Reef & Moore Reef
In den Korallengärten des Thetford Reefs bieten sich dem Fotografen jede Menge Motive in Form von Nacktkiemern, Röhrenwürmern, Garnelen, Anemonenfischen, Krabben, bunten Rifffischen und hübschen Korallen.
Das Moore Reef bietet eine Reihe wunderschöner Steinkorallengärten, die immer einen Besuch wert sind; die besten Tauchmöglichkeiten bestehen am Drop-off des Riffs. Hier klammern sich bis in eine Tiefe von 30 m unzählige Horn-, Peitschen- und Weichkorallen an den Steilwänden fest. In diesem Gebiet wohnen auch zahlreiche Riff- & Hochseefische.

• durchschnittliche Sichtweiten: Innenriffe 20 m, Außenriffe 30 m
• leichte Strömung auf einigen Riffen
• viele Riff- und Hochseefische, Korallengärten, Drop-offs & Felsnadeln
• zahlreiche Stein-, Weichkorallen, Gorgonien & Peitschenkorallen
Teilnehmer
min.1, max. 32 Personen.
0.00 EUR