1011EUR

Erlebnisreise Baltikum - authentisch und naturnah

Kleingruppenreise durch Baltische Hauptstädte und die Kurische Nehrung

Schloss Rundale, ©Fyle - Fotolia©KarawaneSchwarzhäupterhaus, Riga, ©Malyshchyts Viktar - FotoliaNationalpark Lahemaa, ©candy1812 - FotoliaTallinn, Rathausplatz, ©Jaak NilsonSonnenuntergang über der Altstadt von Tallin, ©SeanPavonePhoto - Fotolia©vladuzn - Fotolia
Preise pro Person in EuroDZEZ 
pro Person
16.06.2022 - 24.06.2022fester TerminDZ: 1.011EZ: 1.269 Merken Anfragen
07.07.2022 - 15.07.2022fester TerminDZ: 1.011EZ: 1.269 Merken Anfragen
18.08.2022 - 26.08.2022fester TerminDZ: 1.011EZ: 1.269 Merken Anfragen
Zuschläge pro Person in Euro
Transfer APT-HTL Vilnius oder HTL-APT Tallinn 40 EUR (1-2 Pax, einfache Fahrt)
Führung mit Bierverkostung inkl. Snacks im Brauhaus „Švyturys“ in Klaipeda 25 EUR p. P.
Schifffahrt Kurisches Haff 18 EUR p. P.
Fahrradverleih Nida (4 St.) 22 EUR p. P.
Orgelkonzert Rigaer Dom 20 EUR p. P.
Ausflug nach Jurmala mit einem Elektrozug 25 EUR p. P.
Baderitual im lettischen Badehaus 70 EUR p. P.
Verleih E-Bike in Tallinn (4 St.) 27 EUR p. P.
Abendessen Altstadtrestaurant mit estnischer Küche 35 EUR p. P.
Webcode: 39587
ab € 1.011,-

Auf einen Blick

  • 9 Tage Erlebnisreise mit deutschsprechender Reiseleitung
  • Durchführungsgarantie ab 5 Personen
  • Kulturelle Höhepunkte, landschaftliche Schönheit und landestypische kulinarische Spezialitäten
  • Kleingruppenreise bis max. 15 Personen

Unsere Flugempfehlung

Gerne buchen wir für Sie die für diese Reise passenden Flüge zu bestmöglichen Tarifen

Airline: Lufthansa

Mögliche Abflughäfen: ab allen deutschen Flughäfen

Tipp: Air Baltic ab/bis Frankfurt möglich

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
  • Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab 2. Tag
  • Transport im Bus laut Programm ab 2. Tag bis 8. Tag der Reise
  • Lettisches Mittagessen im Nationalpark Gauja
  • Naturschutzgebühr und Fährüberfahrt zum Nationalpark Kurische Nehrung
  • Fotostopp an der eindrucksvollsten Burg Litauens Trakai
  • Kleine Wanderungen in den Nationalparks Kurische Nehrung und Soomaa
  • Führung in Nidden inkl. Besuch in der Bernsteingalerie
  • Altstadtrundgang in Klaipeda
  • Stadtführung im Rigaer Bauernmarkt
  • Führung und Verkostung in der Cidre-Farm in Estland
  • Besuch im Künstlerviertel Užupis in Vilnius
  • Besuch im NP Gauja und Begegnung mit einer lettischen Landwirtin inkl. Mittagessen
  • Stadtführung in Tallinn mit Besuch der Künstlerwerkstatt „Katharinengilde“
  • Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm

Nicht eingeschlossen

Flug, Transfer, Reiserücktrittsversicherung, weitere Mahlzeiten, Getränke und Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Hinweise

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH & Co. KG
AGB: Der Reise liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Karawane Reisen GmbH & Co. KG zugrunde:
AGB Karawane Reisen.
Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (Urlaubsgarantie) sowie eine Auslandskrankenversicherung. Informationen dazu finden Sie unter Reiseversicherung.
Reiseanmeldung: Ein Formular zur schriftlichen Reiseanmeldung finden Sie hier….

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 5, max. 15 Personen.

Litauen, Lettland und Estland sind nicht nur die wirtschaftlichen Wachstumsstars unter den 10 Beitrittsländern, die 2004 in die Europäische Union aufgenommen wurden. Das Baltikum erfreut sich Jahr für Jahr größerer Beliebtheit. Lernen Sie die Vielfalt der Staaten Litauen, Lettland und Estland kennen. Weiße Ostseestrände, tiefe Wälder und herrliche Seenlandschaften paaren sich mit Kultur und der bewegten Geschichte dieser drei Länder.

Reiseleitung: Deutschsprechende Reiseleitung ab Vilnius/bis Tallinn

Reise ab/bis: Vilnius/Tallinn

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise nach Vilnius in Eigenregie.

Ankunft in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Die Altstadt zählt seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Fahrt ins Hotel in Eigenregie (Transfer zubuchbar).

Ü: Vilnius.

2. Tag: Vilnius – Trakai – Klaipeda (320 km) (F).

Nach dem Frühstück Treffen mit der Gruppe, Begrüßung durch die Reiseleitung. Vormittags geführter Altstadtrundgang in Vilnius, der barocken Hauptstadt Litauens (700 Jahresfeier in 2023). Besuch des Künstlerviertels Užupis. Anschließend Fahrt nach Klaipeda, unterwegs Fotostopp in Trakai. Die Inselstadt ist für ihre imposante, gotische Wasserburg berühmt, die inmitten einer wunderschöner Seelandschaft liegt. Am Abend fakultative Führung im Brauhaus „Švyturys“ mit Bierverkostung inkl. Snacks.

2 Ü: Klaipeda.

3. Tag: Klaipeda – Nida – Klaipeda (ca. 100 km) (F).

Tagesausflug zum Nationalpark der Kurischen Nehrung, die als eine der einzigartigsten Landschaften Europas in das Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommen wurde. Besichtigung von Nida und der Bernsteingalerie. Wanderung durch die Kiefernwälder und Dünen. Nachmittags frei für eigene Entdeckungen im alten Fischerdorf oder für den Aufenthalt am Strand der Ostsee.
Fakultativ:
– Entspannte Schifffahrt auf dem Kurischen Haff die Große Wanderdüne entlang
– Fahrradverleih für die Radtour die Kurische Nehrung entlang
Abends Rückfahrt nach Klaip?da.

4. Tag: Klaipeda – Šiauliai – Riga (300 km) (F).

Vormittags Führung in Klaip?da „Memel im Königreich Preußen“. Die historische Altstadt mit den Fachwerkhäusern ist durch den Simon-Dach-Brunnen mit “Ännchen-von-Tharau“ berühmt. Auf der Fahrt nach Riga Besuch des Berges der Kreuze, einer einmaligen Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Größen.

2 Ü: Riga.

5. Tag: Riga (F).

Vormittags Stadtführung in Riga. Die baltische Metropole beeindruckt mit mittelalterlicher Altstadt und imposantem Jugendstilviertel. Besuch des berühmten Rigaer Marktes.
Am Nachmittag freie Zeit.
Fakultativ:
– Orgelkonzert im Rigaer Dom mit einer der größten Orgeln der Welt
– Ausflug nach J?rmala, zur “Riviera der Ostsee”, mit einem landestypischen Elektrozug (25 km=0,5 Std.). Lange Sandstrände an der Rigaer Bucht, elegante Wohnsitze, eingebettet in duftende Nadelwälder erwarten Sie hier.

6. Tag: Riga – Nationalpark Gauja (130 km) (F/M).

Besuch im größten Nationalpark des Baltikums mit seinen unberührten Wäldern und Sandsteinhöhlen, mit vielen Burgen und Kirchen. Begegnung mit einer Landwirtin, die ökologischen Schindelbau in ihrem Bauernhof vorstellt und ein zünftiges Mittagessen bietet. Nachmittags Aufenthalt in einem Landhotel am See, ideal zum Entspannen im schönen Ambiente. Fakultativ:
– Authentisches Baderitual in einem lettischen Badehaus: Behandlung mit mit Badequasten aus Kräutern und Aromaölen, Kräutertee mit Honig.

Ü: Nationalpark Gauja.

7. Tag: Nationalpark Gauja – Nationalpark Soomaa – Tallinn (350 km) (F).

Fahrt nach Tallinn, unterwegs Wanderung im Nationalpark Soomaa. Unberührte Sümpfe, artenreiche Auen und diverse Wälder haben dieses Gebiet beliebt gemacht. Anschließend Besuch auf einem Cidre-Hof und Begegnung mit einer estnischen Familie, die sich mit dem Anbau vom ökologischen Obst beschäftigt und einen echten nordländischen Weinbau präsentiert. Die Tour ist mit dem EHE-Zeichen (Echtes und interessantes Estland) gekennzeichnet.

Ü: Tallinn.

8. Tag: Tallinn (F).

Heute endet Ihre Reise. Rückreise erfolgt in Eigenregie.

Nach dem Frühstück Entdeckungstour in Tallinn, der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadt Nordeuropas mit gotischen Turmspitzen und kurvigen Kopfsteinstraßen. Besuch in der Katharina-Gilde (Handwerker-Manufakturen). Nachmittags frei. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Fahrt mit der Straßenbahn zum Kreativcampus Telliskivi? Oder zum Hafenviertel Noblessner? Das Hafenviertel steht für großartige moderne Architektur in den historischen Industriegebäuden der einmaligen U-Boot-Werft.
Fakultativ:
– Weitere Erkundungen in Tallinn in Eigenregie auf einem E-Bike.
– Abschiedsabendessen in einem Altstadtrestaurant mit estnischer Küche.

9. Tag: Tallinn (F). Heimreise.

Heute endet Ihre Reise. Transfer zum Flughafen zubuchbar. Rückreise erfolgt in Eigenregie.

Gut zu wissen

Deutschsprechende Reiseleitung ab Tag 2-8. Bis 7 Teilnehmer Driver-Guide (Fahrer ist gleichzeitig Reiseleiter).

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Klassisches Baltikum: Kulturelles und Kulinarisches

Kleingruppenreise durch Baltische Hauptstädte und die Kurische Nehrung

Litauen, Lettland und Estland sind nicht nur die wirtschaftlichen Wachstumsstars unter den 10 Beitrittsländern, die 2004 in die Europäische Union aufgenommen wurden. Das Baltikum erfreut sich Jahr für Jahr größerer Beliebtheit. Lernen Sie die Vielfalt der Staaten Litauen, Lettland und Estland...

Webcode: 20329

Merken

Kein aktueller Preis verfügbar


Polens bezaubernder Norden

Unberührte Landschaften, großartige Städte und spannende Geschichte(n)

Eine große Kulturnation im Wandel – gehen Sie mit uns auf eine Zeit- und Entdeckungsreise durch unser Nachbarland Polen. Lernen Sie die Hauptstadt Warschau kennen – sie zählt zu einer der dynamischsten Städte Europas und ihre Geschichte ist von eindrücklicher Intensität. Auch der Besuch...

Webcode: 37497

Nächster Termin: 02.07.2022

Merken

ab € 1.598,-


Highlights des Baltikums

Mietwagenreise mit ausgewählten Hotels und privaten Führungen

Auf dieser kompakten Reise erleben Sie die wichtigsten und sehenswertesten Höhepunkte des Baltikums. Durch die privaten, deutschsprachigen Führungen mit lokalen Guides im mittelalterlichen Tallinn, in der Jugendstilmetropole Riga, im multikulturellen Vilnius sowie auf der Kurischen Nehrung, wird...

Webcode: 37792

Reisebeginn: täglich

Merken

ab € 1.317,-